Heilwasser
viatorem
Die helfen nicht uneigennützig, die wollen auch etwas dafür haben und sei es "Solidarität" wenn sie gebraucht werden sollte.
Und die "Hilfe" ist wiederum ein einträgliches Geschäft, das den Einsatz vervielfältigen kann.
Deutschland hilft in diesem Fall wirklich auch sich selbst.More
Die helfen nicht uneigennützig, die wollen auch etwas dafür haben und sei es "Solidarität" wenn sie gebraucht werden sollte.

Und die "Hilfe" ist wiederum ein einträgliches Geschäft, das den Einsatz vervielfältigen kann.
Deutschland hilft in diesem Fall wirklich auch sich selbst.
Heilwasser
@viatorem Glauben Sie das ernsthaft, was Sie da schreiben? Deutschland verprasst schon seit vielen Jahren das Geld mit dem Gießkannenprinzip und niemand kümmert sich darum, dass eine Gegenleistung auch mal nett wäre. Joschka Fischer sagte seinerzeit, man müsse das Geld nur aus Deutschland ausleiten und egal für was verprassen, Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Und jetzt die Preisfrage an …More
@viatorem Glauben Sie das ernsthaft, was Sie da schreiben? Deutschland verprasst schon seit vielen Jahren das Geld mit dem Gießkannenprinzip und niemand kümmert sich darum, dass eine Gegenleistung auch mal nett wäre. Joschka Fischer sagte seinerzeit, man müsse das Geld nur aus Deutschland ausleiten und egal für was verprassen, Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Und jetzt die Preisfrage an Sie: Wer regiert gerade? Genau: 0815 die Grünen Geldvernichter!
viatorem
"@viatorem Glauben Sie das ernsthaft, was Sie da schreiben?"
Ja, ich kenne mich ein wenig in der "Geschäftswelt " aus. Hatte viel Zeit zu lernen, wie andere aus Verlusten Gewinne machen konnten.
Alles was irgendwohin gespendet wird, muss eingekauft werden oder finanziert werden, dabei werden Gewinne gemacht und wenn es Verluste geben sollte, so sind diese manchen auch herzlich willkommen und werden …More
"@viatorem Glauben Sie das ernsthaft, was Sie da schreiben?"

Ja, ich kenne mich ein wenig in der "Geschäftswelt " aus. Hatte viel Zeit zu lernen, wie andere aus Verlusten Gewinne machen konnten.

Alles was irgendwohin gespendet wird, muss eingekauft werden oder finanziert werden, dabei werden Gewinne gemacht und wenn es Verluste geben sollte, so sind diese manchen auch herzlich willkommen und werden aufgekauft, was wieder zu Gewinnen führt.
So ähnlich funktioniert das.

Aber wenn Sie meinen, dass die Deutschen bei ihrer "Hilfe" nur Verluste einfahren, dann ist es mir auch egal...die Erde dreht sich witer und hoffentlich noch lange.
Heilwasser
@viatorem Haben Sie da aus dem Nähkästchen der sog. "Service-Clubs" geredet? Die machen es nämlich so: Geld wo hinspenden, damit sie andere unter Druck setzen können und vor der Kamera sich ethisch geben können. Da wird dann alles so eingefädelt, dass letztlich Gewinne draus werden.
Was Deutschland angeht, das ist ganz anders. Gut zu wissen, dass es Ihnen "egal" ist, wenn Deutschland Verluste …More
@viatorem Haben Sie da aus dem Nähkästchen der sog. "Service-Clubs" geredet? Die machen es nämlich so: Geld wo hinspenden, damit sie andere unter Druck setzen können und vor der Kamera sich ethisch geben können. Da wird dann alles so eingefädelt, dass letztlich Gewinne draus werden.

Was Deutschland angeht, das ist ganz anders. Gut zu wissen, dass es Ihnen "egal" ist, wenn Deutschland Verluste einfährt. Das sollte Ihnen aber gar nicht egal sein, denn auch Sie werden nicht mehr auf einem ausgebeuteten Trümmerfeld gemütlich weiterleben können.
viatorem
"Was Deutschland angeht, das ist ganz anders. Gut zu wissen, dass es Ihnen "egal" ist, wenn Deutschland Verluste einfährt."
Deutschland wird keine Verluste einfahren, für wie dumm halten Sie denn unsere Finanzexperten , ich meine die wirklichen Experten.More
"Was Deutschland angeht, das ist ganz anders. Gut zu wissen, dass es Ihnen "egal" ist, wenn Deutschland Verluste einfährt."

Deutschland wird keine Verluste einfahren, für wie dumm halten Sie denn unsere Finanzexperten , ich meine die wirklichen Experten.
Heilwasser
Bäcker stehen auf!
One more comment from Heilwasser
Heilwasser