Clicks261
Tina 13
7

Rente in Deutschland - Es drohen gigantische Steuer-Erhöhungen

„Den Deutschen drohen gigantische Steuer-Erhöhungen“
„Die Rentenbeiträge müssten um zehn Prozentpunkte auf 28 Prozent steigen. ODER: Der Steuerzuschuss zur Rentenkasse steigt von jetzt gut 30 Prozent auf DIE HÄLFTE des gesamten Bundeshaushalts (zuletzt 362 Milliarden Euro)!

Es drohen damit gigantische Steuererhöhungen.“
09.06.2021, Bild

+++ Skandal: Deutschland finanziert großzügige Renten im Ausland +++
Deutschland, als (noch) wirtschaftlich stärkstes EU-Mitglied, steuert einen Großteil zum neuen 750 Milliarden-Hilfsprogramm der EU bei!
Star-Ökonom Raffelhüschen fasst den ganzen Wahnsinn prägnant zusammen: „Die Deutschen gehen später in Rente und haben ein geringeres Rentenniveau - und zahlen über EU-Gelder in Italien oder Frankreich das höhere Rentenniveau von Menschen mit, die früher in Rente gehen als Bundesbürger."
Steuergeld wird ins Ausland geschafft, obwohl viele Rentner in Deutschland an der Armutsgrenze leben! Der EU-Wahnsinn muss endlich beendet werden!
(Facebook)

Bis heute wurden den Arbeitnehmern durch die regierenden Parteien insgesamt annähernd 812 Milliarden Euro gestohlen.
Zählt man die Zinsen und Zinseszinsen hinzu, beträgt der Schaden für die Arbeitnehmer insgesamt über
950 Milliarden Euro.
Der Staat und seine Beamte haben die Rentenkasse um Hunderte von Milliarden geplündert. Die versicherungsfremden Leistungen sind seit Jahrzehnten höher als der Bundeszuschuss – und die Situation verschlechtert sich zusehends“

Über 12 Millionen Deutsche sind arm - 1 Million Deutsche Rentner verstecken ihre Armut

Deutsche auf dem Weg ins Armenhaus während Südeuropa feiert

Arbeiten bis zum Tod - jeder fünfte Deutsche wird nie eine Rente bekommen

Staat vergreift sich an der Rentenkasse › Direktversicherungsgeschädigte e.V.

Armut - Das heutige Deutschland - die Armut der Bevölkerung in Deutsch…

Abschlagsfreie Rente ab 56 für Abgeordnete möglich – Die Anderen sollen bis 70 arbeiten

Rente - Deutscher Rentner bekommt im Durchschnitt 800 €
Italienischer Rentner bekommt im Durchschnitt 2.400 €

Bricht der deutsche Sozialstaats gerade zusammen?

Rente in Deutschland auf Hartz-IV-Niveau - Das ist die Politik von CDU…
Tina 13
In der Rentenfrage droht Deutschland der Kollaps, solange die deutsche Bevölkerung weiter für den Unterhalt Fremder Länder arbeiten muss, anstatt für das Auskommen der bio-Deutschen Bürger.

Heiliger Erzengel Michael, höre unseren Notschrei - Wir können diesen Frevel nicht mehr ertragen.
Tina 13
Dieser höhere Steueraufwand darf jedoch nicht durch Steuererhöhungen finanziert werden. Vielmehr sind die Steuerzuschüsse zur Rente durch konsequente Streichungen von ideologischen Politikmaßnahmen, beispielsweise in der Migrations-, Klima- und EU-Politik, zu bezahlen. Hinzu kommt: Wir unterstützen die Rentensysteme anderer Länder in Europa mit Milliardenbeträgen, das Geld sollten wir erst …More
Dieser höhere Steueraufwand darf jedoch nicht durch Steuererhöhungen finanziert werden. Vielmehr sind die Steuerzuschüsse zur Rente durch konsequente Streichungen von ideologischen Politikmaßnahmen, beispielsweise in der Migrations-, Klima- und EU-Politik, zu bezahlen. Hinzu kommt: Wir unterstützen die Rentensysteme anderer Länder in Europa mit Milliardenbeträgen, das Geld sollten wir erst einmal für unsere eigenen Renten verwenden.

(Facebook)
5 more comments from Tina 13
Tina 13
Deutsche auf dem Weg ins Armenhaus während Südeuropa feiert

Rente - Deutscher Rentner bekommt im Durchschnitt 800 €
Italienischer Rentner bekommt im Durchschnitt 2.400 €

Warum sollen die deutschen Steuerzahler Staaten retten, deren Bürger ein Pro-Kopf-Vermögen haben, das mehr als doppelt so hoch ist wie das der Bundesbürger.
Tina 13
+++ Skandal: Deutschland finanziert großzügige Renten im Ausland +++

Deutschland, als (noch) wirtschaftlich stärkstes EU-Mitglied, steuert einen Großteil zum neuen 750 Milliarden-Hilfsprogramm der EU bei!

Star-Ökonom Raffelhüschen fasst den ganzen Wahnsinn prägnant zusammen: „Die Deutschen gehen später in Rente und haben ein geringeres Rentenniveau - und zahlen über EU-Gelder in Italien oder …More
+++ Skandal: Deutschland finanziert großzügige Renten im Ausland +++

Deutschland, als (noch) wirtschaftlich stärkstes EU-Mitglied, steuert einen Großteil zum neuen 750 Milliarden-Hilfsprogramm der EU bei!

Star-Ökonom Raffelhüschen fasst den ganzen Wahnsinn prägnant zusammen: „Die Deutschen gehen später in Rente und haben ein geringeres Rentenniveau - und zahlen über EU-Gelder in Italien oder Frankreich das höhere Rentenniveau von Menschen mit, die früher in Rente gehen als Bundesbürger."

Steuergeld wird ins Ausland geschafft, obwohl viele Rentner in Deutschland an der Armutsgrenze leben! Der EU-Wahnsinn muss endlich beendet werden!

(Facebook)
Tina 13
„Bis heute wurden den Arbeitnehmern durch die regierenden Parteien insgesamt annähernd 812 Milliarden Euro gestohlen.
Zählt man die Zinsen und Zinseszinsen hinzu, beträgt der Schaden für die Arbeitnehmer insgesamt über
950 Milliarden Euro.“
Tina 13
Staat vergreift sich an der Rentenkasse › Direktversicherungsgeschädigte e.V.

Der Staat und seine Beamte haben die Rentenkasse um Hunderte von Milliarden geplündert.
Tina 13
Bricht der deutsche Sozialstaats gerade zusammen?