Clicks492

Der Modernismus in der Kirche ist eine teuflische Bosheit.

Der Modernismus in der Kirche ist eine teuflische Bosheit. älterer Artikel
Jede Bestrebung in der Katholischen Kirche die eine Zerstörung der Gebote Gottes zum Ziel hat und die vom Heiligen Geist geoffenbartem Lehramt verfälschen will muss ursächlich als satanisch angesehen werden. Dieses allergrößte Übel das diese finstere Zeit kennzeichnet darf nicht ohne Antwort bleiben. So bedienen wir uns dem stärksten Mittel dem Heiligen Rosenkranz, den Besuch der tridentinischen Messe und den vollkommenen Einsatz gegen die Häresien in der Kirche, im Fernsehen und in der Politik verkündet werden. Halten wir mit den Waffen des Geistes gegen die Meinung der Massen entgegen und fangen wir an die wahrhaftige Botschaft vom Reiche Gottes dort zu verbreiten wo der Samen des Herrn am besten aufgeht. Bei den Schwachen und Unmündigen deren Herz sich für Gott öffnet und die sich nicht auf die Häresie des Modernismus einlassen. Durch die Kraft des Heiligen Geistes werden uns die Menschen verstehen und unsere Botschaft vom Katholischen Glauben annehmen. Dies tun wir mit Freude den aus dem Schatz der Tradition ergießt sich das ewige Leben den Gott will es so. Eine gesegnete Zeit unter dem Schutze Mariens Matthias
Maximilian Kolbe Apostolat : Mission im Dienste der Heiligen Jungfrau Maria
Matthias Lutz Schulstraße 6 66917 Wallhalben Tel:063751467
apostolatmariens@web.de
sudetus
wie Recht er hatte !
alfredus
Vor dem Konzil wurde der Modernismus als Gefahr gesehen und mit einen Gegen-Eid bekämpft, nach dem Konzil wurde er geradezu eingeführt ! Der Modernismus stammt von dieser Welt und gehört dieser Welt. Deshalb hat er keine Freude an der Heiligkeit, Anbetung und Sakralität ... !
Mission 2020
Öffnet eure Tore
1)
Öffnet eure Tore, Fürsten öffnet sie!
Seht, der Ehre König ist zum Einzug da!
Wer ist dieser König, dem das Reich gebührt?
Er, der Herr, der Starke, mächtig ist dem Kampf.
Ref.: Halleluja, Halleluja, Halleluja.
2) Ewge Himmelstore, weit nun öffnet euch!
Seht, der Ehre König ist zum Einzug da!
Wer ist dieser König, dem das Reich gebührt?
Er, der Engelscharen mächtger Herrscher …More
Öffnet eure Tore
1)
Öffnet eure Tore, Fürsten öffnet sie!
Seht, der Ehre König ist zum Einzug da!
Wer ist dieser König, dem das Reich gebührt?
Er, der Herr, der Starke, mächtig ist dem Kampf.
Ref.: Halleluja, Halleluja, Halleluja.
2) Ewge Himmelstore, weit nun öffnet euch!
Seht, der Ehre König ist zum Einzug da!
Wer ist dieser König, dem das Reich gebührt?
Er, der Engelscharen mächtger Herrscher ist's.
3) O ihr Völker alle, freut euch und frohlockt!
Frohe Lobgesänge jauchzet eurem Gott!
Jesus, der am Kreuze ganz verlassen hing,
herrscht als Himmelskönig, alles huldig ihm!
Mission 2020
„Sie wird der Schlange das Haupt zertreten“ – und ebenso: „Du allein hast alle Häresien auf der ganzen Welt besiegt.“
alfredus
Maria ist die Siegerin in allen Schlachten Gottes und aller Irrlehren ...