Trotz einer Impfquote von 97,1% erkranken am UKSH die Mitarbeiter sprunghaft an Corona

Das UKSH schlägt Alarm. Hier ist es in guter Gesellschaft, denn erst kürzlich haben wir vom Klinikum Hochrhein berichtet, welches von einem überdu…
Maria Katharina
Nicht trotz einer Impfquote von 97, 1 %, sondern wegen einer Impfquote von 97,1 %!!!
Lisi Sterndorfer
Fast jeder wird sich mit Corona infizieren. Ob x-mal geimpft, Masken getragen werden oder Abstand eingehalten wird. Egal! Die meisten werden - geimpft oder ungeimpft - Covid unproblematisch überstehen. Wenige werden sterben. So ist das. Nennt sich Lebensrealität. Lebt damit!
Erich Christian Fastenmeier
Ob jemand einen schweren Verlauf hat, hängt davon ab, ob er alle NKG2C-Rezeptoren hat oder nicht. Das weiß man schon länger und das kann jeder testen lassen; für ca. 200 Euro in Deutschland. Eine "Impfung" bzw. Genfährentherapie hilft hier nichts.....
Lisi Sterndorfer
Interessant. noch nie gehört.