Sexuelle Umerziehung für die Polen
tagesspiegel.de

„LGBT-freie Zonen haben keinen Platz in unserer Union“

© AFP/John Thys 16.09.2020, 12:15 Uhr EU-Kommissionspräsident Ursula von der Leyen übt deutliche Kritik an Polen. Zuvor hatten EU-Abgeordnete vor …
Fischl
Uschi, laß dich umoperieren !
Confitemini domino
Europa verdankt den Polen die Bewahrung seiner christlichen Identität.
Dreimal haben die Polen Europa gerettet. Scheinbar sind wir restlichen Europäer alles Weicheier....die Polen sind es nicht!

1. Bei der Schlacht von Liegnitz gegen die Mongolen 1241; obwohl die Mongolen siegten, drangen sie nicht weiter nach Westen vor; Gott hatte das Opfer Heinrichs des Frommen angenommen

2. Bei der Schlacht…More
Europa verdankt den Polen die Bewahrung seiner christlichen Identität.
Dreimal haben die Polen Europa gerettet. Scheinbar sind wir restlichen Europäer alles Weicheier....die Polen sind es nicht!

1. Bei der Schlacht von Liegnitz gegen die Mongolen 1241; obwohl die Mongolen siegten, drangen sie nicht weiter nach Westen vor; Gott hatte das Opfer Heinrichs des Frommen angenommen

2. Bei der Schlacht am Kahlenberg 12. Sept. 1683; Mariä Namen - dank der Hilfe des Polenkönigs Jan Sobieski; die anderen Europäer wollten den Habsburgern nicht helfen...

3. Schlacht bei Warschau 15. August 1920 gegen die rote Armee
Petros Patrikios
Die Polen werden sich das nicht gefallen lassen. Wie alle Völker, die lange unterdrückt wurden, sind sie sehr empfindlich, wenn ihnen andere Vorschriften machen wollen. Die brauchen nur mit EU - Austritt drohen, dann is a Ruh. Ausserdem, was erdreistet sich diese Person überhaupt, sie war in Berlin zu nichts zu gebrauchen.
Cavendish
@Ottaviani, das meinen Sie jetzt aber als aufheiternden Witz! Ich wüsste nämlich nicht, was die EWU (Europäische Währungsunion), der Polen im übrigen gar nicht angehört, mit Sexualität zu tun hätte.. Die Einlassungen von Frau von der Leyen sind schlicht eine Unverschämtheit.
Ottaviani
ich spreche von der Europäischen Union nicht von der Währungsunion
Cavendish
@Ottaviani, Sie bezogen sich explizit auf die EWU, wie man unten nachlesen kann. Wenn Sie nur die EU-Mitgliedschaft ansprechen wollen, vergessen Sie bitte nicht das Einstimmigkeitsprinzip und die faktische Folgenlosigkeit etwaiger Vertragsverletzungsverfahren: Die Visegrad-Staaten werden sich zu schützen wissen, und das zu Recht. Wenn von europäischen Werten die Rede ist, haben alle ein Wörtchen …More
@Ottaviani, Sie bezogen sich explizit auf die EWU, wie man unten nachlesen kann. Wenn Sie nur die EU-Mitgliedschaft ansprechen wollen, vergessen Sie bitte nicht das Einstimmigkeitsprinzip und die faktische Folgenlosigkeit etwaiger Vertragsverletzungsverfahren: Die Visegrad-Staaten werden sich zu schützen wissen, und das zu Recht. Wenn von europäischen Werten die Rede ist, haben alle ein Wörtchen mitzureden und nicht nur eine deutsche Oberlehrerin.
Waagerl
Fischl
Hands up
Bibiana
Wieder diese Handhaltung ! Sah ich zuerst an unserer Kanzlerin. Können sie die Hände nicht falten... zum Gebet? Nein?
Ottaviani
ja Polen ist ja EU Mitglied also hat es sich auch an die EWU Beschlüsse zu halten punkt
Anno
Warum???
Die EU ist schließlich keine Diktatur. Osteuropa geht seinen eigenen Weg.
Ottaviani
Bitte die EU Verträge lesen die Polen ja unterschrieben hat lesen
Anno
Papier ist geduldig.
In der Politik ist diese Redewendung noch anwendbar.
Cavendish
@Ottaviani, eben diese Verträge verhindern gerade eine Diktatur. Eine polnische Unterschrift hätte es sonst auch gar nicht gegeben.