"Immer mehr drängt sich der begründete Verdacht auf, dass kirchenpolitische Auseinandersetzungen die theologische Debatte und die Frage nach Gott vollständig verdrängen, zumindest in Deutschland."
catholicnewsagency.com
Eva
4969

Rudolf Voderholzer: Katholik, Theologe, Bischof

1963 publizierte der bis heute kontrovers diskutierte, aufgrund seiner Verstrickungen mit dem NS-Regime als "Kronjurist des Dritten Reichs" bezeichne…
Erich Foltyn
na eben, drum muss man aus der Kirche heraus
alfredus
Bischof Vorderholzer ist einer der wenigen deutschen Bischöfe dem man noch trauen kann ... ! Was man von ihm hört ist katholisch und gereicht ihm zur Ehre ! Da er auch gegen den ynodalen Weg ist, wird er von seinen Mitbrüdern natürlich nicht geliebt.
Eva
Wirklich?
SvataHora
Mit dieser Szene hat er sich keine Lorbeeren gesammelt.