Salzburger
Über 30 Minuten lang irgendeinen FachSpezialisten mit schlechter Akustik glotzen tat ich mir nicht an - der Anfang ist ja auch schon lachhaft: Der H. gleichgesetzt mit dem "human. Gymnasium" des XIX., welches in Wahrheit einem plumpen Averroismus huldigte!
In Wirklicheit kann man den Terminus nur die auf humanisti der ReNaissance anwenden, bereits der "Neuhumanismus" von HUMBOLDT war naive …More
Über 30 Minuten lang irgendeinen FachSpezialisten mit schlechter Akustik glotzen tat ich mir nicht an - der Anfang ist ja auch schon lachhaft: Der H. gleichgesetzt mit dem "human. Gymnasium" des XIX., welches in Wahrheit einem plumpen Averroismus huldigte!
In Wirklicheit kann man den Terminus nur die auf humanisti der ReNaissance anwenden, bereits der "Neuhumanismus" von HUMBOLDT war naive Träumerei.
De Profundis
Danke.
Maria Pocs
Von Thomas Stark habe ich jeden Vortrag im Internet gesehen. Immer sehr lehrreich. Gibt es noch einen weiteren Teil hiervon?
Gast6
@alfredus Haben Sie den Vortrag gehört? Ich komme gerade an das Ende. Jetzt erklärt er die Grundlagen der Metaphysik. Ganz einfach erklärt: Was war das geniale, das Platon entdeckt hat?
alfredus
Habe den Vortrag nicht gehört ... ! Kenne den Herrn nicht ! Mir war seine sehr auffällige Kleidung aufgefallen die nicht zu einem Genius passt. Ich wollte auch kein Urteil abgeben, denn das liegt mir fern !
alfredus
Roter Pullover, grüne Hose, können ein Hinweis auf seine politische Heimat sein ... ? Na, denn !
HerzMariae
Oder auf den guten Stil/Geschmack.
sedisvakanz
Es könnt aber auch sein, @alfredus , @HerzMariae dass er an Rot/Grünblindheit leidet. Er würde dann meinen, er habe einen Pullover und eine Hose in Grautönen an.
Rot/Grünblinde sehen dann nur, dass das eine Grau heller oder dunkler ist als das andere.