de.news
93K

Schockierende Entsakralisierung des Allerheiligsten (Bilder)

Die St. Andrew's Church in Bulawayo, Simbabwe, ist nach einem Einbruch am 24. Januar vorübergehend geschlossen worden.

Die Pfarrei gab bekannt, dass das Kirchengelände "entweiht wurde und vom Erzbischof neu geweiht werden muss".

Unbekannte Einbrecher drangen in das Pfarrhaus, den Gemeindesaal und die Kirche ein. Sie stahlen Monstranzen, Kelche, einen Messkoffer, Ziborien mit dem Allerheiligsten und brachen den Tabernakel auf. Die konsekrierten Hostien wurden an vielen Stellen im Busch und am Straßenrand entsorgt.

#newsPoyftdyvgh






viatorem
Sie sahen nur den irdischen Reichtum , den wirklichen Schatz haben sie auf der Erde verstreut...
Bibiana
Weil das keine Christen waren!
viatorem
@Bibiana
Ja, so ist es...haben sie desshalb Schuld auf sich geladen?

Wussten sie, was sie tun?

Wenn nicht dann gilt : "Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun".
Thomas Moore
Das sind wirklich ganz primitive Menschen, die sowas machen. Die dachten wahrscheinlich, der Tabernakel ist ein Tresor und muss aufgebrochen werden. Die Gitter, die zu sehen sind, sind unbedingt notwendig und noch weitere Maßnahmen zukünftig, denn es gibt viele kriminelle Menschen ohne Geld und Skrupel.
Josefa Menendez
Ein Spötter Mariens stirbt eines unglückseligen Todes!/Erschütternde Beispiele von BESTRAFUNGEN
Ein Spötter Mariens stirbt eines unglückseligen Todes!/Erschütternde Beispiele von BESTRAFUNGEN
Goldfisch
Das schreit nach himmlischer Rache. Sie werden dem Urteil nicht entkommen! 😭
Michael Karasek
Was sind das für Menschen,Gott lässt sich seiner nicht spotten.
Vered Lavan
😱 😱 😱
Tina 13
😭😭😭