.
katholisches.info

Anti-Medjugorje-Bischof emeritiert: Weg frei für römische Lösung?

Mit Bischof Ratko Perić, Bischof von Mostar, wurde eine Bastion gegen Medjugorje aus dem Weg geschafft. (Rom) Am vergangenen Samstag, dem 11. Juli, …
Joachim-Anna
@gennen Daran werden wir es sicherlich nicht erkennen, denn er wird grundsätzlich daran arbeiten, alle christlichen Botschaften, Prophezeiungen zu negieren. Sein Ziel muss ein viel größeres sein, will er seine neue NWO-Religion durchsetzen. Bedenken Sie, dass Christus auch den weniger Intelligenten, den Gutgläubigen, den Folgsamen, den Obrigkeitsgläubigen etc. die klare Sicht der Dinge
zeigen …More
@gennen Daran werden wir es sicherlich nicht erkennen, denn er wird grundsätzlich daran arbeiten, alle christlichen Botschaften, Prophezeiungen zu negieren. Sein Ziel muss ein viel größeres sein, will er seine neue NWO-Religion durchsetzen. Bedenken Sie, dass Christus auch den weniger Intelligenten, den Gutgläubigen, den Folgsamen, den Obrigkeitsgläubigen etc. die klare Sicht der Dinge
zeigen wird. Er wird allen Menschen diese gleiche Chance einräumen, weil er barmherzig ist. Wir werden an den entscheidenden Punkt durch die NWO-Aktivisten herangeführt werden: Für Christus oder gegen Christus. Ist Christus der Sohn Gottes oder nur ein überheblicher Prophet gewesen??? Mit der neuen Welt-Religion werden alle diese Fragen beantwortet werden.
nujaas Nachschlag
Um eine römische Lösung für egal was herbei zu führen, muss kein Bischof zurücktreten.
gennen
@Gerti Harzl warum im Kreis drehen? Wenn Papst Franziskus Medj. anerkennt, dann wissen wir woran wir sind. Entweder ist Medj. echt und der Papst ist ein wahrer, richtig gewählter von Gott gewollter Papst oder umgekehrt. Ganz einfach.
Gerti Harzl
Es wird spannend: Wird sich auch in diesem Thread alles wieder lediglich im Kreis drehen wie gehabt?
Gerti Harzl
Ich für meinen Teil nehme die Freiheit in Anspruch, den Sehern zu glauben, was sie seit 39 Jahren bezeugen: dass ihnen die Muttergottes erscheint.
Gerti Harzl
Ich verlinke um einmal mehr die für mich verbindlichen kirchlichen Dokumente, die ich in folgendem Album gesammelt habe: Lehramtliche Normen - Pilger - [Medjugorje u. a.]