RupertvonSalzburg
Waagerl
Ich kenne diese Seite und habe mir da auch schon einiges angehört und angesehn!
Sunamis 49
Du Kindlein jesus,erbarme dich ihrer! Du bist für sie Mensch geworden, um sie selig zu machen. Der Feind will sie dir entreißen.
Aber du bist allmächtig. In deine kleinen Hände lege ich ihre Seelen. In deine Händlein lege ich auch die Seelen der Feinde.
Du kannst sie alle mit deiner Allmacht und Weisheit lenken wie Wasserbäche.
Du hast Legionen von Engeln, die dir gehorchen.
Schicke sie aus, um …More
Du Kindlein jesus,erbarme dich ihrer! Du bist für sie Mensch geworden, um sie selig zu machen. Der Feind will sie dir entreißen.
Aber du bist allmächtig. In deine kleinen Hände lege ich ihre Seelen. In deine Händlein lege ich auch die Seelen der Feinde.
Du kannst sie alle mit deiner Allmacht und Weisheit lenken wie Wasserbäche.
Du hast Legionen von Engeln, die dir gehorchen.
Schicke sie aus, um uns alle zu retten.
Sunamis 49
im Prinzip schreien unsere feinde, durch ihre aussagen nach gebet,
ihre aussagen in kirche und welt sind im grunde ein Hilferuf, nach unserem gebet für diese, wenn du dir das so vorstellst, fällt es dir doch viel leichter für die zu beten
Sunamis 49
Heute muss ich mich, da auch an den ohren ziehen!
denn heute kann ich jemand segnen, der meinen Mann schlecht behandelte als er in Vancouver landen musste, nämlich den Zöllner !
Maria Katharina
Das ist besonders wichtig. Auch für unsere Feinde zu beten und sie zu segnen.
Welchen Lohn wollte man denn dereinst erhalten, würde man nur die "Liebenswerten" lieben?
Das wäre ja einfach.
Die Königsdisziplin ist die Feindesliebe.
Das kann man nur erlangen, wenn man den HERRN bittet, das SEINE dazuzugeben. Tut man es kontinuierlich, wird man den Erfolg bemerken!!