Eine Studie berichtet über das Leiden von zum Christentum konvertierten (Ex-) Muslimen.
Santiago_

Wie zum Christentum konvertierte Muslime in Frankreich leiden

Muslimische Gläubige in der Großen Moschee in Paris. Foto: Benjamin Mengelle via imago-images.de (imago-images.de) Der Primat des Rechts über Stär…
Pretorius
Bei Muslime welche zum Christentum konvertieren ist dennoch immer grösste vorsicht geboten. Es gibt leider nach wie vor zu viele schein-konvertieten! Und nur sehr wenige wahrhafte Konvertieten welche ein ehrliches tiefes Erlebnis mit Christus erlebten.

Kürzlich tauchte eine Geschichte auf in welcher ein Muslime zum schein konvertierte um so eine verborgene christliche Gemeinde zu verraten. Alle,…More
Bei Muslime welche zum Christentum konvertieren ist dennoch immer grösste vorsicht geboten. Es gibt leider nach wie vor zu viele schein-konvertieten! Und nur sehr wenige wahrhafte Konvertieten welche ein ehrliches tiefes Erlebnis mit Christus erlebten.

Kürzlich tauchte eine Geschichte auf in welcher ein Muslime zum schein konvertierte um so eine verborgene christliche Gemeinde zu verraten. Alle, darunter auch Kinder wurden abgeschlachtet.
SvataHora
Etwas Gutes hat die Flüchtlingswelle aber doch: jetzt bekehren sich plötzlich viele Moslems zu Jesus. In den Heimatländern sind den etablierten christlichen Gemeinden praktisch die Hände gebunden: Moslems werden nicht missioniert, weil dadurch die ganze Kirche gefährdet wäre, die unter diesen Umständen nur ein geduldetes Dasein führen darf, wenn die Gläubigen unter sich bleiben.
Bibiana
Gruselig wie grauslich, wie bei den Moslems IMMER die Mädchen wie auch Frauen mehr BESTRAFT werden als Jungen oder Männer. Unglaublich.
Santiago_
"Das Europäische Zentrum für Recht und Gerechtigkeit hat Zeugnisse aufgenommen über „Entführungen, Zwangsheiraten junger Mädchen, physische Gewalt und Vergewaltigungen bis hin zu Morden“. Für die Mädchen und jungen Frauen sei es „deutlich schlimmer als für Männer, ihre Konversion gilt als Verletzung der Familienehre, vom Verrat an der Gemeinschaft ganz abgesehen. Eine Zeugin berichtete von einer …More
"Das Europäische Zentrum für Recht und Gerechtigkeit hat Zeugnisse aufgenommen über „Entführungen, Zwangsheiraten junger Mädchen, physische Gewalt und Vergewaltigungen bis hin zu Morden“. Für die Mädchen und jungen Frauen sei es „deutlich schlimmer als für Männer, ihre Konversion gilt als Verletzung der Familienehre, vom Verrat an der Gemeinschaft ganz abgesehen. Eine Zeugin berichtete von einer häufigen Beleidigung junger Frauen, nicht selten vom eigenen Vater ausgesprochen: "Mir wäre lieber, Du wärst eine Hure als eine Christin."
Santiago_
Laut einer neuen Untersuchung des European Center for Law and Justice (ECLJ) leben in Frankreich zwischen 4.000 und 30.000 Ex-Muslime, die sich zum Christentum bekehrt haben. Viele von ihnen werden verfolgt. Die französische Zeitschrift „L’Incorrect“ wirft einen ersten Blick in den am 30. März erschienenen Bericht.

die-tagespost.de/…konvertierte-muslime-massiv-verfolgt;art315,217111