Gedenken an den Priesteramtskandidaten Franz Wipplinger (1915-1944)

Er wurde aufgrund NS-kritischer, unter dem Einfluss der „Weißen Rose“ entstandener Tagebucheinträge denunziert. Dann wegen ,Wehrkraftzersetzung‘ in Berlin-Spandau hingerichtet.
Lutrina
Heutzutage heißt es "Impfkraftzersetzung".