Zweihundert
www.maria-domina-animarum.net

1186. WEIHE VON NATURKATASTROPHEN AN MARIA

(Myriam van Nazareth)

Liebe Mutter Maria, Königin der Natur,
Gott hat Dir die Führung in der Ausführung Seines Heilsplans anvertraut.
Die ganze Schöpfung ächzt unter den Auswirkungen der schweren Sündenbürde, mit der die Menschenseelen sie durch die Jahrhunderte belastet haben.
Aus diesem Grunde übertrage ich …More
www.maria-domina-animarum.net

1186. WEIHE VON NATURKATASTROPHEN AN MARIA

(Myriam van Nazareth)

Liebe Mutter Maria, Königin der Natur,
Gott hat Dir die Führung in der Ausführung Seines Heilsplans anvertraut.
Die ganze Schöpfung ächzt unter den Auswirkungen der schweren Sündenbürde, mit der die Menschenseelen sie durch die Jahrhunderte belastet haben.
Aus diesem Grunde übertrage ich jeden Notschrei von Gottes Natur der Macht Deiner Fürsprache und Deiner Fähigkeit, Finsternis in Licht und Gnaden der Befreiung umzuwandeln.
Ich gebe Dir alle Überschwemmungen und Flutwellen mit dem Bittgebet, dass Du dieses Hochwasser auf der spirituellen Ebene in Ströme von Wasser Göttlichen Lebens für viele Seelen umwandeln mögest.
Möge dieses Wasser sie reinigen und ihnen das wahre Leben schenken, damit sie die wahre Heiligkeit finden.
Ich gebe Dir alle Brände in der freien Natur und Hitzewellen mit dem Bittgebet, dass Du dieses Feuer auf der spirituellen Ebene in heiliges Feuer wahrer Liebe für viele umwandeln mögest, welches das verzehrende Feuer vieler Versuchungen aus Seelen verjagen kann.
Ich gebe Dir alle Erdbeben und Erdrutsche mit dem Bittgebet, dass Du diese auf der spirituellen Ebene in die Gnade umwandeln mögest, in vielen Seelen die Macht weltlicher Anhänglichkeiten und Bedürfnisse zu brechen.
Mögen diese Seelen somit aus ihrer Anhänglichkeit an die Welt und ihrer Unfähigkeit oder ihrem Unwillen, zum Göttlichen Leben hin zu wachsen, befreit werden.
Ich gebe Dir alle Tornados, Sturmwinde und Stürme auf dem Meer mit dem Bittgebet, dass Du diese auf der spirituellen Ebene in die Winde des Heiligen Geistes umwandeln, die Weisheit in Seelen gießen, sie zur Vergeistigung führen und in ihnen die Stürme unterschiedlicher Leidenschaften und Süchte besänftigen.
Ich gebe Dir jede anhaltende Dürre mit dem Bittgebet, dass Du diese auf der spirituellen Ebene in große Fruchtbarkeit für dürre Seelenböden umwandeln mögest.
Ich gebe Dir jeden anhaltenden dichten Nebel mit dem Bittgebet, dass Du diesen auf der spirituellen Ebene in Erkenntnis und Bewusstwerdung für viele Seelen umwandeln mögest, damit sie die Ewige Wahrheit sehen, erkennen und annehmen mögen, aus ihrer Verblendung befreit werden und zur Umkehr kommen mögen.
Ich gebe Dir alle Schneestürme, Lawinen und extreme Kälte mit dem Bittgebet, dass Du diese auf der spirituellen Ebene in Tauwetter für gefrorene Herzen und in eine vollkommene Wiedergeburt umwandeln mögest.
♥ ♥ ♥

Das obige Gebet ist am 9. August 2010 anlässlich des Aufrufs von Seiten der Herrin aller Seelen zu einer Solidaritätsaktion bei Naturkatastrophen entstanden: siehe Offenbarungen 2010 > 9. August.
Heilwasser
😍
Zweihundert
Die Herrin aller Seelen verkündigte vor einiger Zeit, dass der Schnee im spirituellen Sinne symbolisch für Reinigung und Wiedergeburt, Neugestaltung, völlige Erneuerung steht. Sie lieβ Ihre Myriam dies im Gebet 1186 zum Ausdruck bringen. Lasset uns heute dieses Gebet der Himmelskönigin darbringen mit der Bitte, Sie möge die Wiedergeburt von Seelen erwirken, die sich in Finsternis verstrickt …More
Die Herrin aller Seelen verkündigte vor einiger Zeit, dass der Schnee im spirituellen Sinne symbolisch für Reinigung und Wiedergeburt, Neugestaltung, völlige Erneuerung steht. Sie lieβ Ihre Myriam dies im Gebet 1186 zum Ausdruck bringen. Lasset uns heute dieses Gebet der Himmelskönigin darbringen mit der Bitte, Sie möge die Wiedergeburt von Seelen erwirken, die sich in Finsternis verstrickt haben.