Escorial
🤔 Bin überzeugt, das sind die Asterix-Dreharbeiten. Rechts im Bild mit dem Schal angetan - der Pseudoseher Dämonix, von den bösen Römern bezahlt. (Miraculix hätte einen längeren Bart gehabt und hätte die Zusammenkunft im Karnutenwald abgehalten). Auch bin ich verblüft, wieviele analphabetische Gallier die Beschwörungsformel lesen können. Für gewöhnlich taten das nur gebildete Römer. Auch das …More
🤔 Bin überzeugt, das sind die Asterix-Dreharbeiten. Rechts im Bild mit dem Schal angetan - der Pseudoseher Dämonix, von den bösen Römern bezahlt. (Miraculix hätte einen längeren Bart gehabt und hätte die Zusammenkunft im Karnutenwald abgehalten). Auch bin ich verblüft, wieviele analphabetische Gallier die Beschwörungsformel lesen können. Für gewöhnlich taten das nur gebildete Römer. Auch das Gebäude ist sehr skurill ausgestattet, der Baustil ist weder gallisch noch römisch...für eine antike Gummizelle sind zu viele scharfe Kanten zu vermerken. Sehr befremdlich das ganze.
Tina 13
Schaut immer ganz genau hin, wenn die Priester die Zeichen Jesu abgelegt haben, (also ein Meßgewand tragen, mit Farben oder Klecksen oder noch schlimmer, aber ohne jedes christliche Zeichen oder Symbol) dann bleibt wohl Keks nur Keks. 🙈
Magee
Die feiern nur sich selbst.
Endor
Shalom ! Wo Luzifer Regie führt, ist alles nur leere Gestik, die den hl.
Dreifaltigen Gott beleidigt. Shalom !
Tina 13
Keks bleibt Keks. Christus läßt Seiner nicht spotten!
Goldfisch
Ob tatsächlich Eucharistie gefeiert wird, geht daraus nicht hervor!!! 🤔