Carlus shares this
6
wie kann ein angeblicher Papst sich mit den Gegnern Gottes, d.h. dem menschgewordenen Sohn Gottes vereinen um ohne den Sohn den Vater zu preisen.
Niemand kommt zum Vater außer durch den Sohn, dem wahren Mensch und wahren Gott Jesus Christus.
Waagerl shares this
46
Nicht der interreligiöse Dialog bringt den Menschen Frieden mit Gott, sondern allein der Jesusname, „denn in keinem andern ist das Heil, ist auch kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden“ (Apg 4,12).
Lichtlein
Du sollst keine anderen Götter neben mir haben, da weiß man schon alles, was man davon halten soll! !!!!