Ursula Wegmann
Tina 13
Wie die Leute zur Abtreibung stehen, so wird auch ihr Schicksal sein.
Tina 13
Deutschland ist für Abtreibung, schaut euch um 😭😭

Satan hat sein Reich in der Welt errichtet und viele dienen ihm.
01Juli
@Tina 13 das denke ich auch. Es klingt zynisch, aber die heutigen Alten, die jetzt so um ihr Leben zittern und eingesperrt sind, vereinsamen, ist die Generation, die dafür gesorgt hat, dass Abtreibung erlaubt und ˋsalonfähig´ gemacht wurde. Vielleicht ist das jetzt ihre Strafe dafür.
Tina 13
😭😭😭
Tina 13
Wieso sollten die Leute, die die Schöpfung Gottes lieber tot als lebendig sehen, auch das Himmelreich erben? Sünde gebiert nur Sünde.

Mögen die schwarzen Seelen sich noch bekehren, bevor es wirklich zu spät ist, die Frage wird aber sein, ob Satan dies zuläßt, denn was er hat, gibt er nicht mehr her. 😭

Wenn Deutschland die Umkehr nicht schafft, dann wird es ernten was es mit der Fürsprache zur …More
Wieso sollten die Leute, die die Schöpfung Gottes lieber tot als lebendig sehen, auch das Himmelreich erben? Sünde gebiert nur Sünde.

Mögen die schwarzen Seelen sich noch bekehren, bevor es wirklich zu spät ist, die Frage wird aber sein, ob Satan dies zuläßt, denn was er hat, gibt er nicht mehr her. 😭

Wenn Deutschland die Umkehr nicht schafft, dann wird es ernten was es mit der Fürsprache zur Ermordung von Millionen Kindern im Mutterleib zugelassen hat. Satan wird für Deutschland schon einen Anbau der Hölle vorbereitet haben. 😭
Joannes Baptista
Was Satan hat, gibt er nur sehr schwer wieder her. Doch Gott ist stärker.
Tina 13
🙏🙏🙏
Ursula Wegmann
Interessant ist, dass die Gottesmutter im Bild von Guadalupe schwanger selbst in ihrer eigenen Plazenta im Fundus Uterus ihrer hl. Mutter Anna steht. Sie steht dort genau an der Stelle, an der ein Embryo am 5. Tag nach der Empfängnis zwischen den Eileitern sich befindet, das Blastozystenstadium erreicht und sich dann bis zum 9. Tag einnistet. Und damit wird der Bogen zur modernen Gentechnologie …More
Interessant ist, dass die Gottesmutter im Bild von Guadalupe schwanger selbst in ihrer eigenen Plazenta im Fundus Uterus ihrer hl. Mutter Anna steht. Sie steht dort genau an der Stelle, an der ein Embryo am 5. Tag nach der Empfängnis zwischen den Eileitern sich befindet, das Blastozystenstadium erreicht und sich dann bis zum 9. Tag einnistet. Und damit wird der Bogen zur modernen Gentechnologie gespannt, der unser Gewissen aufrütteln sollte! In diesem Stadion sind die Embryonen für die Forschung und Kommerzialisierung am begehrtesten.

"Die ersten fünf Tage der menschlichen Embryogenese, die in vivo vor der Interferenz und Ausbeutung von Wissenschaftlern verborgen sind, bestimmen in vitro sein Schicksal. Wir alle wissen, was in der Embryogenese passiert." !!!

Wir können unsere Jugend nur durch richtige Informationen schützen! Die Gottesmutter signalisiert in Guadalupe Hilfe, die aber auch eine Warnung beinhaltet.
Tina 13
Amen
Joannes Baptista
Schauen Sie mal hier: revelacionesmarianas.com/deutsch.htm, eine aktuelle Botschaft von St. Michael am 5.12.
Tina 13
🙏🙏🙏
Joannes Baptista
Ein interessanter Gedanke.
Ursula Wegmann
youtube.com/watch?v=o0JCAGFt4nk
Der Himmel selber hat eingegriffen!
Predigt Pfr. Roger Ibounigg über die letzte, große Prophetin, die Muttergottes - 12. Dezember 2020 - Adventspredigt Pöllauberg