faz.net

Die DFG löscht einen Beitrag des Kabarettisten Dieter Nuhr

„Wissenschaft weiß nicht alles, ist aber die einzige vernünftige Wissensbasis, die wir haben. Deshalb ist sie so wichtig.“ Das sagt wer? Der Kabarett…
Kreidfeuer
Willkommen im dritten Deutschen Totalitarismus.
Erich Foltyn
die Wissenschaft sollte dem Wohl der ganzen Menschheit dienen, heute ist sie aber zu einer Waffe im Machtkampf der Großmächte geworden. Die Wissenschaft aber, ausserhalb von wirtschaftlichem Nutzen, könnte zu einem sinnvollen Lebensinhalt von Menschen beitragen, die z.B. in der Religion keinen Sinn finden. Sich drüber lustig zu machen, daß die Wissenschaft nicht alles weiß, ist dumm, weil nur …More
die Wissenschaft sollte dem Wohl der ganzen Menschheit dienen, heute ist sie aber zu einer Waffe im Machtkampf der Großmächte geworden. Die Wissenschaft aber, ausserhalb von wirtschaftlichem Nutzen, könnte zu einem sinnvollen Lebensinhalt von Menschen beitragen, die z.B. in der Religion keinen Sinn finden. Sich drüber lustig zu machen, daß die Wissenschaft nicht alles weiß, ist dumm, weil nur sehr wenige wissen das, was vor 250 Jahren alles schon bekannt war.