Clicks2K
Elista
14

Bill Gates nennt zwei Bedrohungen für die Menschheit nach Pandemie

Der Microsoft-Gründer, Multimilliardär und Philanthrop Bill Gates hat in einem Interview mit dem YouTube-Kanal „Veritasium“ die nächsten Bedrohungen für die Menschheit nach der Coronavirus-Pandemie genannt.

„Eine davon ist der Klimawandel“, antwortete Gates auf die Frage nach Gefahren, auf die die Welt nicht vorbereitet sei. Seiner Meinung nach wird die Sterblichkeitsrate aufgrund dieses Faktors jedes Jahr „noch höher“ sein als während der aktuellen Pandemie.

Die zweite Bedrohung sei der Bioterrorismus. „Jemand, der Schaden anrichten möchte, kann ein Virus erzeugen, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, damit konfrontiert zu werden, im Vergleich zu natürlichen Epidemien wie der jetzigen höher ist“, erklärte er.

Gates glaubt, dass es in Zukunft mehr Pandemien geben werde, weil Menschen mit anderen Arten interagieren. Man könnte sich aber darauf besser vorbereiten, um die Sterblichkeitsrate zu verringern.

Zuvor sagte der Microsoft-Gründer in einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“, dass die Welt nicht bereit für die nächste Pandemie sei, die zehnmal schlimmer sein könnte als COVID-19. „Ich hoffe, dass die Situation in zwei Jahren anders aussehen wird. Impfstoffe, Tests, Medikamente, Epidemiologie, Überwachung – es gibt viel, was man machen könnte“, so Gates.

Laut Gates ist das Coronavirus in demselben Maße Teil des Alltags geworden wie Erdbeben, Tornados oder der Klimawandel, und die Reaktion auf solche Bedrohungen müsse global sein.

snanews.de/…en-fuer-menschheit-824532.html
Mk 16,16
Solche Leute wie Bill Gates, George Soros und alle anderen Multimilliardäre, die extrem erfolgreich waren, die haben ihr ganzes Leben lang den Götzen Mammon angebetet, die sind süchtig danach immerzu zu wachsen. Die können bis zum letzten Atemzug nur ans Geld denken und wie sie noch mehr Milliarden ergaunern können. Diese Antichristen, die auch hinter dem IWF stehen, sind die schlimmste Plage …More
Solche Leute wie Bill Gates, George Soros und alle anderen Multimilliardäre, die extrem erfolgreich waren, die haben ihr ganzes Leben lang den Götzen Mammon angebetet, die sind süchtig danach immerzu zu wachsen. Die können bis zum letzten Atemzug nur ans Geld denken und wie sie noch mehr Milliarden ergaunern können. Diese Antichristen, die auch hinter dem IWF stehen, sind die schlimmste Plage auf dieser Erde.
Elista
Geld, gekoppelt mit Macht, Ansehen, Einflussnahme
Mk 16,16
Ja, offiziell wollen die andauernd die Welt retten, aber dahinter steckt nur das raffinierteste Geschäftsmodell aller Zeiten. Die gesamte Menschheit soll sich impfen lassen weil die Geldgier genauso grenzenlos ist wie die Dummheit und Bosheit dieser Leute.
Zweihundert
Sind Soros und Gates auch verwandt über die satanische Blutlinie?
miracleworker
Das Blasphemiker - und Psychopatenkarussell dreht sich, fragt sich: Wer sitzt inmitten der Zentripetal- wer inmitten der Zentrifugalkräfte . . .
Maria Katharina
Ja, ja. Der Billy-Boy Gates. Der enttäuscht uns halt nicht (Ironie off!)🥳😷
Turbata
Ist es sicher, dass es dann nicht vielleicht schon Virus Nummer 2 sein wird?
Elista
Oder drei oder vier...
Heilwasser
Hat er da wieder aus dem Nähkästchen für sein blindes Gefolge geplaudert? Das Klima, die Erderwärmung, will er mit "Kreide", d.h. Chemtrails bearbeiten, das Virenlabor in Wuhan gehört ihm selber und Impfungen und Tests haben sich jetzt schon als gefährlicher Unsinn erwiesen. Aber seine "Prophetien" sollte man natürlich ernst nehmen. Er sagt uns, was er selber plant, insofern sehr ernst zu nehmen.…More
Hat er da wieder aus dem Nähkästchen für sein blindes Gefolge geplaudert? Das Klima, die Erderwärmung, will er mit "Kreide", d.h. Chemtrails bearbeiten, das Virenlabor in Wuhan gehört ihm selber und Impfungen und Tests haben sich jetzt schon als gefährlicher Unsinn erwiesen. Aber seine "Prophetien" sollte man natürlich ernst nehmen. Er sagt uns, was er selber plant, insofern sehr ernst zu nehmen. Die Impfungen fachen die Pandemie erst richtig an und sobald sie das noch viel schlimmere Virus abwerfen, könnte die Todesrate auf ca. 30% steigen, so jedenfalls sein eigener Rockefeller/Gates-Lockstep.
elisabethvonthüringen
Na, dann warten wir mal auf das nächste Erdbeben...falls es 100.000 Tote geben sollte, ist sicher die ungenaue Überwachung schuld...
Faber Verba
Mellinda Gates trägt umgedrehtes Kreuz.
vimeo.com/416681666
Gottfried von Globenstein
Ich glaube es nicht . . . . . . tatsächlich, zu sehen.
Faber Verba
Ist wahrscheinlich ein Zufall, dass die URL in 666 endet. Ah, moment, ich glaube ja gar nicht an Zufälle.