migrosmagazin.ch

Mit 22 Jahren ab ins Kloster

Schon früh wusste Angela Pustelnik, dass sie Nonne werden will. Mit 22 trat sie als jüngste Novizin der Schweiz dem Kloster Leiden Christi in …
SvataHora
Ganz gut: irgendeine Jüngere muss ja früher oder später das Licht ausmachen. Die arme Schwester kennt wohl nichts anderes als die "neue Messe" und den nachkonziliaren Glaubensverschnitt.
Nachtkerzl
GOTTES reichen Segen für Sie, Schwester Elisabeth! Auch wenn es mir schwer fällt zu verstehen, wie man mit dem praktizierten NOM glücklich sein kann. Ich wünschte, auch ich hätte mein (altrituelles) Zuhause gefunden.