aron>
5922
studer
Sollten wir auch den Heiligen Franz von Assisi als Götzendiener verurteilen oder als Anstifter zum Götzendienst?
Cavendish
Genau das ist der entscheidende Punkt: Es ist eben gerade nicht "die Erde, die uns ernährt", sondern der lebendige HERR. Deshalb beten wir bei Tisch: "O G"tt, von dem wir alles haben, wir preisen Dich für Deine Gaben, du speisest uns, weil Du uns liebst, drum segne auch, was Du uns gibst!"
kyriake
Arizmendi sollte sofort seines Amtes enthoben werden!
Solche Pseudo-Bischöfe zerstören die Kirche von Innen heraus.
prince0357
Spätestens, wenn S.E. der hoch"un"würdige Bischof vor seinem Richter stehen wird, wird er erkennen müssen, wie falsch er gelegen ist.
BruderClaus
5. Mose 18 (EÜ):
“ 9 Wenn du in das Land hineinziehst, das der HERR, dein Gott, dir gibt, sollst du nicht lernen, die Gräuel dieser Völker nachzuahmen.

Jeremia 10 (EÜ):
“ 2 So spricht der HERR:
Lernt nicht den Weg der Völker, / erschreckt nicht vor den Zeichen des Himmels, / wenn auch die Völker vor ihnen erschrecken! 3 Denn die Gebräuche der Völker sind leerer Wahn. / Ihre Götzen sind nur …More
5. Mose 18 (EÜ):
“ 9 Wenn du in das Land hineinziehst, das der HERR, dein Gott, dir gibt, sollst du nicht lernen, die Gräuel dieser Völker nachzuahmen.

Jeremia 10 (EÜ):
“ 2 So spricht der HERR:
Lernt nicht den Weg der Völker, / erschreckt nicht vor den Zeichen des Himmels, / wenn auch die Völker vor ihnen erschrecken! 3 Denn die Gebräuche der Völker sind leerer Wahn. / Ihre Götzen sind nur Holz, das man im Wald schlägt, / ein Werk aus der Hand des Schnitzers, / mit dem Messer verfertigt.

1. Thimoteus 4 (EÜ):
“ 7 Gottlose Altweiberfabeln weise zurück! Übe dich in der Frömmigkeit!