.
Gerti Harzl

Drei gestohlene Monstranzen kehren nach zwei Jahren in ihre Kirche zurück

Kriminalitätsbekämpfung Drei Monstranzen, die 2018 aus einer Kirchen in Wien Währing gestohlen worden waren, konnten nun in Serbien aufgefunden und …
Gerti Harzl
"Am 26. Juni 2020 wurden die drei Monstranzen in der St. Severin Kirche dem Pfarrer und einer Vertreterin der Erzdiözese Wien übergeben. Die 47 Reliquien konnten noch nicht wiederaufgefunden werden."