Carlus
11
Wie Gott uns schuf

Coming Out in der Katholischen Kirche | Das Erste

Für diesen Beitrag wird auf der Bistumsseite von Limburg geworben. Warum vermeidet Bätzing nicht diese Unterstützung zur Sünde?

Quelle

Wie Gott uns schuf

Wie Gott uns schuf

Gläubige im Dienst der katholischen Kirche in Deutschland wagen in der exklusiven ARD-Dokumentation den gemeinsamen Schritt an die Öffentlichkeit. …
Waagerl
@De Profundis Ganz recht. Gott schuf niemanden schwul.

Es ist kein Wiunder bei jahrzehntelanger Genderideologie, und Gehirnwäsche, dass Weiblein und Männlein die Rollen vertauschen. Das ist heute das NEUE NORMAL. Jene die mit den NEUEN NORMAL aufgewachsen sind und das Elternhaus diese Menschen nicht religiös so geprägt hat, wie es sittlich und moralisch gottgefällig ist, wird immer sich für …
More
@De Profundis Ganz recht. Gott schuf niemanden schwul.

Es ist kein Wiunder bei jahrzehntelanger Genderideologie, und Gehirnwäsche, dass Weiblein und Männlein die Rollen vertauschen. Das ist heute das NEUE NORMAL. Jene die mit den NEUEN NORMAL aufgewachsen sind und das Elternhaus diese Menschen nicht religiös so geprägt hat, wie es sittlich und moralisch gottgefällig ist, wird immer sich für die Homosexualität stark machen, unter den Deckmantel der Toleranz, Barmherzigkeit und Solidarität als Totschlagargumente. Blöd nur, wenn jene sich dann nicht selber der Solidargemeinschaft beugen, wenn es um die Impfpflicht geht. Da spricht die Solidarität und Toleranz plötzlich ein andere Sprache. Ja wenns ins eigene Eingemachte geht bzw. in die eigene Suppe, möchten sich jene dann doch nicht spucken lassen. Da hat da nämlich stößt die eigene Solidarität nämlich an ihre Grenzen. Daran erkennt man immer wieder die Doppelmoral jener Pharisäer, welche sich für die Genderideologie in allen Facetten einsetzen, und anderen aufs Auge drücken wollen.

Gute und aufklärende Videos und Beiträge und Studien über die Veriirrungen der Gendersternchen, werden nämlich regelmäßig aus denm Netz verbannt. Hier ein Beispiel im Bild Text festgehalten wie das funktioniert., dieses NEUE NORMAL
😡
De Profundis
Gott schuf niemanden schwul.
Nicky41
Man wird nicht schwul.
Bert 38
Homosexualität ist definitiv heilbar
De Profundis
Nach Studien ist homosexueller Missbrauch einer (neben anderen) Gründen, die Homosexualität bewirken können.
Nicky41
@Bert 38 und wie?
Nicky41
Man wird auch nicht homosexuell, nur weil man homosexuelle Menschen sieht. Was haben Sie denn für Studien gelesen? @De Profundis
Bert 38
@Nicky41: Durch einen Exorzismus natürlich...Homosexualität kommt vom Teufel...
Nicky41
Aha. Ich hab da andere Infos :

Wie entsteht Homosexualität?
Homosexualität ist, so wie es aussieht, biologisch angelegt.
Bert 38
Denken Sie wirklich, dass Gott Homosexuelle und Pädophile erschaffen hat? Oder Drogensüchtige und Alkoholiker? Es sind Dämonen, die die Menschen belasten. Von diesen müssen sie befreit werden.
Nicky41
Sie müssen auch befreit werden. Alkohol und Drogensucht ist eine Krankheit. Homosexualität eine angeborene Neigung.Da hat der Teufel seine Hände nicht im Spiel. Pädophile gehören weggesperrt. Genau wie Mörder und Vergewaltiger. Homosexuelle und Pädophile in einem Satz zu nennen ist eine Unverschämtheit von Ihnen.