alfredus
Wenn ihr dort hingeht ... ! Man kann heute hingehen wo man will, der Ungeist ist schon dort ! Dass es immer schlimmer wird und sich wie ein Geschwür weiter und schneller ausbreitet, ist ein Wehen der Endzeit ! Diese Zielgerade kann und wird noch lange dauern, aber zu lange für den Glauben, denn dieser wird fast ganz verloren gehen. Deshalb wird wenn der Herr wiederkommt, Er fast keinen …More
Wenn ihr dort hingeht ... ! Man kann heute hingehen wo man will, der Ungeist ist schon dort ! Dass es immer schlimmer wird und sich wie ein Geschwür weiter und schneller ausbreitet, ist ein Wehen der Endzeit ! Diese Zielgerade kann und wird noch lange dauern, aber zu lange für den Glauben, denn dieser wird fast ganz verloren gehen. Deshalb wird wenn der Herr wiederkommt, Er fast keinen Glauben vorfinden !
Confitemini Domino
Wenn jemand homosexuell ist und sich zum Ordensleben berufen sieht, dann ist er hier genau richtig: dominikaner-mission.de --> Video von der Startseite

An alle anderen sei dies gesagt: wenn ihr dort hingeht, geht ihr des ewigen Heiles womöglich verlustig.
Sin Is No Love
Man muss vorsichtig sein: Die heutige Kirche ist sehr weitgehend dialektisch geschult im Denken. Da kann es durchaus sein, dass man auf die "Homos" auch deshalb pastoral zugeht, um sie davon abzubringen, was jahrzehntelang geschehen ist: Rache an den Frommen zu nehmen, indem man ihre Kinder verführt und missbraucht. So lange ist es noch nicht her, dass Sodomiten (aka "Homosexuelle") verfolgt …More
Man muss vorsichtig sein: Die heutige Kirche ist sehr weitgehend dialektisch geschult im Denken. Da kann es durchaus sein, dass man auf die "Homos" auch deshalb pastoral zugeht, um sie davon abzubringen, was jahrzehntelang geschehen ist: Rache an den Frommen zu nehmen, indem man ihre Kinder verführt und missbraucht. So lange ist es noch nicht her, dass Sodomiten (aka "Homosexuelle") verfolgt wurden: Wiedereinführung des § 175 Strafgesetzbuch
Sin Is No Love
So also schaut es aus. "... wurde danach das Lied "Imagine" von John Lennon gespielt, in dem schwärmerisch die Vorstellung evoziert wird, dass es keinen Gott und keine Religion gäbe."
Wohlgemerkt, in einer Kirche, an heiliger Stätte! Welch ein Graus!
Joseph Franziskus
Was seit dem Amtsantritt von Bergoglio immer offener zu Tage tritt, ist der weitreichende Glaubensabfall im heutigen Rom. Vor allem sind die Prälaten, die ihre seit Bergoglio rasante Karriere, eben diesen Bergoglio zu verdanken haben, besonders tief in einen skandalösen Sumpf von Häresie, sowie von Sodomie und Pädophilie verstrickt und sie zeichnen sich durch eine Ablehnung des ganzen katholische…More
Was seit dem Amtsantritt von Bergoglio immer offener zu Tage tritt, ist der weitreichende Glaubensabfall im heutigen Rom. Vor allem sind die Prälaten, die ihre seit Bergoglio rasante Karriere, eben diesen Bergoglio zu verdanken haben, besonders tief in einen skandalösen Sumpf von Häresie, sowie von Sodomie und Pädophilie verstrickt und sie zeichnen sich durch eine Ablehnung des ganzen katholischen Glaubens aus. Wenn bei ihren kerzerischen Gehabe, zb. dieser Lennon Song , Imagination gespielt wird, so zeigen diese Herrschaften ihren seelischen Zustand, in geradezu zynischer Weise.
alfredus
Am Ende der Zeiten, weil die Menschheit noch gottloser geworden ist, werden unbekannte Krankheiten und Plagen zunehmen und die Menschen werden noch vergehen, in Erwartungen was noch kommen wird ... ! Dazu gehören auch diese weltweiten Unruhen und Kriege. Unbewusst fühlen die Menschen, dass große Dinge geschehen und viele machen sich Gedanken. Keine Gedanken machen sich diese die das besser …More
Am Ende der Zeiten, weil die Menschheit noch gottloser geworden ist, werden unbekannte Krankheiten und Plagen zunehmen und die Menschen werden noch vergehen, in Erwartungen was noch kommen wird ... ! Dazu gehören auch diese weltweiten Unruhen und Kriege. Unbewusst fühlen die Menschen, dass große Dinge geschehen und viele machen sich Gedanken. Keine Gedanken machen sich diese die das besser bedenken müssten, die Kirchenoberen und die Bischöfe ! Nicht nur, dass sie nicht zu Gebet und Buße aufrufen, sie reden der Sünde das Wort, indem sie zulassen, dass Homo-Paare in ihrer Sünde gesegnet werden ! Nicht nur das, sie wollen eine andere Kirche mit synodalem Weg, neuer Pastoral, Frauenweihe und ohne Kreuz ! Die Unterwelt jubelt und die Christenheit wird das bezahlen müssen ... !
Boni
"Afterkirche". Hätte es die Emmerick passender prophezeien können?
a.t.m
Wie es zu erwarten gewesen ist, stellt sich das Rom der Nach VK II und die aus dem Unseligen VK II hervor gekrochene und vom Himmel angekündigte AFTERKIRCHE, bei diesen in meinen Augen satanischen Segnungen, auf die Seite des Widersacher Gottes unseres Herrn.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
elisabethvonthüringen
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
alfredus
In Sodom und Gamorha, im alten Testament, wäre wohl niemand auf die Idee gekommen, diese Sünden zu segnen ... ! Heute wo man um diese Dinge weiß, tut man es und beleidigt bewusst den lieben Gott ! Es ist der Stolz und der Übermut, der diese Bischöfe dazu bringt, diese Homo-Paar-Segnungen zu erlauben. Demut und Gottesfurcht kennen sie nicht, sie fühlen sich so erhaben und so voller …More
In Sodom und Gamorha, im alten Testament, wäre wohl niemand auf die Idee gekommen, diese Sünden zu segnen ... ! Heute wo man um diese Dinge weiß, tut man es und beleidigt bewusst den lieben Gott ! Es ist der Stolz und der Übermut, der diese Bischöfe dazu bringt, diese Homo-Paar-Segnungen zu erlauben. Demut und Gottesfurcht kennen sie nicht, sie fühlen sich so erhaben und so voller Gnade und Weisheit, dass sie der tumben Christenheit erkären müssen, was Glauben und Lehre sind. Selbst, dass tief unten einer lacht und sich die Hände reibt, stört sie nicht !
St.Martin
Ich denke das ist erst der Anfang, es wird noch schlimmer als Sodom und Gomorrha zusammen kommen.
Stelzer
atikan wohlwollend zu Homosex-Segnungen Der vatikanische Nachrichtendienst VaticanNews.va berichtet wohlwollend über die deutschen Homosex-Absegnungen. Der Text stammt von Gudrun Sailer und …Mehr

Like
Joseph Franziskus
War zu erwarten. Sehe man sich bloß einmal den obersten Glaubenswächter, bei Glaubenskongregation, den Papst Franziskus installiert hat an.
alfredus
Fatima-Tag ... ! Was ist von der Botschaft von Fatima geblieben ... ? Wer spricht heute noch von Fatima ... ? Die Sensation um das nicht geliebte und veröffentlichte dritte Geheimnis von Fatima ist erloschen ! Heute beschäftigt sich die Kirche und ihre Glaubenswächter mit : ... Corona, Mißbrauch, Homo-Segen, Umwelt, Frauenweihe und synodalen Weg ! Die Russlandweihe und andere Bitten der More
Fatima-Tag ... ! Was ist von der Botschaft von Fatima geblieben ... ? Wer spricht heute noch von Fatima ... ? Die Sensation um das nicht geliebte und veröffentlichte dritte Geheimnis von Fatima ist erloschen ! Heute beschäftigt sich die Kirche und ihre Glaubenswächter mit : ... Corona, Mißbrauch, Homo-Segen, Umwelt, Frauenweihe und synodalen Weg ! Die Russlandweihe und andere Bitten der Muttergottes waren früher und erst recht heute, kein Thema, es könnte ja sein, dass die Seherin Lucia sich geirrt hat. Dabei ist der Inhalt dieser Botschaften deutlich in Rom und der Weltkirche zu sehen ! Wer hätte glauben können, dass eines Tages im Hause des Herrn in Rom, eine Urwaldgöttin mit Namen Pachamama, öffentlich verehrt werden könnte ? ! Und weil das so ist, werden die Strafen die von der Muttergottes genannt wurden, auch eintreffen ! Gott läßt sich nicht verspotten und die Macher die das Gräuel verursacht haben, können sich warm anziehen ! In La Salette sagte die Muttergottes über den ungehorsamen Klerus : ... zittert, zittert ... !
Erich Foltyn
na also, Rom ist mit von der Homosex-Partie. Gut wenn das nur 6 Paare wären, warum verkleinern sie nicht die Regenbogenfahnen ? Man hat den Eindruck, daß die Homosexler die 95% Mehrheit haben in ganz Dtschl und sonst überall, die das gesamte Volk damit mobben.
Joseph Franziskus
Jetzt lassen die Mächtigen die Masken fallen. Gerade hat einer der neu entstandenen Coronadiktatur moniert, das es zu einfach sei, den kommenden Impfpass für jedermann zu fälschen und den Polizisten, die ja künftig Bürger zu kontrollieren haben, bei Unternehmungen wo ein Impfpass verpflichtend ist, wäre es unmöglich, Fälschungen sicher zu entlarven. Deswegen muss es der Polizei ermöglicht werden,…More
Jetzt lassen die Mächtigen die Masken fallen. Gerade hat einer der neu entstandenen Coronadiktatur moniert, das es zu einfach sei, den kommenden Impfpass für jedermann zu fälschen und den Polizisten, die ja künftig Bürger zu kontrollieren haben, bei Unternehmungen wo ein Impfpass verpflichtend ist, wäre es unmöglich, Fälschungen sicher zu entlarven. Deswegen muss es der Polizei ermöglicht werden, in die Krankenversicherung ungsakte von kontrollierten Personen einzusehen. Sie müssen beispielsweise Versichertenkarten einsehen können. Artztgeheimnis ade, der gläserne Patient (Bürger) kommt, das ist Fakt. Es wird immer klarer, wohin die Reise geht und die große Mehrheit schweigt und lässt alles geschehen. Man bekommt es langsam mit der Angst zu tun.
JohannesT
JESUS: "Wer nur ein Buchstabe von meiner Lehre abändert und die Menschen so lehrt, wird der Kleinste sein im Himmelreich." "Es werden viele in meinem Namen kommen, aber ich kenne sie nicht"!
Paulus: "Wenn Euch jemand ein anderes Evangelium verkündet als ich Euch verkündet habe und selbst wenn es ein Engel wäre, der sei ausgeschlossen".
Umkehr und Busse tut Not!
Escorial
Habe ja gleich geschrieben, dass Bonnemain nichts taugt. Bergoglio vergibt in 95% aller Fälle die Ämter so, dass die Gottlosen noch mehr Einfluß bekommen.
michael st.
Die Spaltung ist nah!
alfredus
Die Lehre der Kirche ist " eindeutig " und klar ... ! Die Homo-Paar-Segnungen wurden durch die deutschen Bischöfe iniziert und aufgebauscht ! Dabei weiß jeder Dumme, dass Homo-Praktiker mit der Kirche und damit mit einem Segen nichts am Hut haben. Das Gleiche gilt für die Einflüsterung der Bischöfe zur Interkommunion, wo sie von einer Sehnsucht nach Empfang der Hl. Kommunion faseln ! …More
Die Lehre der Kirche ist " eindeutig " und klar ... ! Die Homo-Paar-Segnungen wurden durch die deutschen Bischöfe iniziert und aufgebauscht ! Dabei weiß jeder Dumme, dass Homo-Praktiker mit der Kirche und damit mit einem Segen nichts am Hut haben. Das Gleiche gilt für die Einflüsterung der Bischöfe zur Interkommunion, wo sie von einer Sehnsucht nach Empfang der Hl. Kommunion faseln ! Wer oder wo ist die große Sehnsucht, wo die meisten der genannten keinen Bock auf Kirche haben. Es ist gut möglich, dass einige Bischöfe sexuell geschädigt sind und die Regenbogen lieben. Das eigentliche Ziel der Bischöfe ist : ... die gewaltsame Wiedervereinigung im Glauben, auf Kosten der Lehre und des Volkes ... !
Erich Foltyn
der Homosex ist das einzige Thema, was sie noch haben, aber das oktroyieren sie dem ganzen Volk ununterbrochen auf. Das ist kein Gottglauben mehr, sondern nur mehr sexuelle Belästigung. Ausserdem sollen sie schauen, daß sie nicht Aids verbreiten