Clicks60
Zweihundert
1

Infobrief Spezial zur Wahl

Infobrief Spezial zur Wahl
25.09.2021

Liebe Leser,

morgen findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Wir stehen am Ende eines anstrengenden, manche sagen auch „seltsamen“ Wahlkampfes. Die wirklich existenziellen Themen wie Alterssicherung, Massenmigration, Geldstabilität, Wirtschaftspolitik und auch der Grundrechtsschutz wurden nahezu komplett ausgeblendet.

Dass nun aber Union und FDP behaupten, man müsse gerade sie wählen, um einen Linksrutsch zu verhindern, ist eine Irreführung der Wähler. Im Unterschied zu diesen Parteien sind wir als AfD nicht bereit, unsere bürgerlich-konservativen Werte für eine Regierungsbeteiligung zu verraten. Und das gilt sowohl im Wahlkampf als auch nach der Wahl.

Unter Angela Merkel haben Union und FDP gezeigt, dass ein Linksrutsch auch ohne linke Parteien möglich ist. Deshalb gilt morgen: Alle Stimmen für die AfD! Nur eine starke patriotische Stimme im Parlament kann sich diesem Irrsinn entgegenstellen.

Für Deutschland. Aber normal!

Ihre
Alternative für Deutschland


P.S.: Wir bitten Sie heute darum: Leiten Sie diesen Infobrief Spezial bitte an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Morgen kommt es auf jeden einzelnen an. Vielen Dank!

Jetzt AfD-Mitglied werden

Unsere Videos zur Wahl:

Wahlaufruf: Zeit für DEINE Stimme für die AfD!

Die linke Ideologisierung der Altparteien und auch der Medien wird immer massiver, die Bürgerferne der Eliten nimmt immer weiter zu. Wer nicht wählen geht, der hilft den Altparteien bei der Verfestigung dieser Zustände. Es ist deshalb Zeit für DEINE Stimme für die AfD!

Linksrutsch-Parteien CDU und FDP

Es ist erstaunlich, wie frech sich Union und FDP im aktuellen Wahlkampf als bürgerlich-konservative Siegelbewahrer gerieren und allen Ernstes vor einem „Linksrutsch“ warnen, den sie in Wahrheit seit Jahren SELBST unterstützen. Die AfD klärt mit diesem Info-Video auf und benennt zahlreiche Beispiele, bei denen sich die Schwarzen und Gelben an den linken Zeitgeist angebiedert haben. Wer es ernst meint mit einer Rückkehr zu bürgerlicher Normalität ohne linke Ideologie, kann nur die AfD wählen!

Starke Frauen statt Gender-Krampf!

Seit Jahren wird die Diskussion über frauenpolitische Themen ideologisch immer stärker aufgeladen. Anstatt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern und die Gleichberechtigung der Frau gegen islamistische Frauenverachtung zu verteidigen, werden Symboldebatten über Gender-Sternchen geführt. Die AfD setzt stattdessen mit diesem Themenvideo zur Bundestagswahl pragmatische Schwerpunkte: Starke Frauen statt Gender-Krampf!

Alle weiteren Videos hier...

Dies ist der offizielle Newsletter des Mitgliedermagazins des Bundesverbandes der Alternative für Deutschland (AfD)