KathStern
4

„Die Aussagen des Papstes zur Flüchtlingspolitik seien im Laufe der vergangenen Monate differenzier…

ROM, Kathstern (JS). – Ein lesenswertes Interview mit Stephan Baier von der katholischen Tageszeitung Die Tagespost, mit Eduard von Habsburg-Lothring…
Theresia Katharina
Das Selbstverständnis des Islam ist, dass er die wahre Lehre ist, einen Selbstfindungsprozess gibt es nicht und wird es nie geben. Ganz im Gegenteil, wenn ein Moslem die Aussagen des Korans widerlegt oder bezweifelt, verfällt er den Strafen des islamischen Gerichts.
Falko
Der Selbstfindungsprozess des Islam kostet täglich hunderte christliche Tote und tausende christliche Opfer, ihr Herren des Dialogs! Man kann euren Verrat riechen!
Gestas
Heiliger Wendelin
"Der Islam sei derzeit in einem Selbstfindungsprozess. Der Papst müsse im Dialog bleiben." Nee muss er nicht. Statt der ewigen Dialoge und die Knutscherei des Korans sollte er sich mal lieber um die Probleme der Weltkirche bemühen. Insbesondere sollte er vllt. nochmal eine Schulung bekommen wie man sich während der heiligen Messe zu verhalten hat. Das kann ja jeder Dorfpriester besser wie er. …More
"Der Islam sei derzeit in einem Selbstfindungsprozess. Der Papst müsse im Dialog bleiben." Nee muss er nicht. Statt der ewigen Dialoge und die Knutscherei des Korans sollte er sich mal lieber um die Probleme der Weltkirche bemühen. Insbesondere sollte er vllt. nochmal eine Schulung bekommen wie man sich während der heiligen Messe zu verhalten hat. Das kann ja jeder Dorfpriester besser wie er. Manchmal traut man sich gar nicht hinzuschauen was er da veranstaltet.