Moldawisch-Orthodoxe: Homo-Politiker dürfen nicht zu den Sakramenten

Politiker, die für ein moldawisches Gesetz zur Privilegierung von Homosexuellen gestimmt haben, dürfen nicht mehr zu den Sakramenten. Das gaben die Moldawisch-Orthodoxen Ende Juni in einer Pressemeldung …More
Politiker, die für ein moldawisches Gesetz zur Privilegierung von Homosexuellen gestimmt haben, dürfen nicht mehr zu den Sakramenten. Das gaben die Moldawisch-Orthodoxen Ende Juni in einer Pressemeldung bekannt.
Das verabschiedete Diskriminierungsgesetz bestraft die Diskriminierung nach dem Merkmal sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität, in Bildung und Beruf. Die Orthodoxen forderten landesweite Proteste gegen das Homo-Gesetz. Man solle die Propaganda für Homosexualität nach dem russischen Vorbild verbieten.
Aquila
Diese Bischöfe haben Rückgrat! Ich meine nicht unsere, sondern offensichtlich die orthodoxen moldawischen!
Bei der ganzen "Homo-Debatte" wäre es überaus wichtig, dass alle rechtgläubigen Menschen die praktizierte Homosexualität schwer sündhaft nennen und den Betroffenen (durch Gebet und anders) helfen, von diesem Laster wegzukommen!More
Diese Bischöfe haben Rückgrat! Ich meine nicht unsere, sondern offensichtlich die orthodoxen moldawischen!

Bei der ganzen "Homo-Debatte" wäre es überaus wichtig, dass alle rechtgläubigen Menschen die praktizierte Homosexualität schwer sündhaft nennen und den Betroffenen (durch Gebet und anders) helfen, von diesem Laster wegzukommen!
tutor
Was is denn bitte schön eine V2-Gruppe. lieber Lingen?
Ich kenne nur eine V2-Rakete, das war die in Peenemünde .
tutor
@MisterX
Werden sie von unserem modernen, aufgeschlossenen Staat ausgebeutet ??
Ich nicht !
Aber vielleicht leben wir beide ja in verschienen Herrschaftssystemen !
Demokratische Willkür ? Ich hör wohl nicht recht !
Sie hätten mal in der ehemaligen DDR leben müssen, guter Mann, das wüssten sie
was Schinderei und Willkür bedeutet !More
@MisterX

Werden sie von unserem modernen, aufgeschlossenen Staat ausgebeutet ??
Ich nicht !
Aber vielleicht leben wir beide ja in verschienen Herrschaftssystemen !
Demokratische Willkür ? Ich hör wohl nicht recht !
Sie hätten mal in der ehemaligen DDR leben müssen, guter Mann, das wüssten sie
was Schinderei und Willkür bedeutet !
Pater Lingen
Die V2-Gruppe ist da nicht so "konservativ" - da wird die "Kommunion" (K.) an praktisch jeden verteilt.
J. Ratzinger gibt - beim Wojtyla-Begräbnis sehr medienwirksam - die K. beim an den notorischen Protestanten Roger Schutz.
J. Ratzinger gibt als "Papst Benedikt XVI." - bei einer "Papstaudienz" sehr medienwirksam - die K. an den notorischen Ehebrecher Horst Seehofer.
Von beiden Fakten gibt es Fotos. …More
Die V2-Gruppe ist da nicht so "konservativ" - da wird die "Kommunion" (K.) an praktisch jeden verteilt.
J. Ratzinger gibt - beim Wojtyla-Begräbnis sehr medienwirksam - die K. beim an den notorischen Protestanten Roger Schutz.
J. Ratzinger gibt als "Papst Benedikt XVI." - bei einer "Papstaudienz" sehr medienwirksam - die K. an den notorischen Ehebrecher Horst Seehofer.
Von beiden Fakten gibt es Fotos.
Natürlich findet man auch Berichte inkl. Fotos, wie Homo-Propagandisten die K. bekommen.
Auf der Seite
www.novusordowatch.org/pope-francis.htm
suche man mal nach der Buchstabenfolge "homo".
Und just, nachdem Jorge Bergoglio (vulgo "Papst Franziskus I.") die K. für Abtreibungsbefürworter ausschließt, erklären die irischen V2-"Bischöfe", dass sie sich an diese päpstliche Anordnung nicht halten.
Die "Konservativen" werden möglicherweise heulen, dass der "Papst" ja "machtlos" sei, wenn seine Kardinäle und Bischöfe ungehorsam seien. Diese Lüge ist natürlich völliger Blödsinn: Wenn Jorge das ernst meinen würde, würde er die Exkommunikation über die "Ungehorsamen" aussprechen. Chaos pur - Aufstachelung pur. Diese Taktik ist typisch für V2: Man verbietet etwas "offiziell", bestraft aber den ganzen angeblichen "Missbrauch" nicht, d.h. man ermuntert die "Ungehorsamen" zu immer dreisterem "Ungehorsam". Wojtyla hat solange die "Ministrantinnen" verboten, bis er sie dann offiziell erlaubt hat.
Zu welchen brutalstmöglichen Mitteln die V2-Gruppe greift, wenn ihr irgendetwas nicht passt (lies: wenn jemand katholisch ist), habe ich selbst mit öffentlicher Verleumdung, Bankrottpfändung, Gefängnisverurteilung etc. pp. erfahren.

Ich selbst habe übrigens auch mehreren Messbesuchern die hl. Kommunion ausdrücklich verweigert, namentlich allen, die eingetragene Mitglieder der V2-Gruppe waren. Das betraf insbesondere solche, die auch mal zur Lefebvre-Gruppe tingelten. Und Lefebvristen habe ich die Kommunion auch verweigert - ob aus V2 ausgetreten oder nicht.
Jesajafuture
@Sinkular: Hmmmm.....Haben sie sich schon mal über eine Mitgliedschaft bei den Freimaurern informiert? Das hat 2 Vorteile:
🔵Sie sind dann nicht mehr lauwarm oder wollen sie, daß der Herr sie aus seinem Munde gleich ausspeien möge?
🔵Sie haben endlich ihr wahres Inneres offenbart und gehen uns Katholiken nicht mehr auf den Wecker. Denn: Was sie hier an mutierten Kommentaren abgeben, hat mit …More
@Sinkular: Hmmmm.....Haben sie sich schon mal über eine Mitgliedschaft bei den Freimaurern informiert? Das hat 2 Vorteile:
🔵Sie sind dann nicht mehr lauwarm oder wollen sie, daß der Herr sie aus seinem Munde gleich ausspeien möge?
🔵Sie haben endlich ihr wahres Inneres offenbart und gehen uns Katholiken nicht mehr auf den Wecker. Denn: Was sie hier an mutierten Kommentaren abgeben, hat mit Katholischem Glauben nichts mehr zu tun, sondern zielt nur noch darauf ab, alles was mit "the more catholic the better" zu tun hat, zu harpunieren und zu verleumden.

🤗
BRONCO-BILLY
Jetzt,Licht aus ! 👌
😇 🤗 ✍️More
Jetzt,Licht aus ! 👌

😇 🤗 ✍️
Kleines Licht
@singular:
Jeder Abgeordneter ist zuallererst GOTT verpflichtet!!
Galahad
Das Gesetz darf ein Christ nicht umsetzen falls es durchkommt. Sehe ich auch so. Das russische Vorbild ist eindeutig. Hier ist noch ein gutes Vorbild:
www.katholisches.info/…/franzosischer-b…More
Das Gesetz darf ein Christ nicht umsetzen falls es durchkommt. Sehe ich auch so. Das russische Vorbild ist eindeutig. Hier ist noch ein gutes Vorbild:

www.katholisches.info/…/franzosischer-b…
Jesajafuture
Cool 👍
ArturPe
mit solchen sollten wir Ökumene treiben 👏
Santiago_
👏