Clicks65

Erhebe dich Herr und rette uns

Rita 3
63
Aus dem Buch Esther 8 In Erinnerung an alle Werke des Herrn betete Mordechai: 9 "Herr, Herr, allmächtiger König, in deiner Macht steht das All, und niemand vermag dir zu widerstehen, wenn du Israel …More
Aus dem Buch Esther

8 In Erinnerung an alle Werke des Herrn betete Mordechai:

9 "Herr, Herr, allmächtiger König, in deiner Macht steht das All, und niemand vermag dir zu widerstehen, wenn du Israel retten willst.

10 Du hast Himmel und Erde erschaffen und all das Wunderbare unter dem Himmel.

11 Du bist der Herr über alles, und niemand kann deiner Majestät widerstehen.

15 Und nun, Herr, mein Gott und König, du Gott Abrahams, erbarme dich deines Volkes! Denn sie lauern uns auf, um uns zu verderben; sie trachten danach, dein uraltes Erbe zu vernichten.

16 Verschmähe nicht dieses dein Eigentum, das du dir aus Ägypten errettet hast!

17 Erhöre mein Gebet, sei gnädig deinem Erbteil und wandle unsere Trauer in Freude um, daß wir am Leben bleiben und deinen Namen preisen, Herr! Laß den Mund derer, die dir lobsingen, nicht verstummen!"
Tina 13
Erhöre mein Gebet, sei gnädig deinem Erbteil und wandle unsere Trauer in Freude um, daß wir am Leben bleiben und deinen Namen preisen, Herr! Laß den Mund derer, die dir lobsingen, nicht verstummen!"
Tina 13
Du bist der Herr über alles, und niemand kann deiner Majestät widerstehen.
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Zweihundert likes this.
Rita 3
Wissen sollen die Heiden:/ Gott ist dein Name/ Du allein bist der Höchste über der ganzen Welt.
Mein Gott, lass sie wirbeln wie welkes Laub, lass sie werden wie Spreu vor dem Wind.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Zweihundert likes this.
Rita 3
Allmächtiger, ewiger Gott, in deiner Hand liegt die Gewalt aller Machthaber und das Recht aller Völker; sei darauf bedacht, den Christen zu helfen, damit die Völker der Heiden, die auf ihre rohe Kraft vertrauen, niedergezwungen werden durch die Macht deiner Hand: Durch unseren Herrn Jesus Christus. Amen
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Zweihundert likes this.
One more comment from Rita 3
Rita 3
Erhebe dich, warum schläfst du, o Herr? Erhebe dich und verstoße uns nicht auf immer. Warum wendest du ab dein Angesicht? Warum willst du vergessen unserer Drangsal? Es haftet unser Leib an der Erde. Erhebe dich, Herr, hilf uns und mache uns frei.
Zweihundert likes this.