Clicks363
Santiago_
Einsamkeit - Manfred Spitzer und Annemarie Pieper. Einsamkeit ist eine Grunderfahrung menschlicher Existenz. Als solche ist sie uns zwar vertraut, weist bei näherem Hinsehen jedoch paradoxe Züge auf:…More
Einsamkeit - Manfred Spitzer und Annemarie Pieper.

Einsamkeit ist eine Grunderfahrung menschlicher Existenz. Als solche ist sie uns zwar vertraut, weist bei näherem Hinsehen jedoch paradoxe Züge auf: Auf der einen Seite befällt sie den Menschen und verursacht dadurch Leid, Krankheit und Tod; auf der anderen Seite wird sie vom Menschen gewählt, um daraus Inspiration und Lebenskraft zu schöpfen. Was hat das zu bedeuten? Und wie geht das zusammen? Gemeinsam mit der Philosophin Prof. Dr. Annemarie Pieper (Basel) und dem Neurowissenschaftler und Psychiater Prof. Dr. Manfred Spitzer (Ulm) wollen wir uns von diesen beiden Richtungen her dem Phänomen der Einsamkeit nähern.
Im Zentrum wird dabei die Frage stehen, ob und – wenn ja – inwiefern Gelingen und Misslingen menschlichen Lebens von unserem Umgang mit der Einsamkeit abhängen. Oder anders gefragt: Gibt es Wege aus der Einsamkeit? Und einen richtigen Zugang zu ihr? Oder hängen beide Pfade gar miteinander zusammen? Aufklärung tut also not. Denn Einsamkeit kann jeden befallen – ganz egal, ob Alt oder Jung, Mann oder Frau, Arm oder Reich. Und dass die Vereinzelung des Menschen auch unsere Gesellschaft bedrohen kann, zeigen nicht zuletzt die Folgen der Corona-Pandemie.