Clicks1.9K
GChevalier
182

SIE HABEN SICH GEGENSEITIG DISKREDITIERT UND DER ANTICHRIST HAT GEWONNEN.

ANMERKUNG vom 1. Dezember 2019 :

Um diesen Artikel, der ursprünglich am 29. November 2019 erschien, zur Lüge zu bringen, haben diejenigen, die den Protest gestoppt haben, gerade ein Mittel benutzt, das ihrer Täuschung würdig ist. Am 30. erschien auf der offiziellen Website ein neuer Unterzeichner rückwirkend auf den 28.; man muss sagen, dass sie das Gleiche während des Urteils getan haben; tatsächlich erschien am 20. ein Unterzeichner, den sie rückwirkend auf den 19. zurückführten, wo bereits ein anderer vorhanden war. All das beweist, dass ich mich nicht geirrt habe.

ANMERKUNG vom 3. Dezember 2019 :

Ein zweites rückwirkendes Datum ist gerade am...... gelandet. Der 28. November!!!!!!!!!!!!!

Grundsätzlich bin ich gegen alles, was Demonstrationen, Petitionen, Proteste und dergleichen sind, denn ich habe immer festgestellt, dass es nutzlos ist und mehr Teil des revolutionären Prozesses ist als der katholische. Andererseits ist alles Dubia oder Ähnliche ein Prozess, der in der katholischen Kirche schon immer angewandt wurde und nie Probleme verursacht hat. In dieser Hinsicht war die Dubia der vier Kardinäle völlig legitim; weniger legitim war es, sie zu veröffentlichen; aber es stimmt, dass sie nie eine Antwort erhalten haben, was anormal ist und nie in der katholischen Kirche geschehen ist, wo jeder Antrag seine Antwort erhält und jeder Zweifel geklärt wird und danach normalerweise vom Heiligen Stuhl veröffentlicht wird. Lassen Sie uns jedoch zu der Tatsache kommen, dass dies einmal mehr die Sinnlosigkeit von Petitionen beweisen wird.

Am 9. November 2019 wurde ein Protest gegen Bergoglio gestartet, um Kardinäle, Bischöfe und Führer der katholischen Welt zu gewinnen. Es wurde in 7 Sprachen veröffentlicht: Französisch, Englisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Polnisch. Der Text ist ausgezeichnet, obwohl die Schlussfolgerung fehlt, nämlich die Anerkennung der Verwirkung des Pontifikats durch Bergoglio nach allem, was darin berichtet wird. Diejenigen, die es unterschrieben haben, sind berühmt! Die ursprüngliche Liste kann am 11. November um 12 Uhr hier eingesehen werden: www.marcotosatti.com/…/contro-i-recent… . In den folgenden Tagen wurden einige weitere Namen hinzugefügt, angefangen mit Bischof Viganò, aber andere zogen sich zurück: www.contrarecentiasacrilegia.org , wie Prinzessin Gloria. Und durch diese letzte Desertion am 14. November begann sich alles zu verändern, bis zum 19. November, als alles so blieb, wie es bis heute war. Aber genau am 19. November habe ich es auf Gloria.TV beworben, ohne zu wissen, dass es schon vorbei ist. So wurde ich an diesem Protest interessiert.

Wie ich bereits sagte, habe ich keine Lust auf so etwas. Aber hier hatten wir Nachrichten von Gloria.TV, die uns warnten, dass sich Prinzessin Gloria und ein Priester aus der Bruderschaft St. Peter zurückgezogen hätten und dass Bischof Schneider gegen diese Petition sei, der er sich nicht anschließen wollte. Angesichts dieser Grobheit und Feigheit beschloss ich, den Protest zu unterzeichnen, um die Deserteure und die Ängstlichen zu ersetzen. Und es war am 19. November, als die 4500 Unterstützer auf dem Brett erschienen. Als ich sah, dass das Geschäft gut lief, beschloss ich, der Petition zu helfen, indem ich sie auf Gloria.TV in allen 7 Sprachen veröffentlichte, eine Anzeige, die erfolgreich war, das weiß ich ganz sicher.

Als die Tage vergingen, bemerkte ich, dass die Protestseite nicht mehr aktualisiert wurde, und ich verstand schnell, dass sie tatsächlich gesperrt war, aber es geschah auf eine Weise, die niemand bemerken würde. Zu dieser Zeit fand ich Ferraras fulminanten Artikel, einen der Herausgeber der Petition. Also beschloss ich, die 7 Sprachen noch einmal zu umgehen, indem ich den Ferrara-Artikel und das Protestdokument einfügte. Es folgte die Wiederbelebung von Bischof Viganò, einem großartigen Text, dem offensichtlich noch die logische Schlussfolgerung fehlte. Alles: Ich beschloss, es den anderen beiden Texten beizufügen. Dies führte zu einem hervorragenden Publikum, wenn man beispielsweise die mehr als 2K Klicks von der deutschen Seite betrachtet. Es ist offensichtlich, dass all dieses Rühren neue Signaturen hervorbringen musste, aber da die Seite verschlossen war, unterschrieben die Leute im Vakuum.

Durch diese kurze Präsentation können wir sehen, dass dieser Protest nicht nur sinnlos war, sondern auf die Figur seiner Unterzeichner zurückgeht, die nicht einfach irgendjemand sind und dadurch in Verruf geraten sind. Aber woher kann ein solches Debakel kommen? Sicherlich, selbst wenn der Protest normal fortgesetzt worden wäre, hätte er mit der konziliaren Hierarchie in der Anbetung vor dem Antichristen keinen Erfolg gehabt. Aber indem sie seinen Marsch stoppen, diskreditieren die Autoren dieses Stopps alle ihre gefangenen Kollegen, und Bergoglio kann sich die Hände reiben. Ich habe dieses ganze Szenario in den folgenden Links erklärt:

1- SOUTENEZ l’INITIATIVE "Contra Recentia Sacrilegia" qui compte à ce jour 4500 adhérents !
2- MESSAGE ENVOYÉ à l’instant aux AUTEURS de la PROTESTATION "Contra Recentia Sacrilegia" via le formulaire de leur site
3- FLOP
4- RELANCE
5- Il ÉTAIT une FOIS
6- QUI MANIE la FICELLE ?
7- DÉCHIFFREMENT
8- Un COUP de TRAÎTRE
9- CAPOTAGE

Dies war das erste Mal, dass ich einen Protest unterstützte, denn der Text war der beste, den ich bisher gesehen hatte, und die Unterzeichner und die Personen, die aufgefordert wurden, ihn zu unterzeichnen, waren Fachleute, also dachte ich, dass die Auswirkungen nicht unerheblich sein würden. Wenn ich diese völlige Deflation sehe, werde ich nicht mehr dabei erwischt werden, mich an solchen Dingen zu beteiligen.

Der einzige Kreuzzug, der es wert ist, ist der TÄGLICHE ROSENKRANZ : Er macht keinen Lärm, aber er ist effektiv !

G.C.
>>> Das französische Original

Antiquas
Les Gaubretiérois sont-ils tout ça?
GChevalier
Ils sont comme tout le monde
Antiquas
Très bien. Je comprends!
GChevalier likes this.
GChevalier
Die wahre Antwort ist der tägliche Rosenkranz !
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Eremitin likes this.
Sepp Benedikt and one more user like this.
Sepp Benedikt likes this.
GOKL015 likes this.
Eremitin
Jetzt erst recht!
GChevalier and one more user like this.
GChevalier likes this.
Gestas likes this.
GChevalier
Voilà la vraie réponse !
Susi 47 likes this.
GChevalier
Das ist die richtige Antwort !
Susi 47 likes this.
Susi 47 likes this.
Faustine 15
Beten Herr @Erich Foltyn nicht aufgeben.Ich wünsche ihnen eine schöne Adventszeit.
michael7 and one more user like this.
michael7 likes this.
gennen likes this.
Erich Foltyn
die Gegner der Kirche sind derart mächtig und überall, da hat alles keinen Zweck mehr. Der Islam ist beschlossene Sache
kathvideo
Und was ist mit Jesus Christus? Hat er nicht gesagt, dass Himmel und Erde vergehen werden, sein Wort aber bleibend Bestand hat? Glauben wir doch an ihn und vertrauen wir ihm!
Susi 47 and 4 more users like this.
Susi 47 likes this.
GChevalier likes this.
michael7 likes this.
Magdalena C likes this.
Faustine 15 likes this.
Mk 16,16
@
Erich Foltyn
Ihre Kommentare sind depressiv und schaden, am meisten Ihnen selber. Christ sein, heißt auf Jesus Christus zu schauen und auf ihn zu hoffen. Die Gegner der Kirche sind mächtig und die sind überall, aber Gott ist unendlich mächtiger und wird alle Gegner vernichten. Die Wiederkunft des Herrn steht kurz bevor. Deshalb geben Sie sich nicht den bösen Geistern der Depression hin …More
@
Erich Foltyn
Ihre Kommentare sind depressiv und schaden, am meisten Ihnen selber. Christ sein, heißt auf Jesus Christus zu schauen und auf ihn zu hoffen. Die Gegner der Kirche sind mächtig und die sind überall, aber Gott ist unendlich mächtiger und wird alle Gegner vernichten. Die Wiederkunft des Herrn steht kurz bevor. Deshalb geben Sie sich nicht den bösen Geistern der Depression hin sondern lesen Sie die Bibel so oft es Ihre Zeit erlaubt und vertrauen Sie auf das Wort des Herrn
Jer 1

19 Mögen sie dich bekämpfen, sie werden dich nicht bezwingen; denn ich bin mit dir, um dich zu retten - Spruch des Herrn.

ebenso

Psalm 91(90),1-2.10-11.12-13.14-15.
Wer im Schutz des Höchsten wohnt
und ruht im Schatten des Allmächtigen,
der sagt zum Herrn: «Du bist für mich Zuflucht und Burg,
mein Gott, dem ich vertraue.»

Dir begegnet kein Unheil,
kein Unglück naht deinem Zelt.
Denn er befiehlt seinen Engeln,
dich zu behüten auf all deinen Wegen.

Sie tragen dich auf ihren Händen,
damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt;
du schreitest über Löwen und Nattern,
trittst auf Löwen und Drachen.

Weil er an mir hängt, will ich ihn retten;
ich will ihn schützen, denn er kennt meinen Namen.
Wenn er mich anruft, dann will ich ihn erhören.
Ich bin bei ihm in der Not,
befreie ihn und bringe ihn zu Ehren.
Susi 47 and 4 more users like this.
Susi 47 likes this.
Faustine 15 likes this.
michael7 likes this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Nicolaus
Mich bringt niemand dazu dem gottlosen Islam auch nur den kleinen Finger zu reichen, und wenn es in ganz Europa nur eine Kirche geben sollte, ginge ich halt 1 Mal im Jahr dorthin, der moslemischen Satanstempel um die Ecke aber verfluche ist, es ist der Dienst an Satan, der da passiert! Und ansonsten verstehe ich auch nicht, was dass soll, das ist wirklich eine ungesunde herabziehende, kontrap…More
Mich bringt niemand dazu dem gottlosen Islam auch nur den kleinen Finger zu reichen, und wenn es in ganz Europa nur eine Kirche geben sollte, ginge ich halt 1 Mal im Jahr dorthin, der moslemischen Satanstempel um die Ecke aber verfluche ist, es ist der Dienst an Satan, der da passiert! Und ansonsten verstehe ich auch nicht, was dass soll, das ist wirklich eine ungesunde herabziehende, kontraproduktive Pflege der eigenen Schwermut, mit der ich NICHTS ZU TUN HABEN WILL!!!
Mk 16,16 likes this.
Magdalena C
Christus König, Christus Sieger. Das wissen wir sicher
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Susi 47 likes this.
GChevalier likes this.
Gestas
Hat das jemand verstanden, was das soll? Ich nicht.
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Santiago74 likes this.
Susi 47
lieber Gestas es ging um die Erkenntnis
dass tägliches Rosenkranzbeten stärker ist als alle petitionen dieser Welt
GChevalier and one more user like this.
GChevalier likes this.
Gestas likes this.