Clicks568
Galahad
5

Pius X. – Gedenken an 100. Todestag des heiligen Papstes begonnen

(Rom) Am 21. August 1914 starb der jüngste unter den heiligen Papst. In wenigen Monaten sollen mit Johannes XXIII. und Johannes Paul II. zwei jüngere hinzukommen. Die genauen Termine stehen noch nicht fest. Das Kardinalskonsistorium dazu wurde jedoch für den 30. September einberufen. In Riese, wo der Heilige Pius X. am 2. Juni 1835 als Giuseppe Melchiorre Sarto zur Welt kam, wurden unterdessen das Gedenkjahr anläßlich des 100. Todestages, der 2014 begangen wird, eröffnet. Der heilige Papst gehört nördlich der Alpen nicht mehr zu den „Dauerbrennern“ in katholischen Bildungseinrichtungen und diözesanen Jahresprogrammen. Welchen Beitrag wird es im deutschsprachigen Raum zum Gedenkjahr geben?

Vollständiger Artikel:

www.katholisches.info/…/pius-x-gedenken…
Coelestin V
Wunderbar.
Francesco I
Sancte Pie X ora pro nobis

Sancte Pie V ora pro nobis

Mater Dei ora pro nobis!
Acedian
Wäre nicht die Priesterbruderschaft des hl. Pius X., wüsste im deutschsprachigen Raum niemand mehr etwas vom jüngsten heiligen Papst...
Giuseppe_Sarto
👍
Santiago_
👍 🤗