13:05
Elista
121.2K
Die kommende Not ist nicht das Wichtigste - P. Dr. Anton Lässer CP Predigt des Wallfahrtsrektors von Maria Schutz, Pater Dr. Anton Lässer CP, am Ostermontag 2022.More
Die kommende Not ist nicht das Wichtigste - P. Dr. Anton Lässer CP

Predigt des Wallfahrtsrektors von Maria Schutz, Pater Dr. Anton Lässer CP, am Ostermontag 2022.
Josef O.
"Jubelt dem Herrn alle Lande!" - Wie schaut's denn aus mit dem Jubel in Euren Herzen? Und immer wieder, wenn wir in diesen Tagen das Halleluja singen, hören wir: "Das ist der Tag, den der Herr gemacht. Lasst uns jubeln und seiner uns freuen!"
Ich vermisse in diesen Tagen hier auf Gloria.tv diesen Jubel und diese Freude viel zu sehr... man sieht hier, genau wie es uns in diesen Tagen auch aus der …More
"Jubelt dem Herrn alle Lande!" - Wie schaut's denn aus mit dem Jubel in Euren Herzen? Und immer wieder, wenn wir in diesen Tagen das Halleluja singen, hören wir: "Das ist der Tag, den der Herr gemacht. Lasst uns jubeln und seiner uns freuen!"
Ich vermisse in diesen Tagen hier auf Gloria.tv diesen Jubel und diese Freude viel zu sehr... man sieht hier, genau wie es uns in diesen Tagen auch aus der Apostelgeschichte berichtet wird, vielmehr den Hohen Rat und den Tempelhauptmann am Werk, die mit allen Kräften sich mühen, die neue österliche Perspektive zu unterdrücken, sie gleich im Keim zu ersticken. Immer und immer wieder sieht man hier auf Gloria.tv diese Tempelpolizisten werkeln, mit ihrer ganz speziellen Frömmigkeit, und wehe, es ist ein anderer da, der eine andere Frömmigkeit hat und was anderes tut und betet. Aber keinem hier auf Gloria.tv steht es zu, in der Kirche Tempelpolizist zu spielen! Diese Leute sind in meinen Augen die eigentlichen Verhinderer einer Erneuerung in der Kirche... sie scheinen nur Schlechtmachen und Niederreißen zu kennen! Der kath. Glaube kann so nicht zur Geltung kommen! Ostern, die Auferstehung Christi, stellt uns in eine ganz neue Perspektive... wir haben ein neues Leben in Christus! Meines Erachtens ist in dieser gnadenreichen Osteroktav nichts wichtiger als das Bemühen, dieses neue Leben in den Blick zu bekommen und es zu realisieren - und daraus zu leben!
Roman Szkwara
Dein Erbarmen o Herr, will ich in Ewigkeit preisen!!! Amen
alfredus
Kommende Not ... ? Sie wird kommen, denn sie wurde schon lange angekündigt ! Man braucht nur das gegenwärtige Geschehen auzuschauen und eine weitere und schärfere Maßnahme anstreben, dann geht nichts mehr ! In diesem Zusammenhang spricht Erlmaier von einem Bürgerkrieg der durch Hunger ausgelöst wird.
kyriake
JESUS ist auferstanden - HALLELUJA!!
ER ist wahrhaft auferstanden - HALLELUJA, HALLELUJA!!!
Stelzer
Schenkt die Zeit dem Herrn und geht dann impfen mit den Teilen der ermordeten Kindern. Besser könnte es Kaiphas auch nicht sagen.
Aber Jesus der Staatsfeind sagte ich bin die Wahrheit und das Leben. Und wer mich liebt hält meine Gebote.
Elista
Wie kommen Sie jetzt aufs Impfen @Stelzer?
Stelzer
Wenn man Predigten über Jesus hält sollte man den Satz bedenken , wer mich liebt hält meine Gebote und mir fällt da halt der Mord an den Babys ein. Die Geschichte der Auferstehung kennen wir aber was sagen die Prediger über die Worte und die Gebote Jesu
kyriake
@Stelzer
P. Anton Lässer ist garantiert nicht für die Impfung!! In seinen Predigten hat er schon oft durchblicken lassen, dass sich dahinter die Gefahr verbirgt, die Menschen in die Sklaverei der NWO zu treiben! Noch dazu ist er ein absoluter Verteidiger des Lebensschutzes!
Sein Ratschlag "sucht zuerst das Reich GOTTES und alles andere wird euch dazugeschenkt", ist das einzige Mittel, diese …More
@Stelzer
P. Anton Lässer ist garantiert nicht für die Impfung!! In seinen Predigten hat er schon oft durchblicken lassen, dass sich dahinter die Gefahr verbirgt, die Menschen in die Sklaverei der NWO zu treiben! Noch dazu ist er ein absoluter Verteidiger des Lebensschutzes!
Sein Ratschlag "sucht zuerst das Reich GOTTES und alles andere wird euch dazugeschenkt", ist das einzige Mittel, diese düsteren Zeiten gut durchzustehen!
Klaus Elmar Müller
Sehr geehrter @Stelzer, das ist schon skandalös. Immerhin geben Sie zu, dass Ihnen das Thema Impfen einfällt ("mir fällt da ein"). Zuerst dachte ich wirklich, Sie zitieren Pater Dr. Lässer und der hätte wirklich etwas mit Kaiphas Vergleichbares gesagt.
Stelzer
Sie verstehn das nicht, es ist wie berühmter Jude sagt „empört Euch“ in diesen Zeiten genügen diese allgemeinen christlich-banalen Worte nicht mehr. Es kommen schlimme Zeiten auf uns zu ---was die Mutter Gottes voraussagte und sie klagte auch über die Priester . und es gibt ja andere die über die Probleme sprechen wie der Bischof Athanasius Schneider und der Erzbischof Vigano. Hat nicht auch …More
Sie verstehn das nicht, es ist wie berühmter Jude sagt „empört Euch“ in diesen Zeiten genügen diese allgemeinen christlich-banalen Worte nicht mehr. Es kommen schlimme Zeiten auf uns zu ---was die Mutter Gottes voraussagte und sie klagte auch über die Priester . und es gibt ja andere die über die Probleme sprechen wie der Bischof Athanasius Schneider und der Erzbischof Vigano. Hat nicht auch Paulus die Probleme angesprochen oder nur süß gepredigt
Elista
Beim Sündenbekenntnis beten wir ..."dass ich Gutes unterlassen und Böses getan habe"
Ich denke mir manchmal, dass wir alle vielleicht mengenmäßig mehr sündigen, indem wir Gutes unterlassen. So halt auch, wie Sie @Stelzer meinen, die Priester, indem sie nicht auf alle Mißstände hinweisen.
Aber wir dürfen uns doch auch freuen, wenn sie gute Sachen sagen!
Beten wir deshalb immer für die Priester.
kyriake
@Stelzer
Ich empfehle Ihnen an dieser Stelle Mt 6, 24 - 35 ausgiebig zu meditieren!
Uns bleibt nur das HEUTE gut zu leben. Alles andere liegt in GOTTES Hand!