Der suizidale Weg in einem Bild

Oma: "Auch ich kann Priesterin"
Mission 2020
Man sollte auch wenn jenes schlecht ist auf diese Ausdrucksform ( suizidal ) verzichtet weil es eben ein ein anderes sehr schlimmes Thema beinhaltet und nicht wenige davon betroffen sind.
elisabethvonthüringen
„Diese katholischen Frauen-Initiativen haben eine ganz klare Agenda“
„Lässt man sie weiter gewähren, wird es unweigerlich zur Gretchenfrage auch für die unterstützenden Bischöfe kommen: Wie hältst Du's eigentlich mit dem katholischen Glauben und der Kirche.“ Gastkommentar von Susanne Wenzel
Myste
Wir brauchen Mystikerinnen. Es gibt nur keine.
Anno
Immer dieselben Probleme mit den lauten Minderheiten. 😡
CHRISTUS ZUERST
Man kann über diese Frauen nur den Kopf schütteln.
Mara2015
Suizidaler Weg trifft ins Schwarze!
Mara2015 shares this
1.1K
😂
kyriake
Es sind hauptsächlich Omas und völlig unattraktive Frauen, die Priesterin werden wollen.
Irgendwas scheint da im Leben schief gelaufen zu sein!
SvataHora
Das kann man aber laut sagen! Die hässlichsten Töpfe schreien nach dem "Priestertum". Dick, dumm, gefräßig... 😉 😉
Sunamis 49
für diese oma wäre es gut sich mit den letzten dingen zu befassen-

aber wer weiss vielleicht nimmt sie die anderen aufs korn????😇 bzw jemand der dieses Foto einstellte, diese arme alte Frau wollte vielleicht nur über diestrasse gehen...

lieber gott schenke ihr die gnade der loslösung von den falschen zielen im leben- und auch mir,

schenke uns kraft unser kreuz zu tragen
ohne zu klagen
a.t.m
Das schlimme ist aber die Tatsache das diese Untersützung unter dem Klerus als auch unter dem vom Rom der Nach VK II geführten Episkopat haben. Siehe eben Kirchenvolksbegehren 1995, WsK, Kirchenmemorandum 2011, Pfarrerinitiative (Aufruf zum Ungehorsam) , ZdK, KFB ( Kathophobe Furien Bewegung) usw. Und das eben mit diesen Folgen www.youtube.com/watch . Laien simulieren "Eucharistie" vor …More
Das schlimme ist aber die Tatsache das diese Untersützung unter dem Klerus als auch unter dem vom Rom der Nach VK II geführten Episkopat haben. Siehe eben Kirchenvolksbegehren 1995, WsK, Kirchenmemorandum 2011, Pfarrerinitiative (Aufruf zum Ungehorsam) , ZdK, KFB ( Kathophobe Furien Bewegung) usw. Und das eben mit diesen Folgen www.youtube.com/watch . Laien simulieren "Eucharistie" vor ORF-Kamera usw. usw. Natürlich kann man nun sagen alles Ungültige Messen im NOM (wo ja die ordentliche Zelebration die absolute Ausnahme ist) UNGÜLTIG sind, aber die öffentlichen Verhöhnungen und Verspottungen Gottes unseres Herrn und seiner Kirche bleiben und das ist eben auch eine der Unheiligen Früchte des Unseligen VK II und dem antikatholischen innerkirchlichen Wirken und Wüten der VK II und Nach VK II Päpste.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Ginsterbusch ist zurück
Kathophobe Furien Bewegung...
😂
Chapeau! Ich schmeiß mich weg. Bitte sofort in den Duden aufnehmen. 👏
Aquila
@ SvataHora Ja, vor lauter Gender-Blabla haben manche Journalisten, Radio- und Fernsehsprecher u.a. anscheinend verlernt, ganze, sinnvolle deutsche Sätze zu bilden.
Eva
"Gott lässt den Menschen wohl seine Freiheit missbrauchen und Recht und Ehre des Schöpfers aller Dinge antasten, der Sieg aber ist immer auf seiner Seite. Die Niederlage der Menschen rückt nur um so näher, je frecher sie in stolzer Siegeshoffnung sich auflehnen.“ Pius X.
Erich Foltyn
ich sehe aus allen Medien nur einen totalen Dammbruch der Sitten bis ins Unendliche und kein Gott schreitet ein. Hätte Jesus gewußt, daß es Billionen Galaxien gibt nur im sichtbaren Bereich des Universums, hätte er nicht gesagt, er wäre der Sohn von dem Schöpfer. Er nannte ihn seinen Vater im Himmel, aber wo ist denn im Universum ein Himmel ? Man vermutet, das Universum ist unendlich. Ich muss …More
ich sehe aus allen Medien nur einen totalen Dammbruch der Sitten bis ins Unendliche und kein Gott schreitet ein. Hätte Jesus gewußt, daß es Billionen Galaxien gibt nur im sichtbaren Bereich des Universums, hätte er nicht gesagt, er wäre der Sohn von dem Schöpfer. Er nannte ihn seinen Vater im Himmel, aber wo ist denn im Universum ein Himmel ? Man vermutet, das Universum ist unendlich. Ich muss dazu sagen, daß ich durch die Berichte von Gloria.tv meinen Glauben verloren habe.
a.t.m
@Erich Foltyn Der Dammbruch erfolgt nur in uns selber, und nur wir selbst sind für unser Seelenheil verantwortlich. Wir müssen ja nicht selber sittlich verfallen, von Gott dem Herrn abfallen, seine Kirche verraten, alles besteigen was seine Beine spreizt oder dem Hintern hinhält, ja Gott der Herr hat uns die Freiheit dazu gegeben, aber wir haben es selber in der Hand und unsere unsterbliche …More
@Erich Foltyn Der Dammbruch erfolgt nur in uns selber, und nur wir selbst sind für unser Seelenheil verantwortlich. Wir müssen ja nicht selber sittlich verfallen, von Gott dem Herrn abfallen, seine Kirche verraten, alles besteigen was seine Beine spreizt oder dem Hintern hinhält, ja Gott der Herr hat uns die Freiheit dazu gegeben, aber wir haben es selber in der Hand und unsere unsterbliche Seelen werden nachdem wir unsere irdischen Hüllen ablegen durften die Folgen zu tragen haben, Also ich bitte sie, hören sie nicht auf die Welt sondern hören sie auf Gott dem Herrn und seine Einem Heilige, Katholische und Apostolische Kirche. Werde für sie nun ein Vater unser und ein Ave Maria beten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Erich Foltyn
OK, wenn es sie nicht verdrießt bin ich bei Ihnen, aber bei dem was ich alles in den Nachrichten lese, weiß ich keine anderen Kommentare mehr als die geistige Zersetzung der Gesellschaft zu reflektieren. Es kommt alles vom materiellen Überfluß
a.t.m
@Erich Foltyn Glauben sie mir sie sind nicht der einzige den es so geht, besonders in der heutigen Zeit in der jeder sofort weis was im entferntesten Winkel der Erde gerade geschehen ist (sozusagen wir sofort informiert werden wenn in China ein Rad umfällt oder ein Sack Reis ein Loch hat) werden wir einfach von Nachrichten regelrecht erschlagen und über informiert und die Presse sagt ja von sich …More
@Erich Foltyn Glauben sie mir sie sind nicht der einzige den es so geht, besonders in der heutigen Zeit in der jeder sofort weis was im entferntesten Winkel der Erde gerade geschehen ist (sozusagen wir sofort informiert werden wenn in China ein Rad umfällt oder ein Sack Reis ein Loch hat) werden wir einfach von Nachrichten regelrecht erschlagen und über informiert und die Presse sagt ja von sich selber "Schlechte Nachrichten - Gute Nachrichten". Also nicht so viel Nachrichten schauen und besonders die Nachrichten hier auf Gloria TV als WARNUNGEN vor dem Zuständen dort draußen anzusehen, den solche Nachrichtenseiten wie Gloria Tv sind ein Schatz weil sie darüber berichten was andere Zensurieren und Lügenhaft verdrehen, auch wenn es mich auch manchmal stört siehe die Coronaleugner hier, aber auch diese haben ein Recht auf Meinungsfreiheit. Wünsche ihnen noch eine gnaden - segensreiche Nachtruhe.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
SvataHora
Und übrigens: sowas ist nicht der Sprech einer alten Oma hinterm Rollator. Man hat das Schild vor sie gehalten bzw. sie zu dieser Aktion überredet. Dusseliger Einfall!
nujaas Nachschlag
Sie haben meine 93-jährige Mutter noch nicht gehört. Manche werden erst im hohen Alter radikal, wenn sie glauben, auf niemanden mehr Rücksicht nehmen zu müssen.
Sunamis 49
SvataHora
Ach, was: bei dieser vorgespielten "Eucharistie" könnte genausogut eine Frau hinterm "Mahltisch" stehen. Würde keinen Unterschied ausmachen! Lasst die Neukirche sich an ihrem eigenen Strick erhängen! Je schneller, umso besser!
Erich Foltyn
wenn sie die Macht in der Kirche übernehmen wollen, habe ich dafür keinen Bedarf. Ich kann auch ohne Gott, weil ich bin Elektroniker und sich ein Atom vorzustellen, was man auch nicht sehen kann, hat das ganze Leben mehrerer berühmter Mathematiker ausgefüllt und ich bräuchte dafür mehr als doppelt so lang wie die. Diese Beschäftigung mit dem Unsichtbaren ist aber gar nicht einmal reine Phantasie,…More
wenn sie die Macht in der Kirche übernehmen wollen, habe ich dafür keinen Bedarf. Ich kann auch ohne Gott, weil ich bin Elektroniker und sich ein Atom vorzustellen, was man auch nicht sehen kann, hat das ganze Leben mehrerer berühmter Mathematiker ausgefüllt und ich bräuchte dafür mehr als doppelt so lang wie die. Diese Beschäftigung mit dem Unsichtbaren ist aber gar nicht einmal reine Phantasie, es ist sogar sehr real.
SvataHora
@Erich Foltyn - Hmmm?? Sind Sie noch nüchtern?
Erich Foltyn
ich bin Abstinenzler, aber warum tun wir solang mit Gott hin und her. Warum verlangen wir nicht gleich den vollen Sex, der jedem zusteht. Ich will eine junge Frau, bezahlt von der Krankenkassa, suchen eh viele im Internet ein beständiges Verhältnis mit einem alten Mann. Das ist gewissermaßen der ewige Unterschied zwischen den Geschlechtern. Auch mit Blödsprech nicht weg zu quatschen.
SvataHora
@Erich Foltyn - Bei Ihnen sind wirklich alle Sicherungen durchgebrannt. Ganz koscher sind Sie nicht. Da kann man sich nur ans Hirn greifen, was Sie von sich geben. 😷 😡
Erich Foltyn
wenn man sich das dauernd durchliest was in der Kirche alles läuft, warum macht man nicht gleich, was alle dauernd wollen, sie wollen Sex gleichgeschlechtlich, alle Geistlichen, transvestitisch, fürs Gendern haben sie weltweit eine absolute Mehrheit und Frauen müssen überall sein, weil Pfarrer ist ein begehrter Posten, den wollen alle Frauen haben, weil sie Frauen sind, wo sie sich alle stolz …More
wenn man sich das dauernd durchliest was in der Kirche alles läuft, warum macht man nicht gleich, was alle dauernd wollen, sie wollen Sex gleichgeschlechtlich, alle Geistlichen, transvestitisch, fürs Gendern haben sie weltweit eine absolute Mehrheit und Frauen müssen überall sein, weil Pfarrer ist ein begehrter Posten, den wollen alle Frauen haben, weil sie Frauen sind, wo sie sich alle stolz mit nackten Brüsten überall fotografieren lassen und ich will halt auch meinen Sex, der mir Zeit meines Lebens vorenthalten wurde. Aber ich will halt den alten Heterosex, wie er früher einmal war, ist mein Selbstbestimmungsrecht. Und was tun sie immer herum mit dem Gottglauben, um den geht es ihnen ja allen nicht mehr. Sie wollen Sex.
Winfried
@Erich Foltyn
Haben sie mit Ihrer Geschlechtlichkeit Probleme?
Erich Foltyn
das war ja schauderhaft, was ich hier bei Gloria.tv bis gestern über innere Konflikte in der Kirche gelesen habe, das ist ja ungeheuerlich. Ich will mir die Mühe nicht machen, die Berichte zusammen zu suchen. Wenn man das alles summiert, das ist keine Kirche mehr. Jetzt ist der Vigano mit seiner Stellungnahme, die Leute sollen den alten Ritus aufsuchen, der Einzige unter den vielen Kardinälen, …More
das war ja schauderhaft, was ich hier bei Gloria.tv bis gestern über innere Konflikte in der Kirche gelesen habe, das ist ja ungeheuerlich. Ich will mir die Mühe nicht machen, die Berichte zusammen zu suchen. Wenn man das alles summiert, das ist keine Kirche mehr. Jetzt ist der Vigano mit seiner Stellungnahme, die Leute sollen den alten Ritus aufsuchen, der Einzige unter den vielen Kardinälen, weil der Papst hat die "Modernisierung" befohlen und danach gibt es nur noch einen Sexdebattierclub bis hin zu den Frauen, die zum Priesteramt drängen, die auch nur ein rein geschlechtliches Motiv haben.
martin
auch ich kann Mutti -nur Kinder kriegen kann ich nicht !
kyriake
Seepferdchenmännchen können das!!
SvataHora
@martin - Spruch des Jahres! 😊 😊
Simon Tolon
Priesterin mag jede Frau können. Aber das ist etwas ganz anderes als ein Priester.
Erich Foltyn
ich als Ing. kann z.B. die Liturgie nicht lernen, weil ich habe ein Skriptum hier wie man eine Messe veranstaltet, das hat 36 Seiten. Selbst wenn ich dies auswendig lerne, könnte ich es noch immer nicht, man braucht schon ein paar Jahre und jede Frau kann das nicht, es kann auch nicht jede Frau einen Hubschrauber fliegen. Aber bitte wenn sie es können, ich gehe nicht hin, weil es geht nur um …More
ich als Ing. kann z.B. die Liturgie nicht lernen, weil ich habe ein Skriptum hier wie man eine Messe veranstaltet, das hat 36 Seiten. Selbst wenn ich dies auswendig lerne, könnte ich es noch immer nicht, man braucht schon ein paar Jahre und jede Frau kann das nicht, es kann auch nicht jede Frau einen Hubschrauber fliegen. Aber bitte wenn sie es können, ich gehe nicht hin, weil es geht nur um Macht und mich selbst zu entmachten, wo ich gar keine Macht habe, dazu habe ich keinen Bedarf.
Erich Foltyn
ein Martyrium ist nämlich ein individuelles Problem jedes Menschen und wenn ein Mann das machen muß, weil er ein Mann ist, z.B. um es einer Frau und einem Kind zu ersparen, dann ist eben er der Märtyrer. Wenn wir allerdings in einer Zeit leben, wo schon jedes Kind einen hohen Posten bekleiden kann, was ich bezweifle, dann brauche ich wirklich nirgends mehr mitwirken. Aber ohne Gottglauben kann …More
ein Martyrium ist nämlich ein individuelles Problem jedes Menschen und wenn ein Mann das machen muß, weil er ein Mann ist, z.B. um es einer Frau und einem Kind zu ersparen, dann ist eben er der Märtyrer. Wenn wir allerdings in einer Zeit leben, wo schon jedes Kind einen hohen Posten bekleiden kann, was ich bezweifle, dann brauche ich wirklich nirgends mehr mitwirken. Aber ohne Gottglauben kann der Mensch leben, dafür zeugen die vielen Atheisten
Simon Tolon
Das meine ich nicht, Priestertum ist nun einmal, - da genügt bereits ein Blick in die Geschichte - etwas ganz anderes als die Domäne von Priesterinnen. Die übrigens immer eine der totalen Herrschaft ist. Eine Zwei-Schwerter-Lehre haben die beispielsweise nie entwickelt.
Erich Foltyn
auf den Knien rutschen vor Gott, dazu sind die Männer nicht gut genug und natürlich ein Patzen Posten sowas, drum kann man jeden nur beneiden. Man könnte ja tausende Päpstinnen installieren, wären die Frauen nicht so benachteiligt