Clicks1.9K
de.news
3

Ein Wunder: Die Grippe ist aus der südlichen Hemisphäre verschwunden

Seit dem Ende der europäischen Covid-19-Epidemie im April gab es auf der Südhalbkugel keinen Fall von Grippe, alle Virusstämme zusammengenommen, wie YvesDaoudal.Hautetfort.com (17. Oktober) feststellte.

Die Webseite veröffentlichte Daten von der Weltgesundheitsorganisation. Ein solches Phänomen ist bisher noch nie aufgetreten.

Daoudals Hypothese ist, dass das Coronavirus das Grippevirus ausgerottet hat, dass das heimtückische Grippevirus sich als Coronavirus tarnt, um eine "zweite Welle" zu erzeugen, oder dass wir auf den Arm genommen werden.

Jedenfalls zeigen die Statistiken, dass der Grippeimpfstoff, der erst seit dem 13. Oktober zur Verfügung steht, bereits seit Ende März zu 100% wirksam ist.

#newsXlxlujjliq

Goldfisch
Jedenfalls zeigen die Statistiken, dass der Grippeimpfstoff, der erst seit dem 13. Oktober zur Verfügung steht, bereits seit Ende März zu 100% wirksam ist. >> .... dass der Grippeimpfstoff, der erst seit dem 13. Oktober zur Verfügung steht, ein Hirngespinst ist und nur dazu dient um der Menschheit den in der Bibel zitierten Chip zu verabreichen! Doch Gott hat die Fäden in der Hand .... aber …More
Jedenfalls zeigen die Statistiken, dass der Grippeimpfstoff, der erst seit dem 13. Oktober zur Verfügung steht, bereits seit Ende März zu 100% wirksam ist. >> .... dass der Grippeimpfstoff, der erst seit dem 13. Oktober zur Verfügung steht, ein Hirngespinst ist und nur dazu dient um der Menschheit den in der Bibel zitierten Chip zu verabreichen! Doch Gott hat die Fäden in der Hand .... aber der Mensch, den freien Willen, dieses oder jenes anzunehmen oder abzulehnen!
nujaas Nachschlag
In der Bibel steht doch nichts von einem Chip.
a.t.m
derstandard.at/…lien-auch-zahl-der-grippetoten

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen