Tina 13
11857
Tina 13
🙏🙏🙏
Faustine 15
Es ist nur sicher Exorziertes Dreikönigswasser wenn es im alten Ritus von einem Priester der Tradition geweiht wurde.
M.RAPHAEL
Ein wunderschönes Jesuskind! Nur die unschuldigen Kinder erben das Himmelreich! Deshalb ist Unzucht unerträglich und muss in die Hölle führen.
Tina 13
„Bete für alle Nationen! Es werden große Prüfungen kommen. Bete ein Gesetz jedes Rosenkranzes in Latein, damit alle Nationen mit dir beten können.

Mein Wort wird geändert, und Ich habe euch davor gewarnt. Wenn ihr nach eurer heutigen Auffassung übersetzt, dann beleidigt ihr den Ewigen Vater.

Ich rufe auf zu Gebet, Opfer, Buße, Wiedergutmachung.“
Tina 13
🙏🙏🙏
Anna2020
Der Himmelskönig spricht:

„Besprenge mich!“ warum soll das Jesukind mit Weihwasser besprengt werden?
Tina 13
Liegt das denn nicht auf der Hand?! Jetzt bin ich aber schon etwas enttäuscht. 😭

Nur mal kurz überlegt. - Ganz einfach, um die Zweifler und den Hetzern gegen Sievernich, den Wind aus den Segeln zu nehmen. 🙏

Denn der Teufel meidet das Weihwasser, er flieht dort wo Weihwasser versprengt wird! 🙏
Faustine 15
Dann aber bitte Dreikönigswasser geweiht im alten Ritus benutzen.
Tina 13
Halten Sie also das „hoch exorzierte Osterwasser“ in Sievernich für minderwertig?

Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als Erster einen Stein auf sie.
Faustine 15
Das Osterwasser mit Exorzismus weihe Formel im alten Ritus geweiht wird ist mir nicht bekannt.Bei Dreikönigswasser im alten Ritus geweiht weiß ich das .Bei einem solchen Test ist das Wichtig und auch das es ein geweihter Priester der Tradition ist .Im NOM wird nicht mehr mit der alt Ritus Formel geweiht .Also wäre es dann nicht Exorziert.
Bibiana
Weihwasser? Gibt es doch schon gar nicht mehr in unseren Kirchen seit "Corona" regiert!