Clicks4.7K

Benedikt XVI. ist immer noch der Papst und hier stelle ich den Beweis vor

nereid2
13
Benedikt XVI. ist immer noch der Papst und hier stelle ich den Beweis vor
Notae ecclesiae
Beweis? Die Anhänger von Benedikt XVI sind in ihrer Verzweiflung eine leichte Beute. So ist es eben wenn man aus der Realität in eine Scheinwelt flüchtet, in der man noch diesen kuschligen alten Mann als seinen Papst anerkennen kann. Seine Haltung zur tridentinischen Messe zählt dabei auch nicht. Bei ihm würden sie sogar in den NOM gehen, und sich als feurige Anhänger der Tradition bezeichnen.
nereid2
Genau Deiner Punkt bzgl. "Flucht aus der Realität" wurde schon im Video addressiert. Jemand lebt in einer Scheinwelt. Wir sind es aber nicht. Eher diejenigen, die wollen die kanonische Argumente nicht konfrontieren.
nereid2
Kann jemand eine Übersetzung ins UNGARISCHE vorbereiten? Dafür wären wir sehr dankbar.
nereid2
Can anybody translate the text into Hungarian or any other languge? The text is available in English, French, Spanish and Italian also. But we urgently need other languages translated. Please send message if you can assist in this effort. God bless you.
nereid2
Wir wollen eine polnische Übersetzung dieses Videos bereitstellen. Kann jemand die Texte übersetzen?.
One more comment from nereid2
nereid2
Was ich aber nicht verstehe ist...die deutschsprachige Video hat schon 3.300 Klicks, die italienische aber erst 18..? Und die spanische erst 3?
Jan-Erik Stuhldreier
Nur weil der jetzige noch schlimmer ist als der letzte heißt das noch lange nicht, dass Ratzinger gut war. Ich verweise auf eine sehr gute Zusammenstellung Ratzingers Häresien mit Belegen: www.monarchieliga.de/index.php
CollarUri
Normalerweise gilt: Der Papst kann in vielem irren, aber nicht wegen Irrtümern in elementaren Glaubenssätzen, dem Credo und der Lehre des Katechismus ganze Scharen von Seelen in die Hölle führen oder zu führen versuchen.
nereid2
Jan-Erik Stuhldreier
ihre sogannente "sehr gute Zusammenstellung" ist nichts anders als eine Liste fehlbarer Kommentare Ratzingers gegen eine Liste fehlbarer Kommentare des Pius XI u.a. D.h es bedeutet nichts.
Tradition und Kontinuität
In fast allen Punkten der Zusammenstellung hat Ratzinger recht. Wir sollten ihm dankbar sein, dass er Fehleinschätzungen vergangener Zeiten korrigiert hat.
catharina
Brian Murphy aus Südkalifornien erklärt uns die Kirche. Darauf hatten wir sehnsuchtsvoll gewartet. Das ich das noch erleben darf.
Endor
Shalom ! Erstklassige Analyse und die analytische Bestätigung der Visionen
der sel. Katharina Emmerick. Shalom !
Nicolaus
Gruselvideo!