Clicks2.9K
tradiwaberl
9
gleich. Heilige Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus missa cantata - Amt Pfarrkirche Penzing St. Jakob Sonn- und Feiertag, 18 Uhr 30 Einwanggasse 30a 1140 Wien missa lecta - stil…More
gleich.

Heilige Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus
missa cantata - Amt
Pfarrkirche Penzing St. Jakob
Sonn- und Feiertag, 18 Uhr 30
Einwanggasse 30a
1140 Wien

missa lecta - stille Messe
Rochuskapelle Pfarre Penzing St. Jakob
Dienstag und Donnerstag, 18 Uhr 30
Penzinger Straße 70
1140 Wien

www.tradiwaberl.com
Bridget
😇 👍
Tiberias Magnus
Unwichtig Paul M.

Aber diese Art von Büchern sind toll. Nur werd ich es nur benutzen können, wenn ich mir die Clips der AOR-Messen hier ansehe. Also der Clip zur Kreuzerhöhung, mit Text könnt ich das auch so hinsingen.
Paul M.
Ja, Tiberias Magnus, ich habe ein altes Schott-Messbuch gebraucht gekauft.
Es stammt aus dem Jahre 1952 und beinhaltet eine handschriftliche Widmung an einen Täufling. Taufpate war der Lehrer R. Böck. Wer das wohl war? Soll ich da weiter nachforschen?
Tiberias Magnus
Paul?

Kennst du das Schott Meßbuch? Da ihr ja allsonntäglich die Messe im AOR habt, ist dieser durchaus nützlich. Demnächst werd ich von meinem ein paar Bilder zeigen. Ich liebe dieses Buch 😇
Paul M.
Tiberius Magnus,

kennst Du die Seite www.introibo.net

Dort gibt es Infos und auch Gratis-Schriften zu der MISSA TRIDENTINA.
Schau einfach 'mal rein.

Zu Deinem Vorschlag:

Die meisten Modernisten würden beim Schott-Lesen dastehen, wie ein Ochs' vor'm Berg, Hi hi hi
Tiberias Magnus
Paul M.

Vielleicht hülfe es, würde man denen einen Schott von 1962 geben täte uns sie lernten es auswendig. Könnte ja sein, dass ihnen wieder einfällt, was sie zu tun haben. Aber meinen geb ich nicht her 🙂 Am Donnerstag mit dem Breviarum Romanum gekommen 👌
Paul M.
Ja, Tiberias Magnus,

man müßte das ganze Krebsgeschwür entfernen, um das gesunde Gewebe zu retten!
Tiberias Magnus
Da sieht man eben auch, dass sich nicht an die Richtlinien des Konzils gehalten wird. Eingentlich wäre es die Aufgabe der Bischöfe, bei bekannten Mängeln einzugreifen. Aber wie sollen das die Hirten der Ortskirche tun, wenn sie vom gleichen Schlage sind?
Paul M.
Genau darum geht es!

Viele modernistische Priester möchten nicht im Hintergrund stehen; sie haben sich so sehr an ihre Show (Achtung, ohne Anführungszeichen) gewöhnt, die sie im Neuen Ritus eingeführt haben!