02:54
Schwester Faustyna. Gedenktag 5. Oktober. Helena Kowalska wurde am 25. August 1905 in Głogowiec bei Łódź in Polen geboren. Mit 16 Jahren verdingt sie sich als Dienstmädchen. 1925 wurde sie in Warschau …More
Schwester Faustyna. Gedenktag 5. Oktober.
Helena Kowalska wurde am 25. August 1905 in Głogowiec bei Łódź in Polen geboren. Mit 16 Jahren verdingt sie sich als Dienstmädchen. 1925 wurde sie in Warschau in die Kongregation der „Schwestern der Muttergottes von der Barmherzigkeit“ aufgenommen. 1926 empfing sie das Ordenskleid und nahm den Ordensnamen „Maria Faustyna vom Allerheiligsten Sakrament“ an. 1928 legte sie die Zeitliche- und 1933 die Ewige Profess ab. Sehr bald wurde klar, dass Schwester Faustyna mystisch veranlagt war. Zu Lebzeiten wussten nur ihr Beichtvater, der sl. Michael Sopocko (1888-1975), und die klösterlichen Vorgesetzten davon. Erst ihre Tagebuchaufzeichnungen sollten nach ihrem Tod die Visionen und Botschaften bekannt machen. Ihr waren Jesus Christus, Maria, Engel und Heilige erschienen. Alle Visionen aber hatten die „Barmherzigkeit Gottes“ zum Inhalt. Aufgrund einer aus dem Jahr 1933 stammenden Vision ließ man ein Jesus-Bild anfertigen. Diese heute recht berühmte Bild von der Göttlichen Barmherzigkeit trägt die Unterschrift: „Jesus, ich vertraue auf Dich.“ In einer weiteren Vision wurde ihr die Einführung des „Sonntags der göttlichen Barmherzigkeit“ aufgetragen. Als Ordensfrau kam sie in verschiedeneren polnischen Niederlassungen ihres Ordens als Köchin, Gärtnerin oder Pförtnerin zum Einsatz. Überall tat sie unauffällig ihre Pflicht. Von ihrer besonderen Gabe wusste da noch niemand. Schwester Faustyna starb am 5. Oktober 1938 in Krakau im Alter von 33 Jahren an Tuberkulose. 1993 wurde sie selig- und 2000 heiliggesprochen. Am Tag ihrer Heiligsprechung führte Papst Johannes Paul II. (1978-2005) für den Sonntag nach Ostern den „Barmherzigkeitssonntag“ ein. einfach nur vertrauen Die Offenbarung „Jesus, ich vertraue auf Dich!“ war die missionarische Botschaft der hl. Faustyna. Es bleibt eine Herausforderung für jeden gläubigen Menschen, Gott ein grundsätzliches Vertrauen entgegen zu bringen. Doch letztendlich ist es das, was mehr zählt als alles andere: Vertrauen wiegt Schuld und Sünde auf. Gleichgültigkeit oder Misstrauen aber trennt den Menschen vom Mensch, ebenso wie es den Menschen von Gott trennt. „Jesus, ich vertraue auf Dich!“ – Das muss immer wieder gewagt werden. Manchmal ist es ein Wagnis trotz vieler Enttäuschungen, die ich auch im Glauben erfahren kann. _____________________________ P. Dr. Thomas Klosterkamp OMI
Maria Katharina
Wunderbar.
Der Barmherzigkeits-RK ist eine große Gnade
Wir beten ihn täglich zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr.
Und des nachts, wenn ich wach werde zu dieser Zeit.
Irapuato
Boaurelia Maria Katharina Agnela michael st. Sunamis 49
kalaun-12More
Boaurelia Maria Katharina Agnela michael st. Sunamis 49

kalaun-12
Irapuato
Martyrologium Romanum Flori-Legium
Acta Sanctorum
Abahor, Märtyrer, und Susia (Susanna), Märtyrerin, und ihre Söhne, nämlich Horus, Märtyrer, und Agatho, Einsiedler, Märtyrer
Aimardus => Aymard, Abt in Cluny
Albert Marvelli, Wohltäter
Anna Schäffer, Dulderin, Mystikerin
Apollinaris, Erzbischof von Bourges
Apollinaris, Bischof von Ravenna, Märtyrer
Apollinaris, Bischof von Valence
Attila, erster …More
Martyrologium Romanum Flori-Legium

Acta Sanctorum

Abahor, Märtyrer, und Susia (Susanna), Märtyrerin, und ihre Söhne, nämlich Horus, Märtyrer, und Agatho, Einsiedler, Märtyrer
Aimardus => Aymard, Abt in Cluny
Albert Marvelli, Wohltäter
Anna Schäffer, Dulderin, Mystikerin
Apollinaris, Erzbischof von Bourges
Apollinaris, Bischof von Ravenna, Märtyrer
Apollinaris, Bischof von Valence
Attila, erster Bischof von Zamora
Aurea, Äbtissin in Amiens
Aymard, Abt in Cluny
Bartholomäus Longo, Gründer
Bartholomäus Placidus von Recanati, Mönch, Klostergründer
Belaphia (Belaphius), Märtyrerin, und Vacasius (Wachasus), Märtyrer
Benedikt von San Fratello der Mohr, Abt in Palermo (Übertragung der Gebeine)
Benedikta, verehrt als Gefährtin der Ursula von Köln, aber wohl identisch mit Benedikta, Nonne
Charitina, Jungfrau, Märtyrerin
Clarus, erster (?) Bischof von Nantes
Constanz, Märtyrer, und Alexander, Märtyrer
Conwallinus, Abt auf Hy / Iona
Damian, Mönch, und Jeremia, Mönch, und Matfei (Matthäus), Mönch
Divitianus, Bischof von Soissons
Enimia, Äbtissin in Ste-Enimie
Eufrasia, Äbtissin in Lissabon
Faustinus, Bischof von Brescia, Märtyrer
Faustinus, Märtyrer in Messina
Felicula, Jungfrau, Märtrerin (?)
Fides (Foy), Märtyrerin
Firmatus, Diakon, Märtyrer, und Flaviana, Jungfrau, Märtyrerin
Flora von Beaulieu, Nonne
in Füssen und im Redemptoristenorden: Franz Xaver Seelos, Ordensmann, Priester
in Bologna: Franziskus von Assisi, Ordensgründer
Froilan, Mönch, Bischof von León
Galla von Rom, Witwe
Gallus, Bischof von Aosta
Gerwich von Volmudstein, Mönch
Gualterus von Mortagne, Dekan in und Bischof von Laon
Hieronymus, Bischof von Nevers
Hospitius von Trier, Einsiedler
Jakob Donzella, Ordensmann
Johannes von Aragon, Ordensmann
Johannes, Ordensmann, Bischof von Valence
Johannes von Vicenza, Ordensmann, Priester
im Erzbistum Bamberg: Josef Mayr-Nusser, Märtyrer, und Eduard Focherini, Märtyrer, Teresio Olivelli, Märtyrer
Joseph von Gubbio, Ordensmann
Jovianus von Trier, Märtyrer und Gefährten, die Märtyrer von Trier
Justina von Padua (Übertragung der Gebeine)
Kosmas, Hegumenos in Bithynien
Magdalveus, Bischof von Verdun
Mamelta von Persien, Märtyrerin
Marcellinus, Bischof von Ravenna
Maria Faustyna vom allerheiligsten Sakrament Kowalska, Nonne, Mystikerin
Marian Skrzypczak, Priester, Märtyrer
Matthäus Carreri von Mantua, Ordensmann, Priester
Mauritius, Abt in Langonnet, Klostergründer und erster Abt in Carnoët
Maurus, Abt in Subiaco, und Placidus von Subiaco, Mönch, Märtyrer (?), und Flavia, Jungfrau, Märtyrerin (?) und Eutychius, Mönch, Märtyrer, und Victorinus, Mönch, Märtyrer, und Firmatus, Diakon, Mönch, Märtyrer, und Donatus, Mönch, Märtyrer, und Faustus, Mönch, Märtyrer, und 30 Gefährten, Mönche, Märtyrer
Meinolf (Meinulf) von Böddeken, Priester, Archidiakon
Metranus, Märtyrer
Murdoc der Culdee, Einsiedler
Nikolaus von Amance, Ordensmann
Osgyth, Klostergründerin und erste Äbtissin in St Osyth, Märtyrerin
Palmatius, Prokonsul, Märtyrer, und Gefährten: Maxentius, Märtyrer, und Constantius, Märtyrer, und Crescens, Märtyrer, und Justin, Märtyrer, und Leander, Märtyrer, und Alexander, Märtyrer, und Soter, Märtyrer, und Hormisdas (Ormisda), Märtyrer, und Papyrus (Papirius), Märtyrer, und Constans, Märtyrer, und Jovianus, Märtyrer
Paulus „der Einfältige”, Mönch
Peregrina, Jungfrau, Märtyrerin
Peter, Metropolit von Moskau und ganz Russland, und Alexius, Metropolit von Moskau und ganz Russland, und Jona, Metropolit von Moskau, Wundertäter in Moskau und ganz Russland
Petrus Pattarini von Imola, Ordensritter
Petrus von Córdoba
Placidus, Märtyrer, und Eutychius, Märtyrer, und Victorinus, Märtyrer, und Flavia, Märtyrerin, und Donatus, Märtyrer, und (32) weitere, Märtyrer
Placidus => Bartholomäus Placidus von Recanati, Mönch, Klostergründer
in Spanien: Quatember (Fastenzeit) der Danksagung und Buße
Raimund von Capua, Ordensmann, Generalmagister
Renatus, Einsiedler, Bischof von Sorrent (?)
Romanus, Bischof von Auxerre (?), Märtyrer (?)
Rixfridus, Mönch, Bischof von Utrecht
Ruffinus von der Hoffnung, Ordensmann, Missionar
Sabinus der Jüngere, Bischof von Memphis, und Hieraïs (Heraïs) Bürgerin von Memphis, identisch mit Theodotus, Erzbischof von Ephesus, verehrt am 12. Oktober, und Malphetes (Malthetha, Malfetha, Mamelta), verehrt am 12. Oktober
Sanctus von Cori, Ordensmann, Priester
Saturninus von Llansadwrn, Einsiedler, Abt (?)
Scubiculus, Diakon, Märtyrer
Suerus Teodoniz, Klostergründer und erster Abt in Macenaria / Maceira Dão
Severin, Bischof von Köln
Teresa von Jesus (von Ávila), Ordensfrau, Ordensgründerin
Thrasius, Bischof von Eumenia, Märtyrer
Timerlin von Ollesheim, Einsiedler
Tranquillinus Ubiarco Robles, Priester, Märtyrer (Todestag)
Tullia, Reklusin
Turpin von Reims, Abt in St-Denis, Erzbischof von Reims
William Hartley, Priester, Märtyrer, und John Hewett, Priester, Märtyrer, und Robert Sutton, Märtyrer
im Erzbistum Bari-Bitonto: Weihe der Kathedrale in Bari
im Bistum Osnabrück: Weihetag des Domes St. Peter
im Bistum Speyer: Weihetag des Kaiser- und Marien-Doms
im Bistum Toruń / Thorn: Weihe der Kathedrale
im Bistum Włocławek: Weihe der Kathedrale