"Der liebe Gott ging durch den Wald"...

und bescherte uns dank Sturm "Vaja" im Herbst 2018 große Holzvorräte. Dazu kamen noch einmal soviel im Herbst 2019. Nun hat die Papierindustrie genügend Vorrat. Und wieder einmal gilt: "Selten ein …More
und bescherte uns dank Sturm "Vaja" im Herbst 2018 große Holzvorräte. Dazu kamen noch einmal soviel im Herbst 2019. Nun hat die Papierindustrie genügend Vorrat. Und wieder einmal gilt: "Selten ein Schaden wo kein Nutzen ist!"
elisabethvonthüringen
Na ich sag's ja...der liebe Gott hat vorgesorgt und an die Papierindustrie in Corona-Zeiten gedacht! 😇 😷
😷 viatorem
vor 2 Minuten
@faustine

"Die Firma Metze in Reinland-Pfalz fährt schon Sonderschicht,das es Klopapier gibt also beruhigt euch wieder."

Ich begreife es immer noch nicht, warum panikartig Unmengen von Toilettenpapier gekauft wird. Wir haben es doch nicht mit einer Magen-Darmgrippe…More
Na ich sag's ja...der liebe Gott hat vorgesorgt und an die Papierindustrie in Corona-Zeiten gedacht! 😇 😷
😷 viatorem
vor 2 Minuten
@faustine

"Die Firma Metze in Reinland-Pfalz fährt schon Sonderschicht,das es Klopapier gibt also beruhigt euch wieder."

Ich begreife es immer noch nicht, warum panikartig Unmengen von Toilettenpapier gekauft wird. Wir haben es doch nicht mit einer Magen-Darmgrippe zu tun. Normale Rationen würden doch ausreichen.
Jetzt habe ich die Befürchtung ich habe etwas Wichtiges übersehen, weil alle nur …Mehr
@faustine

"Die Firma Metze in Reinland-Pfalz fährt schon Sonderschicht,das es Klopapier gibt also beruhigt euch wieder."

Ich begreife es immer noch nicht, warum panikartig Unmengen von Toilettenpapier gekauft wird. Wir haben es doch nicht mit einer Magen-Darmgrippe zu tun. Normale Rationen würden doch ausreichen.
Jetzt habe ich die Befürchtung ich habe etwas Wichtiges übersehen, weil alle nur noch Klopapier im Kopf haben. 🤔
Aber Salz habe ich genug gekauft, das sollte mir nicht ausgehen , das brauche ich wirklich.
Josef O.
Ja Wahnsinn, die Stadtwärme Lienz hat damit ausreichend Heizmaterial für die nächsten Jahre... das werden bestimmt an die 50.000 Festmeter sein. Naja, das scheint schneller verbraucht zu werden als ich gedacht habe... laut den Kennzahlen für die Biomassefernheizkraftwerke Lienz I, Lienz II und Lienz III werden 90.000 Schüttraummeter Hackgut und 25.000 Festmeter Rundholz pro Jahr verbraucht.
Ursula Wegmann
Wirtschaftsphilosoph im Interview "Wir stehen vor einem digitalen Tsunami" www.n-tv.de/…/Wir-stehen-vor-…
Tina 13
Tja.
Theresia Katharina
Das meiste europäsische Holz wird nach Asien verkauft, besonders China!
Elista
Was bisher her war, ist nun dabei, sich zu ändern!
elisabethvonthüringen
Mit Paletten aus Holz aus dem fernen Osten hat man ja "Bestandteile", die zum Eschensterben führten, hereingeholt/importiert! Ich hoffe, dass das Projekt "Neue Seidenstrasse" ziemlich gestört ist bezw. beendet wird durch das Eingreifen " Höherer Mächte!! 😇 www.epochtimes.de/…/coronavirus-aus…
RupertvonSalzburg
elisabethvonthüringen
Also...für Klopapier und Küchenrollen ist jedenfalls genügend Rohmaterial vorhanden! 😇 😊