Clicks52

„Ecclesia Dei“ am Ende? (www.summorum-pontificum.de)

„Ecclesia Dei“ am Ende?

Es war einmal...

Noch ist es nur ein Gerücht, aber wenn der oft – nicht immer – zuverlässig informierende Vaticanista Marco Tosatti Recht behält, sollen die Zuständigkeiten der vor einem Jahr vom Papst aufgelösten Kommission Ecclesia Dei künftig der Kleruskongregation zugewiesen werden. Organisationslogisch wäre das nur konsequent – die Folgen könnten jedoch, wie Tosatti spekuliert, verheerend sein. Den Artikel Tosattis auf Deutsch und einen ersten Versuch zur Einordnung bringt katholisches.info.

Die Kleruskongregation, die in den Händen ausgewiesener Feinde der Tradition ist, könnte ihr neu zugewiesene Vollmachten nutzen, die Gemeinschaften der Tradition auch ohne förmliche Aufhebung von Summorum Pontificum in größte Schwierigkeiten zu bringen. Sie könnte – wie sie das nicht nur bei den Franziskanern der Immaculata bereits getan hat – Visitationen anordnen, die in den Gemeinschaften oder einzelnen Gemeinden „ungesunde Spiritualität“ feststellen und deren Unterstellung unter Kommissare oder sogar die gänzliche Auflösung anordnen. Sie könnte die Feier der Liturgie und die Spendung der Sakramente nach dem über tausendjährigen Glauben der Kirche zwar nicht verbieten, ihr aber jeden innerkirchlichen Raum nehmen und ihre Anhänger damit in jene Grauzone verbannen, in der die Piusbruderschaft notgedrungen schon seit Jahrzehnten zu operieren gezwungen ist.

Ein solches Vorgehen wäre zwar nicht hundertprozentig im Sinne von Papst Franziskus, der den kanonischen Status der Piusbruderschaft durchaus verbessert hat, dürfte von ihm jedoch auch nicht abgewendet werden: Für die zunehmende Politisierung und NGO-isierung der Kirche des „Konziliaren Weges“ bilden die an der Tradition festhaltenden Einsprengsel des alten Glaubens ein Ärgernis, das auch nicht dadurch aufgewogen wird, daß der traditionelle Raum weitgehend von den Zerfallserscheinungen des „neuen Frühlings“ verschont bleibt. Das macht die Sache in den Augen vieler Modernisten nur noch schlimmer.

Wir werden uns auf rauhe Zeiten einstellen müssen.

www.summorum-pontificum.de