16:14
Klassikfreund
2709
Gottfried August Homilius (1714-1785) Kantate zu Exaudi "Selig seid ihr wenn ihr geschmähet werdet" (Dresdner Kreuzchor - Kreuzkantor- Roderich Kreile) Gottfried August Homilius (1714-1785) Kantate zu …More
Gottfried August Homilius (1714-1785) Kantate zu Exaudi "Selig seid ihr wenn ihr geschmähet werdet" (Dresdner Kreuzchor - Kreuzkantor- Roderich Kreile)

Gottfried August Homilius (1714-1785) Kantate zu Exaudi "Selig seid ihr wenn ihr geschmähet werdet" (Dresdner Kreuzchor - Kreuzkantor- Roderich Kreile)

Gottfried August Homilius (* 2. Februar 1714 in Rosenthal; † 2. Juni 1785 in Dresden) war ein deutscher Komponist, Kantor und Organist.

Nach dem Besuch der Annenschule in Dresden studierte Homilius Jura in Leipzig. Schon dort war er musikalisch aktiv und vertrat zeitweise den Organisten der Nikolaikirche Johann Schneider. Er zählte vermutlich zum unmittelbaren Schülerkreis von Johann Sebastian Bach.

Ab 1742 war Homilius Organist an der de.wikipedia.org/wiki/Frauenkirche_(Dresden) und ab 1755 in der Nachfolge von Theodor Christlieb Reinhold (1682-1755) bis zu seinem Tod Kreuzkantor und Musikdirektor an den drei Hauptkirchen Dresdens; Hauptwirkungsort Homilius’ war die Dresdner Frauenkirche, nachdem die de.wikipedia.org/wiki/Kreuzkirche_(Dresden) 1760 durch preußische Truppen zerstört und ihr Neubau erst 1792 geweiht wurde. Homilius starb 1785 in Dresden und wurde auf dem Johanniskirchhof beigesetzt. Sein Grab ist nicht erhalten.

Ausführende:

Vasiljka Jezovsek (Sopran) Anne Buter (Alt)

Hubert Nettinger (Tenor) Christian Hilz (Bass)

Dresdner Kreuzchor, Dresdner Barockorchester

Leitung: Kreuzkantor Roderich Kreile
Salzburger
Allzu protestantisch (d.h. wortlastig); weiters bedeutet die Freiheit eines ChristenMenschen, daß er keinerlei Pflichten hat, sondern einzig BeRufungen.
Trotz dem schön - vielen großen Dank!
miracleworker
Sehr schön - danke - bester Geschmack, tiefes Empfinden . . .