Stelzer
'Kehrt um und glaubt an das Evangelium'
SvataHora
Solch eine Frace! Wenn der Pfarrer und der/die Empfangende Mund-/Nasenschutz tragen, wäre das Aschenkreuz doch wirklich kein Problem.
Nicolas Davila
Gott wäre nicht Gott, wenn unsere Art, ihn zu erkennen, in Handbüchern der Psychologie darzustellen wäre.
Immaculata90
Nach römischem Ritus wurde die Asche immer auf's Haupt gestreut, das Aschenkreuz auf die Stirn zu zeichnen ist vor allem in deutschen Landen üblich!
Elista
Bei uns wird es auch aufs Haupt gestreut.
Mir vsjem
Stimmt so nicht. Auch Deutschland machte keine Ausnahme; die Asche wird und wurde auch dort aufs Haupt gestreut. Alles andere ist eine Sache der Neuzeit.
Lutrina
Eben. In den Rubriken ist das übrigens auch so festgelegt.
Immaculata90
Nach römische