Clicks881
Heilwasser
111

An die Herrschaften Ärzte im ratlosen Götterolymp

An alle Herrschaften Ärzte im ratlosen Götterolymp,
die mit der Pandemie intellektuell überfordert sind


So, Ihr lieben Ärzte, denen ich schon länger etwas sagen
möchte, vor allem jenen, die sich einbilden, über das in
Deutschland geforderte 1er Abitur in den Götterolymp
aufgestiegen zu sein. Ihr kommt mir langsam vor
wie ratlose griechische Philosophen-Götter, die mit
ihrer eigenen Intelligenz heillos überfordert sind und
beim Durchschauen der Plandemie einfach nicht den
roten Faden finden. Ja, ihr habt den Duktus richtig er-
kannt, dass ich heute mal etwas frech zu euch bin,
angemessen frech, denn ihr seid ja gerade so frech,
unser Volk einfach mal so wegzuimpfen.

Wo bleiben eure genialen Lichtblitze aus der Höhe, wenn
es darum geht, einfachste Erkenntnisse aus dem Hause
Wissenschaft ins tägliche Leben einzubauen?

Warum schwört ihr immer noch auf die Staubmaske, ob-
wohl sie vor Viren nicht schützen kann? Hallo aufwachen:
es ist eine Staubmaske !!!!!!!

Warum haltet ihr die PCR+Getesteten immer noch für
coronakrank? Hallo aufwachen: Die Rede von den asymp-
tomatischen Kranken ist eine Fabel aus Drostens
Märchenbuch !!!!!!!

Warum denkt ihr immer noch, die Gesundheit käme aus
der Spritze, wenn die Inhaltsstoffe lauter Gift sind?

Warum taktet ihr eure Patientengespräche so kurz wie nur
möglich? Damit das Geld im Kasten springt?

Warum lasst ihr euch ein X für und U vormachen, wenn
das für euren überdurchschnittlichen IQ doch eine Belei-
digung sein müsste?

Heute möchte ich euch mal etwas auf die Sprünge helfen
und das ist sehr notwendig für euch!

Wieso muss eine Impfung mit so viel Aufwand medial
propagiert, mit so viel Geld geschmiert und mit so vielen
Lügen aufgewertet werden, wenn sie angeblich so gut sei?
Wieso sterben viele Menschen nach der 2. Impfung? Wieso
werden so viele Menschen krank nach der Impfung? Wieso
gibt es so viele Videos von Impfgeschädigten im Internet?
Wieso erlebe ich die fortschreitende Krankwerdung der
Geimpften in meinem Umfeld? Wieso gehen die Sirenen
täglich mehrmals in meinem Dorf? Wieso geschehen plötz-
lich so viele Sekundentode im Leistungssport? Wieso ist
mein Nachbar vor ein paar Tagen gestorben? Fragen über
Fragen.

Wieso ist das Blutbild der Geimpften massiv geschädigt?
Antwort: Weil u.a. Graphenoxid enthalten ist.

Wieso verbluten manche Geimpfte innerlich? Weil u.a.
Graphenoxid enthalten ist.

Wieso zittern manche nach der Impfung? Weil u.a. Graphen-
oxid in der Impfung enthalten ist.

Wieso sind viele Leute nach der Impfung an der Einstich-
stelle magnetisch? Weil u.a. Graphenoxid enthalten ist. Hinweis:
es sind deswegen nicht alle magnetisch, weil es Placebo-
impfungen gibt.

Wieso wieso wieso. Und das betrifft nur Graphenoxid (oder
sogar – hydroxid).

Hm, scheint doch ziemlich auffällig, dass hier Graphen
eine Rolle spielen könnte, zumal es ja spanische Wissen-
schaftler bereits bewiesen haben. Euch jedoch scheint das
nicht aufzufallen!

Nur ein paar Worte zum PCR-Test: Er kann weder ein
konkretes Virus noch eine aktuelle Virenlast feststellen,
sondern er stellt eine Polymerase-Ketten-Reaktion dar,
die mittels eines Enzyms eine Aufschlüsselung der DNA
ermöglicht, wie Wieler sagte: je mehr wir testen, desto
mehr Informationen haben wir über die Gene. Tja, darüber
solltet ihr euch mal Gedanken machen.

Zur Maske: Ihr sagt, die Maske sei nötig. Ich sage: die
Maske ist weder nötig, noch sinnvoll, sondern sie schadet.
Mathematik für euch. Laut einer nierenärztlichen Vereinigung
sind Maskenmaschen ca. 2µm groß, Viren im Durchschnitt
zwischen 60-120nm. Daraus folgt: Maskenmaschen sind
17-34mal größer als Viren. Selbst wenn es mehrere Lagen
sind, bleibt das Loch. Ihr müsst euch nur mal ein paar
Fensterbretter übereinanderzeichnen, so seht ihr, dass
von dem Loch vielleicht 10% abgedeckt wird und das
entspricht genau der Aussage von Drosten, der schon
mal zugab: „Masken halten es nicht ab.“ Und: Gemäß
einem Versuch, den er erwähnte, würden sie nur 10%
Viren abhalten. So, jetzt frage ich euch: Was soll das
bringen, wenn man sich gleichzeitig die Gesundheit
damit ruiniert? Eigentlich müsste man nicht weiterargu-
mentieren, doch ich buchstabiere es mal bis zum Ende,
da manche von euch sehr denkfaul geworden sind.
Wenn die Masken etwa nur 10% der Viren abhalten
können, glaubt ihr allen Ernstes, dass es für das Immun-
system einen besonderen Unterschied ausmacht, wenn
statt 100% Virenmenge 90% in den Körper kommt?
Ich glaube nicht, denn das ist fast dieselbe Menge, außer-
dem wird das Immunsystem dadurch trainiert. Nun,
denken wir weiter: wo bleiben die 10% hängen? Genau,
in den Maskenmaschen. Und was geschieht damit? Die
Leute greifen mit den Fingern rein und schmieren sich
diese Viren auch wieder ins Gesicht oder sonstwo hin.
Niemand von den Leuten wechselt täglich die Maske
und niemand fasst die Maske mit Beißzangen oder
mit Pinzetten an oder schafft es, sie immer so anzufassen,
dass jeglicher Kontakt mit Viren, Keimen, Bakterien,
Pilzen völlig ausgeschlossen werden kann. Aber denken
wir noch weiter. Wo tut man die Masken nach Gebrauch
hin? Ins Auto auf den Beifahrersitz, in die Hosen- oder
Jacken- oder Handtasche. Dann sind die Viren also dort.
Hm. Scheint, wie wenn die Masken die besten Viren-
schleudern und damit Pandemietreiber wären.

Ja, es scheint nicht nur so, es ist auch so.

Und ihr haltet das alles für sinnvolle Krankheitsvorsorge?

Ja für die Krankheit wird gesorgt!
Schämt euch für euren verkehrten Verstand!

Der Herr stürze die Mächtigen vom Thron und erbarme sich
euer!

Ja, ich habe auch Mitleid mit euch, das aber langsam immer
mehr hinwegschmilzt. Es liegt an eurer Sturheit, mit der ihr
nicht erkennen wollt, dass die Impfung ein lebensgefähr-
licher Betrug am Menschen ist! Ihr impft gerade unser Volk
weg, ohne es zu bemerken!


Das wollte ich nur mal gesagt haben, war mir nämlich
ein Herzensanliegen !!!

Zweihundert
Zweihundert
4 more comments from Zweihundert
Zweihundert
Zweihundert
Zweihundert shares this
264
Zweihundert
Man könnte es auch so sehen, dass sie sich zum Gespött des Volkes und auch der biblischen Weisheitslehre machen!

Also durchaus lächerlich (machen!), wenn das Thema nicht so ernst wäre!

dass sie sich zur Lachnummer der Politikerkaste anschließen!
Die Bärin
Ausgezeichnet!
Heilwasser
Apollon, Asklepios und seine Töchter Hygeia und Panakeia (die "Götter" des Hippokratischen Eides) wird es zwar nicht freuen, aber .... wen interessiert das schon. 😉 😊
Joannes Baptista
St. Pantaleon wird es sicher gefallen. Er ist ja selber nicht grundlos Märtyrer geworden.
Heilwasser
Götter(Götzen-)dämmerung wird im heiligen Bereich begeistert aufgenommen. 😊
Zweihundert
🤗 🤭
Zweihundert