Christmas Campaign: Financial Insights
Clicks544
Santiago74
Paola Franchi - Flut, Helden und Zeitalter: der Untergang des Menschen in der antiken Mythologie. Thema: "Helden und Zeitalter: der Untergang des Menschen in der antiken Mythologie". Referentin: Dr. …More
Paola Franchi - Flut, Helden und Zeitalter: der Untergang des Menschen in der antiken Mythologie.

Thema: "Helden und Zeitalter: der Untergang des Menschen in der antiken Mythologie". Referentin: Dr. Mag. Paola Franchi, Klassische Philologin | Die Zerstörung der Menschheit durch eine Flut und deren Neugründung durch die frommen Deukalion und Pyrrha; die Wahrnehmung der Geschichte als Abfolge von vier nach Metallen benannten, immer düsterer werdenden Zeitaltern; die Erinnerung an eine glückliche Vergangenheit, in der Götter und Menschen Seite an Seite wohnten. Es sind drei Mythen, die in der griechischen und römischen Literatur immer wieder vorkommen und von unterschiedlichen Blickwinkeln das Bewusstsein ausdrücken, der Mensch habe sich von einer ursprünglichen Eintracht mit dem Göttlichen abgewandt und leide unter dieser Trennung immer unerträglicher. Von dem tiefreligiösen Epos des Hesiod über die raffinierte Lehrdichtung Arats bis zu den jeweils dramatischen oder verspielten Bearbeitungen von Catull, Horaz, Ovid und Vergil werden Variationen und Verflechtungen der drei Motive über acht Jahrhunderte (Literatur)geschichte verfolgt und interpretiert. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Kommentare an: c.wiesmueller@iti.ac.at www.iti.ac.at