elisabethvonthüringen
Entsprechende einfache Mund-Nasen-Bedeckungen genügen in der Regel nicht den für Medizinische Gesichtsmasken oder persönliche Schutzausrüstung wie partikelfiltrierende Halbmasken einschlägigen Normanforderungen bzw. haben nicht die dafür gesetzlich vorgesehenen Nachweisverfahren durchlaufen. Sie dürfen nicht als Medizinprodukte oder Gegenstände persönlicher Schutzausrüstung in Verkehr gebracht …More
Entsprechende einfache Mund-Nasen-Bedeckungen genügen in der Regel nicht den für Medizinische Gesichtsmasken oder persönliche Schutzausrüstung wie partikelfiltrierende Halbmasken einschlägigen Normanforderungen bzw. haben nicht die dafür gesetzlich vorgesehenen Nachweisverfahren durchlaufen. Sie dürfen nicht als Medizinprodukte oder Gegenstände persönlicher Schutzausrüstung in Verkehr gebracht und nicht mit entsprechenden Leistungen oder Schutzwirkungen ausgelobt werden.
Träger der beschriebenen Mund-Nasen-Bedeckungen können sich nicht darauf verlassen, dass diese sie oder andere vor einer Übertragung von SARS-CoV-2 schützen, da für diese Masken keine entsprechende Schutzwirkung nachgewiesen wurde.“

Also hetzen die Maskenleugner und Covidioten auf ihren dubiosen rechtsextremen Internetplattformen. 😂 😬 😂 🤪
Gutemine
Ich finde die meisten Kommentare beschämend. Wenn gerade dieser Arzt so offen und eindeutig spricht, hat es doch wesentlich mehr Gewicht als wenn sich bis dato wenig bekannte Ärzte und Heilpraktiker äußern. Von ihm kann nun wirklich niemand behaupten, er wäre ein Verschwörungstheoretiker. Warum müssen wir uns eigentlich immer gegenseitig ins Knie schießen?
Hausfrau
Ist das Professor Bhakdi im Hintergrund?
Mission 2020
Ein guter Bekannter der bei uns im Dorf wohnt hatte den CSU - Fiala Skandal ins rollen gebracht. Er verlor dann seinen Posten bei der Pseudo Lebensschutzpartei die Zentrumspartei.
Mission 2020
Alles ist durchseucht und vergiftet nur bei der Piusbruderschaft nicht. Möge jene durch den dreifaltigen Gott gesegnet sein.
Ein einfacher Christ
Dieser Blutmensch desavouiert eine grundsätzlich begrüßenswerte Bewegung. Es müsste doch genug andere Ärzte geben, die dasselbe auch sagen können. Dass die FPÖ diesen Mann, der schon tausende Menschen im Mutterleib getötet hat, als Interviewpartner wählt, spricht leider nicht für diese Partei.
a.t.m
Ach ja noch eine Frage wenn Dr. Filala in einen Op Saal ungeborene Kinder ermordet, trägt er und das restliche Personal dann auch keine MNS Maske?? Das hier von Lebensschützern dieser zu Wort kommt finde ich nur zum 🤮 🤮 🤮 🤮 🤮 🤮
Nur eines ist mir auch klar, dass dieser dagegen ist, ist für mich der beste Beweis das ich dafür sein muss.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Magee
"Das hier von Lebensschützern dieser zu Wort kommt finde ich nur zum 🤮 🤮 🤮 🤮 🤮 🤮"
Sie haben so recht, werter @a.t.m.
byzantiner
Das beruhigt mich nun doch dass es hier solche Meinungen gibt, habe mich sehr über die Einstellung des Videos aufgeregt
Aquila
Beten wir um die Bekehrung dieses Arztes, der schon so viele ermordete Kinder auf dem Gewissen hat!
Mich wundert oft, wie so ein Mann noch ruhig schlafen kann.
Rodenstein
Die Moderne hat jahrhundertelang ganz emsig daran gearbeitet, den Leuten einzubimsen, daß alles relativ ist, alles beliebig, daß es keine Wahrheit gibt bzw. daß sie nicht erkennbar ist und was dergleichen blabla mehr ist.

Deshalb kann ein moderner Mensch wie dieser Kindsmörder wunderbar schlafen, ebenso wie zahllose andere auch, denn wenn sie etwas für o.k. befinden, dann ist es kraft dieser …More
Die Moderne hat jahrhundertelang ganz emsig daran gearbeitet, den Leuten einzubimsen, daß alles relativ ist, alles beliebig, daß es keine Wahrheit gibt bzw. daß sie nicht erkennbar ist und was dergleichen blabla mehr ist.

Deshalb kann ein moderner Mensch wie dieser Kindsmörder wunderbar schlafen, ebenso wie zahllose andere auch, denn wenn sie etwas für o.k. befinden, dann ist es kraft dieser Wassersuppe eben o.k. und nichts anderes. Wer ein vollelastisches Gewissen hat schläft immer gut (man sehe sich nur die beschaulichen Lebensabende kommunistischer Massenmörder*nnen im alten Ostblock an - da hat man ein schönes Beispiel, wie gut und leicht es sich heute als Schwerstverbrecher*n leben läßt; man muß nur der herrschenden Lehre folgen).
Sunamis 49
vielleicht bekehrt ihn der liebe Gott
HerzMariae
1. Zwei Wochen, um die Kurve abzuflachen.
2. Nur noch ein bisschen Zeit.
3. Nur ein bisschen mehr Zeit (um die 2. Welle zu verhindern).
4. Wir müssen eine Maske tragen und soziale Distanz üben, bis wir einen Impfstoff bekommen.
5. Jetzt, wo ein Impfstoff kommt, müssen wir umso mehr eine Maske tragen und uns daheim isolieren.
B-A-S
@Maximilian Schmitt Lassen Sie sich nicht von niederen Beweggründen leiten, denn stehet nicht bei Mt 7,1: Richtet nicht, dass Ihr nicht gerichtet werdet?
Maximilian Schmitt
Warum sollten das niedere Beweggründe sein?
B-A-S
Ganz einfach, weil diese Beweggründe nach allgemeiner sittlicher Wertung auf tiefster Stufe stehen und daher besonders verachtenswert sind, wie etwa bei der Todesstraße, die Sie als Talionsstrafe bei diesem tausendfachen Kindermörder angewandt sehen wollen.

Warum überlassen Sie es nicht Gott, die Verbrechen dieses verabscheungswürdigen Herren zu ahnden, denn nicht umsonst haben wir im Neuen …More
Ganz einfach, weil diese Beweggründe nach allgemeiner sittlicher Wertung auf tiefster Stufe stehen und daher besonders verachtenswert sind, wie etwa bei der Todesstraße, die Sie als Talionsstrafe bei diesem tausendfachen Kindermörder angewandt sehen wollen.

Warum überlassen Sie es nicht Gott, die Verbrechen dieses verabscheungswürdigen Herren zu ahnden, denn nicht umsonst haben wir im Neuen Testament den Paradigmenwechsel vom Prinzip "Aug um Aug, Zahn um Zahn" hin zur barmherzigen Liebe Jesus Christi, der wir uns nur zuwenden müssen.

Wenn Sie wirklich ein tief- und rechtgläubiger Katholik sind, von dem ich ausgehe, halten Sie sich einfach an Mt 7,1: Richtet nicht, damit Ihr nicht gerichtet werdet".
Maximilian Schmitt
Wissen Sie eigentlich, wie die katholische Moraltheologie traditionell über die Todesstrafe geurteilt hat? Und warum gibt es Gerichte und warum gibt es Richter? Warum gehen Menschen ins Gefängnis? Weil über sie gerichtet wird!
Maximilian Schmitt
Entscheidend ist, daß weltliche Richter das Recht dazu haben.
B-A-S
@Maximilian Schmitt Sie antworten nicht auf meinen Hinweis.

Bitte nehmen Sie dann zur Kenntnis nehmen, dass bei uns die Todesstrafe nach Art. 102 GG seit der Gründung der Bundesrepublik im Jahr 1949 weder angeordnet noch vollstreckt werden darf.
SvataHora
In den USA sind Abtreibungsärzte schon erschossen worden. Der heilige Paulus sagte: "Lasset uns Unrecht tun, damit Recht geschehe? DAS SEI FERNE!" Und der Herr fragt: "Wisset ihr nicht, wes Geistes Kinder ihr seid?" Wes Geistes Kinder sich hier tummeln, das ist offensichtlich!
SvataHora
@Heilwasser - Vor diesem sog. "katholischen Glauben", wie ihr in vergewaltigend darzustellen versucht, kann ich mich nur angeekelt abwenden!
kyriake
@SvataHora
Tun Sie's doch endlich und spucken Sie nicht nur große Töne!!!
Maximilian Schmitt
Der Mann ist ein Massenmörder! Und nur die Todesstrafe kann so etwas sühnen!
Gastleser
Du sollst nicht töten! Das hat nicht irgendwer gesagt und daran sollten wir uns doch halten, oder? Und wann der Tod eintritt, dass sollten wir doch unserm Herrn überlassen und nicht selber Gott spielen. Wir können nicht einerseits Mord verurteilen (bei Abtreibung oder Sterbehilfe) und andererseits die Todesstrafe fordern. Wenn obiger Mediziner zahllose Kinder umgebracht hat, wird unser Herrgott …More
Du sollst nicht töten! Das hat nicht irgendwer gesagt und daran sollten wir uns doch halten, oder? Und wann der Tod eintritt, dass sollten wir doch unserm Herrn überlassen und nicht selber Gott spielen. Wir können nicht einerseits Mord verurteilen (bei Abtreibung oder Sterbehilfe) und andererseits die Todesstrafe fordern. Wenn obiger Mediziner zahllose Kinder umgebracht hat, wird unser Herrgott ihn schon dafür zur Rechenschaft ziehen.
Faber Verba
Die Katholische Kirche hat die Todesststrafe stets befürwortet durch die Jahrhunderte. Auch im Alten Testament ist die Todesstrafe für bestimmte Verbrechen vorgeschrieben.
Wilgefortis
@FaberVerba
Das macht es nicht besser!
Magee
@Gastleser aka Moselanus: Sie vergleichen schon wieder Äpfel mit Birnen. Herr Fiala und seinesgleichen morden unschuldiges Leben. Das ist absolut böse und moralisch verwerflich. Die Todesstrafe hingegen ist eine Strafe, die für absolut böse und moralisch verwerfliche Verbrechen von einem Rechtsstaat zur Sühne verhängt werden kann. Das ist absolut gerecht und auch vor Gott gerechtfertigt, …More
@Gastleser aka Moselanus: Sie vergleichen schon wieder Äpfel mit Birnen. Herr Fiala und seinesgleichen morden unschuldiges Leben. Das ist absolut böse und moralisch verwerflich. Die Todesstrafe hingegen ist eine Strafe, die für absolut böse und moralisch verwerfliche Verbrechen von einem Rechtsstaat zur Sühne verhängt werden kann. Das ist absolut gerecht und auch vor Gott gerechtfertigt, sofern der Verbrecher sich objektiv und zweifelsfrei gegen das von Gott gestiftete Sittengesetz in schwerster Form vergangen hat.
Faber Verba
@Wilgefortis Vielleicht nicht für die die meinen es besser zu wissen als die Kirchenväter und Gott selber.
Eugenia-Sarto
Durch die Todesstrafe könnte er seine Verbrechen sühnen, wenn er sie annähme. Ansonsten droht ihm der ewige Tod.
Gastleser
@Magee Sie unterstellen dass der werte @Moselanus und ich die selbe Person sind. Das ist nicht der Fall. Ich komme nicht von der Mosel sondern bin im Nordwesten Deutschlands zu Hause. Gleichwohl schätze ich die Meinung von Moselanus und bin nicht in allem, aber in vielen Dingen mit ihm einer Meinung.
Magee
Vielleicht besitzen Sie die Gabe der Bilokation!? 😱
kyriake
@Eugenia-Sarto
Da braucht es keine Todesstrafe dafür, eine einzige Liebesreue wäre ausreichend die Schuld zu sühnen. Wahrscheinlich ist er sie Viele auf diesem Gebiet total verblendet und ist sich nicht mal bewusst, dass es bei einer Abtreibung um die Tötr von Menschenleben geht.
Wilgefortis
Ich bin der Meinung, dass der Mensch niemanden das Leben nehmen darf, auch nicht einem Mörder. Das Lebensende bestimmt Gott, keiner weiß (natürlich nicht bei Selbstmord) die Stunde und das ist gut so.
Heilwasser
Möge er auf diese Weise seine Fehler wiedergutmachen und die Gnade wirken. Nur der katholische Glaube setzt sich vollumfänglich für das Leben in allen Situationen und Phasen ein.