de.news
73K

Alle von Franziskus ernannten US-Kardinäle sind Günstlinge eines "Perversen und Lügners"

Die Ersetzung der Glaubenslehre durch radikale Sozialpolitik bedeutet Verderben für Millionen von Katholiken. Das schreibt Daniel J. Mahoney, emeritierter Professor der Assumption University, auf AmericanMind.org (20. September).

- Wenn Franziskus sagt, dass Ungerechtigkeit auf dem Planeten, "Klimawandel" und "Schulden in der Dritten Welt" im Mittelpunkt der Kirche stehen müssen, und hinzufügt, dass Politik die "höchste Form der Nächstenliebe" sei, bedient er irgendeine New-Age-Woo-Woo-Philosophie.

- Franziskus vermischt die christliche Religion mit unbedachtem sozialen Aktivismus und Politik.

- In seiner Theologie findet sich keine sichtbare Präsenz der Erbsünde.

- Franziskus beschwört die Notwendigkeit der Barmherzigkeit ohne den notwendigen begleitenden Appell zur Reue. Damit verwandelt er Barmherzigkeit in moralische Trägheit und Relativismus.

- Franziskus ist vom Klimawandel besessen und nähert sich ihm mit Ideologie, heidnischer Erdverehrung und verweltlichter Weltuntergangsstimmung.

- Humanae Vitae von Paul VI. wird weginterpretiert.

- Alle von Franziskus ernannten Kardinäle sind Gefolgsleute von Kardinal McCarrick, "einem Perversen, Lügner und Missbrauchstäter par excellence."

- Franziskus historisiert die christliche Lehre und hebt das unveränderliche Moralgesetz auf.

- Für Franziskus steht der "Heilige Geist" im Einklang mit dem dekadenten Zeitgeist.

- Franziskus' privates Urteil kann keinen Vorrang vor dem Moralgesetz, dem apostolischen Erbe und den unveränderlichen Lehren der Kirche haben.

#newsGwhxswqjnz

Vates
Zwar treffende Bemerkungen zu unsäglichen Prinzipien und Äußerungen von Franziskus in Wort und Schrift, aber offenkundige Irrtümer und z.T. notorische Häresien als "privates Urteil" zu verharmlosen und dann ohne Konsequenzen so stehen zu lassen, geht überhaupt nicht an!
Goldfisch
Hier noch ein Link zu Sarah Meloni - bevor es aus der Übersicht weg ist: >>> Melonis Verbindungen zur US-Elite (tkp.at)
Goldfisch
philipp Neri
Vade Satana Bergoglio!
rumi
Wir überwinden Franziskus, indem wir für ihn beten, dann verliert er alle böse Macht. Das ist der einzige christliche Weg. Betet für die Feinde der Kirche.
Der Wahr_sager Bert
Ist dass der Sohn von Bud Spencer?
a.t.m
Nur folgt eben hier der AC - FP - Pf nur seinen Vorgängern den VK II und Nach VK II Päpsten, siehe eben wer hat Theodore Edgar Kardinal McCarrick zum Bischof ernannt und wer zum Kardinal und wer hat diesen NICHT Einhalt geboten. Nur zur Information es war nicht der oben erstgenannte.
Gottes und Mariens Segen auf allen WegenMore
Nur folgt eben hier der AC - FP - Pf nur seinen Vorgängern den VK II und Nach VK II Päpsten, siehe eben wer hat Theodore Edgar Kardinal McCarrick zum Bischof ernannt und wer zum Kardinal und wer hat diesen NICHT Einhalt geboten. Nur zur Information es war nicht der oben erstgenannte.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen