Klagen!
aerzteblatt.de
Tesa
4193

Hamburger Verwaltungsgericht kippt 800-Quadratmeter-Grenze

/promesaartstudio, stock.adobe.com Hamburg – Das Hamburger Verwaltungsgericht hat in einer Eilentscheidung die Öffnung von Geschäften bis zu einer …
ROSENKRANZMUTTI
Das ist vernünftig!
Die 800-Regelung ist Quatsch.
Große Läden haben meistens ganz breite Gänge, wo man sich
gut ausweichen kann, kleine Läden sind dagegen oft sehr eng.
Eremitin
sic
Eugenia-Sarto
Theresia Katharina
Die großen Warenhäuser holen immer das Maximale für sich heraus, erst haben sie Millionen Euro Subventionen kassiert wegen Corona, jetzt kippen sie die Verkaufsfläche! Wir brauchen diese riesigen Einkaufstempel nicht, deren Inhaber versteuern doch sowieso nicht oder nur teilweise in Deutschland, kassieren hier aber kräftig!!