Clicks4.1K

Brutale Kirchenräumung - gegen den Priester

AlexBKaiser
342
Im 15. Pariser Arrandissement soll eine Kirche abgerissen werden, um einem Immobilienprojekt zu weichen. Heute stürmte die Polizei die Kirche während der Messe.
Nachtwache
Das wirklich Schreckliche ist die Tatsache, dass die Christenverfolgung auch in den christlichen Ländern Einzug hält;
"dank" linksextremer, zeitgeistverdorbener und kirchenfeindlicher Kräfte....!
Die eigene, wahre, christliche Religion wird wie Dreck behandelt,
während in der EU die dubiosen Moscheen (aus Saudi-Arabien finanziert) wie Giftpilze aus dem Boden sprießen!
AUFWACHEN!
Anno likes this.
Katholi
@Anno mich auch , man kann es nicht fassen, - es macht mich so unendlich traurig !
Anno likes this.
Anno
Katholi
Das Video macht mich fertig!
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Katholi likes this.
Katholi
@Anno danke , ja alles klar ;-)
Anno likes this.
Anno
a.t.m

Es bleibt auch noch die Frage offen, ob das Messopfer unter Umständen als ein Mittel des Protestes eingesetzt wurde.

Sollte dies der Fall sein halte ich das ebenfalls für fragwürdig, egal ob modern-römisch, traditionell oder gallikanisch

Nicht falsch verstehen, ich sage nicht das man alles hinnehmen soll.

Eine Rosenkranzandacht wäre o. ä. Wäre auch eine Möglichkeit des Protestes gewesen…More
a.t.m

Es bleibt auch noch die Frage offen, ob das Messopfer unter Umständen als ein Mittel des Protestes eingesetzt wurde.

Sollte dies der Fall sein halte ich das ebenfalls für fragwürdig, egal ob modern-römisch, traditionell oder gallikanisch

Nicht falsch verstehen, ich sage nicht das man alles hinnehmen soll.

Eine Rosenkranzandacht wäre o. ä. Wäre auch eine Möglichkeit des Protestes gewesen.
Josephus and 2 more users like this.
Josephus likes this.
Ottov.Freising likes this.
a.t.m likes this.
Fischl
nomen est omen: Die Hl. Rita ist zuständig für aussichtslose Fälle. Armes Frankreich
Ottov.Freising and 2 more users like this.
Ottov.Freising likes this.
Anno likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m
@Anno , ich gebe ihnen völlig Recht aber es ist eben auch zu hinterfragen wie es zu diesen Sakrileg gekommen ist, und daher habe ich ja hier mehrmals in diesen Sinne Nachgefragt, nur sind eben leider dazu widersprüchliche Angaben gemacht worden, von wem der Gottesdienst abgehalten wurde, und das es sich hierbei wahrlich um eine "Heilige Opfermesse" gehandelt hat, steht ja erst seit den …More
@Anno , ich gebe ihnen völlig Recht aber es ist eben auch zu hinterfragen wie es zu diesen Sakrileg gekommen ist, und daher habe ich ja hier mehrmals in diesen Sinne Nachgefragt, nur sind eben leider dazu widersprüchliche Angaben gemacht worden, von wem der Gottesdienst abgehalten wurde, und das es sich hierbei wahrlich um eine "Heilige Opfermesse" gehandelt hat, steht ja erst seit den richtigstellenden Kommentar von O.A.M.D.G fest.
UND DAHER NOCHMALS DIE FRAGE: Hat der Ortsbischof, die französische Bischofskonferenz oder gar Rom schon auf dieses Sakrilegische Vorgehen der französischen Staatsmacht reagiert??? Oder schweigen diese aus Liebe zur WELT zu diesen sakrilegischen Vorfall. Denn das es sich um ein Sakrileg gehandelt hat steht ja nun fest.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Anno
Ist das verwirrend!!!

Aber ich bleibe dennoch dabei, einen Gottesdienst oder eine Messe auf diese Weise zu stören ist ein Sakrileg!

Wie ein anderer User bereits schrieb,wäre man bei den Moslems nicht so vorgegangen.

Leider muss man erkennen, dass das Christentum in seiner angestammten Kultur weniger Schutz und weniger Akzeptanz genießt als der Islam.

Erschreckend!!!
Bibiana and 2 more users like this.
Bibiana likes this.
Ottov.Freising likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m
@O.A.M.D.G. : Ich danke ihnen herzlich für diese Richtigstellung und Informationen
über die brutale Kirchenräumung, auch ihre Informationen das es sich bei den Priester nicht um einen Häretiker und Schismatiker des gallikanischen Glaubens gehandelt hat bedanke ich mich sehr, sehen sie meine Kommentare hätte ich nicht so geschrieben wenn ich ihre …More
@O.A.M.D.G. : Ich danke ihnen herzlich für diese Richtigstellung und Informationen
über die brutale Kirchenräumung, auch ihre Informationen das es sich bei den Priester nicht um einen Häretiker und Schismatiker des gallikanischen Glaubens gehandelt hat bedanke ich mich sehr, sehen sie meine Kommentare hätte ich nicht so geschrieben wenn ich ihre Informationen schon viel früher erhalten hätte. Das der Artikel von "Catholic Herald" der von @Schäfchen hier eingestellt wurde, wegen der in im enthaltenen "Falschinformationen" zurückgezogen wurde, konnte vermutlich ja Schäfchen und auch ich zum damaligen Zeitpunkt wissen.
So nun aber frage ich sie wissen sie vielleicht: Wie hat der zuständige Ortsbischof die französische Bischofkonferenz und Rom auf diese gewalttätige Räumung einer Kirche reagiert, hat sie gegen die Staatsmacht wegen ihres brutalen Vorgehens protestiert oder darüber gejubelt oder stellt sie sich wie es die Nach VK II Religionsgemeinschaft, Der besetzte Raum, Konzilssekte, Die Neue Kirche usw. seit Jahrzehnten tut, einfach nur Feige und Lau "Blind, Taub und Stumm"???

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Ottov.Freising
@O.A.M.D.G.

Danke für diese Information bzw. Richtigstellung. @a.t.m ging aber somit ganz offenkundig bei der Bewertung von falschen Voraussetzungen aus - auch wenn ich die brutale Räumung auch einer "gallikanischen" Kirche durch Staat und Polizei in keinster Weise als gerechtfertigt oder "verdient" empfunden hätte... schon der energische Widerstand ließ mich eher an Vertreter der Tradition -…More
@O.A.M.D.G.

Danke für diese Information bzw. Richtigstellung. @a.t.m ging aber somit ganz offenkundig bei der Bewertung von falschen Voraussetzungen aus - auch wenn ich die brutale Räumung auch einer "gallikanischen" Kirche durch Staat und Polizei in keinster Weise als gerechtfertigt oder "verdient" empfunden hätte... schon der energische Widerstand ließ mich eher an Vertreter der Tradition - gerade in Frankreich - denken. Nein, der Welt zugewandten Christen, den nachkonziliaren Marx' und Schönborns und deren Entourage passiert nichts, dort herrscht sowieso nur Angepasstheit und Feigheit vor dem Zeitgeist...
Anno and one more user like this.
Anno likes this.
a.t.m likes this.
Bibiana
Würde die Polizei denn auch wohl eine Moschee so brutal räumen? Und warum erlaubt man muslimischen Gläubigen die Strassen in Paris und anderswo in Beschlag zu nehmen, um dort zu beten und somit den Verkehr lahm zu legen? Was lässt man sich allüberall von Moslems nur so bieten... Unglaublich, aber wahr.
Ottov.Freising likes this.
studiosus
Schlimm? Ja, allerdefinitivestens....
Überrascht? Nein, so gar nicht... es fügt sich viel mehr nahtlos in ein Gesamtbild ein... ich finde sowas schlecht, sehr schlecht, aber auch überaus konsequent

Ich verstehe die Aufregung daher (irgendwie nicht)...
cristine
Dies Haltung der Französisch Behörden und die Bestätigung, dass die Kommunistische Regierung von Hollande zusammen mit den Muslimen arbeitet. Nun, da die Aufträge und Autorität in Frankreich haben die Tyrannen Muslems.

Die Französisch Hymne Marseillaise in einem Mülleimer oder in einem Kloake wegwerfen.Die Marseillaise spricht über die Tyrannen, die die Orten dringt , und die Frauen und Kinder …More
Dies Haltung der Französisch Behörden und die Bestätigung, dass die Kommunistische Regierung von Hollande zusammen mit den Muslimen arbeitet. Nun, da die Aufträge und Autorität in Frankreich haben die Tyrannen Muslems.

Die Französisch Hymne Marseillaise in einem Mülleimer oder in einem Kloake wegwerfen.Die Marseillaise spricht über die Tyrannen, die die Orten dringt , und die Frauen und Kinder töteten...

Die Franzosen sind ein ünglucklisches Volk!!!
Ottov.Freising likes this.
Anno
a.t.m

Sie haben sich zu dem Thema Gedanken gemacht und diese sind stichhaltig!

Bei mir wecken die Bilder starke Emotionen und wie das so ist hindern sie einem am logischen Denken. Also gibt es zwei Sichtweisen, Ihre ist nach einiger Überlegung die korrektere.

Das Messopfer könnte tatsächlich missbraucht worden sein.

Es bleibt aber der Schmerz bei solchen Bildern.
Tiberias Magnus
Ein erstklassiges Sakrileg. Rotes Revulotionspack.
Ottov.Freising likes this.
a.t.m
@Anno , verzeihen sie mir, habe nun den link von @Schäfchen gelesen , also ich habe mit diesen kein Erbarmen sondern im Gegenteil ich bin geschockt von deren schändlichen Verhalten , denn sie haben sich ja schon vor langen an die WELT verkauft und nun hat eben die WELT befohlen das sie die Kirche verlassen müssen, nachdem diese bereits 2015 geschlossen wurde, (weil sie diese nicht mehr …More
@Anno , verzeihen sie mir, habe nun den link von @Schäfchen gelesen , also ich habe mit diesen kein Erbarmen sondern im Gegenteil ich bin geschockt von deren schändlichen Verhalten , denn sie haben sich ja schon vor langen an die WELT verkauft und nun hat eben die WELT befohlen das sie die Kirche verlassen müssen, nachdem diese bereits 2015 geschlossen wurde, (weil sie diese nicht mehr erhalten konnten) und es ist daher zu vermuten das diese Häretiker und Schismatiker bewusst die "Messe" genau zu der Zeit feierten in der die Polizei das Gebäude hat räumen wollen, daher fällt diese Schande in meinen Augen auf diese zurück.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Anno
Schäfchen

Vielen Dank, habe vor einigen Jahren mal eine Doku über diese Kirche im Fernsehen anschauen können. Der gallikanische Bischof segnete alle mitgebrachten Haustiere und die Messe fand im alten Ritus statt.

War glaube ich im Auslandsjournal oder Weltspiegel.
Anno
Katholi
Alles klar?
Katholi likes this.
One more comment from Anno
Anno
a.t.m

Hätte man machen sollen, trotzdem sitze ich dampfend vor meinem PC!

So etwas kenne ich nur aus Filmen und dies in der Realität verfolgen zu müssen macht mich fast sprachlos.
Ottov.Freising likes this.
a.t.m
@Anno danke für ihre Antwort, aber solche Informationen sollte eben auch derjenige bringen der dieses Video einstellte, und nicht nur einige nichts aussagenden Wörter, so dass man nicht einmal selber im Internet nachrecherchieren kann.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Anno
a.t.m
Ist wohl ein Priester der gallikanischen Kirche, also einer katholischen Nationalkirche,
Ottov.Freising and one more user like this.
Ottov.Freising likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m
Was sagt der Zuständige Bischof, die "französische Bischofskonferenz" und ROM zu diesen gewalttätigen Vorgehen im Hause Gottes unseres Herrn und das noch dazu während der Heiligen Messe? Wurde diese Räumung vielleicht sogar vom zuständigen Bischof, der Bischofskonferenz oder gar von Rom aus erlaubt oder gar angeordnet??? Weil der Priester wie es scheint ein Anhänger der Heiligen Überlieferung …More
Was sagt der Zuständige Bischof, die "französische Bischofskonferenz" und ROM zu diesen gewalttätigen Vorgehen im Hause Gottes unseres Herrn und das noch dazu während der Heiligen Messe? Wurde diese Räumung vielleicht sogar vom zuständigen Bischof, der Bischofskonferenz oder gar von Rom aus erlaubt oder gar angeordnet??? Weil der Priester wie es scheint ein Anhänger der Heiligen Überlieferung ist (man beachte die Zelebrationsrichtung) sei auch die Frage gestellt , ist der Zelebrierende Priester ein Sedisvakantist, ein Priester der Priesterbruderschaft St. PIUS X, der Priesterbruderschaft St. Petrus oder einer anderen Ecclesia DEI Gemeinschaft, oder ein normaler weltlicher Priester?? Wurde die Heilige Messe nur deshalb zu der Zeit der angedrohten Räumung bewusst zelebriert um diese schockierenden Bilder zu Produzieren, vielleicht 3 - 4 Messen hintereinander zelebriert um ein gewaltsames Räumen während der Heiligen Messe zu provozieren, denn eine Räumung wird auch in Frankreich immer zeitgerecht vorher angekündigt!! Es wäre also schön mehr über das Zustandekommen und dieHintergründe dieser gewaltsamen Räumung zu erfahren. Noch einmal Schockierend ja aber wenn der Priester dies provoziert hat dann auch Schande über diesen !!! Und die Bilder sagen mir eben nicht Warum, Wieso, Weshalb und auch nicht einmal Wann, ist dies geschehen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Bibiana
@alfredus

Frankreich - die älteste Tochter der Kirche, also die Erstgeborene...
Und beten wir in der hl. Messe, gib uns deinen Frieden, dann ist das ein Frieden, den die Welt nicht geben kann sondern nur Jesus allein.

Die brutale Kirchenräumung jetzt in Paris macht einen Christen schon betroffen. Die Vorgehensweise, auch gegen den Priester, ist der helle Wahnsinn. Und ganz verstört ein …More
@alfredus

Frankreich - die älteste Tochter der Kirche, also die Erstgeborene...
Und beten wir in der hl. Messe, gib uns deinen Frieden, dann ist das ein Frieden, den die Welt nicht geben kann sondern nur Jesus allein.

Die brutale Kirchenräumung jetzt in Paris macht einen Christen schon betroffen. Die Vorgehensweise, auch gegen den Priester, ist der helle Wahnsinn. Und ganz verstört ein junger Messdiener. Einmal wird aber alles vorbei sein und dann glaubt man zu träumen, wenn man an diese grauslichen Ereignisse zurückdenkt. Paris, die Stadt der Wunderbaren Medaille, des Grünen Skapulier vom Unbefleckten Herzen Mariens, der Bruderschaft vom Unbefleckten Herzen und unserer lieben Frau vom Sieg.
O Maria hilf! Verjag die Feinde all, aus unserem Jammertal.
Ottov.Freising and one more user like this.
Ottov.Freising likes this.
Anno likes this.
Anno
Ich kann da gar nichts mehr sagen und mittlerweile werde ich hier fast täglich geschockt.

Langsam macht sich auch bei mir eine Endzeitstimmung breit, zumal ich eine Kirchenschließung, Kirchenräumung und einen Kirchenabriss erleben musste.

So etwas tut mir schon physisch weh!!!
Ottov.Freising and 2 more users like this.
Ottov.Freising likes this.
onda likes this.
Katholi likes this.
Tina 13
Schlimm
Katholi and one more user like this.
Katholi likes this.
Anno likes this.
Anno
Die Hand gegen einen Priester zu erheben ist schon verwerflich, ihn aber während der Messe aus der Kirche zu zerren geht gegen alles was mir heilig ist.

Gallikanisch hin oder her.
Bibiana and 3 more users like this.
Bibiana likes this.
a.t.m likes this.
Tina 13 likes this.
Ottov.Freising likes this.
Ottov.Freising
Die französische Republik, seit 1789 nichts Neues...
Anno likes this.
Anno
Was für eine Schande!!!!!

Da bekomme ich feuchte Augen, ein solcher Frevel ist unverzeihlich!

Der kleine Ministrant ist jetzt sicherlich traumatisiert.

Alles was ich jetzt schreiben möchte würde sofort gelöscht werden.

Katholikin72 and 3 more users like this.
Katholikin72 likes this.
onda likes this.
Katholi likes this.
Ottov.Freising likes this.
alfredus
Jesus sprach...wie gegen einen Räuber seid ihr ausgezogen ..! Ist das noch Demokratie, Glaubensfreiheit und Menschenrechte ? Nein, das kann man hier nicht erkennen. Geld regiert die Welt und das gottlose, laizistische Frankreich zeigt deutlich, auf wessen Seite es steht. Mit brutaler Menschen verachtender Gewalt, wie in einer Diktatur, wird hier eine Kirche während einer Hl.Messe geräumt. Bei …More
Jesus sprach...wie gegen einen Räuber seid ihr ausgezogen ..! Ist das noch Demokratie, Glaubensfreiheit und Menschenrechte ? Nein, das kann man hier nicht erkennen. Geld regiert die Welt und das gottlose, laizistische Frankreich zeigt deutlich, auf wessen Seite es steht. Mit brutaler Menschen verachtender Gewalt, wie in einer Diktatur, wird hier eine Kirche während einer Hl.Messe geräumt. Bei einer Moschee hätte man sich das nicht getraut, aber es ist ja nur eine katholische Kirche ! Christenverfolgung und Kirchenschändung in einem Rechtsstaat wird wie hier, nicht nur geduldet sondern befohlen. Frankreich wurde einst die " Tochter " der Kirche genannt, inzwischen durch die Regierung gottlos, wird für diese Gottlosigkeit teuer bezahlen. Frankreich und Paris werden brennen, durch das eigene Volk und der vielen Migranten, der falschen Religionen und Ideologien. Dann wird man erkennen : ..ohne Gott gibt es keinen Frieden !
Anno and one more user like this.
Anno likes this.
Ottov.Freising likes this.
Nach dem mörderischen Einfall von Moslems in eine katholische Kirche zeigt der laizistische Staat Frankreich, dass er das Thema "Kirchenschändung" nicht den armen traumatisierten Jungen des Islam überlassen möchte. Der Teufel ist los. Aber vielleicht auch ein Zeichen, dass der Triumph des Unbefleckten Herzens Mariens, von ihr selbst uns versprochen, nahe ist.
Ottov.Freising and one more user like this.
Ottov.Freising likes this.
alfredus likes this.
Erntehelfer
Diese Polizei-Brutalität ist nicht akzeptabel. Die Geschichte ist allerdings etwas
kompliziert, und diese "gallikanische" Kirche ist auch nicht von Rom anerkannt.
Mein Artikel im "KREUZKNAPPEN" folgt in Kürze.
Carlus
1. Dies wird noch in vielen Kirchen der Fall sein, auch in Deutschland.
2. die Stadt hätte zuerst einen Probelauf in einer Moschee machen müssen.
3. die guten Katholiken bei der Polizei handelte angeblich ja rechtens es handelt sich ja nur um eine Heilige Messe gemäß dem Missale Romanum und nicht um eine NOM Veranstaltung
4. nun zeigt sich von was Rotarius Franziskus gesprochen hatte als er …More
1. Dies wird noch in vielen Kirchen der Fall sein, auch in Deutschland.
2. die Stadt hätte zuerst einen Probelauf in einer Moschee machen müssen.
3. die guten Katholiken bei der Polizei handelte angeblich ja rechtens es handelt sich ja nur um eine Heilige Messe gemäß dem Missale Romanum und nicht um eine NOM Veranstaltung
4. nun zeigt sich von was Rotarius Franziskus gesprochen hatte als er von den Verbrechern unter den Katholiken sprach, das sind solche die zum NOM gehören,
5. die Anhänger vom Missale Romanum feierten eine Heilige Messe und das war zuviel, wer war nun der Terrorist? Wo Franziskus recht hat da hat er recht, "warum den in die Ferne schweifen der Dreck befindet sich im eigenen Haus (Besetzter Raum)"
Fischl and 3 more users like this.
Fischl likes this.
a.t.m likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Sonia Chrisye likes this.
...dabei finden solche Albträume jeden Tag statt...
Schrecklich! Und das ist erst der Anfang. Es ist höchste Zeit, dass Christen sich zur Gegenwehr organisieren!
Bibiana and 3 more users like this.
Bibiana likes this.
Anno likes this.
alfredus likes this.
onda likes this.