Sonia Chrisye
Regierungszeit: Jugenalter mit Vater 24 Jahre, und Krankheitszeit 12 Jahre abgezogen, d. h. Alleinregierender: 17 - 19 Jahre.
Heilwasser
Vielen Dank, so ist es noch genauer.
Sonia Chrisye
@Heilwasser
Danke für diesen tollen Bibelquiz. Ich war ganz in meibem Element ‼️ ‼️
‼️❤️‼️ und habe dabei sehr viel gelernt. Das war klasse und ist daher zur Wiederholung geeignet ‼️
Das war ein Essen vom festen Brot des Lebens, ein Vollkornbrot und sehr schmackhaft.
Zum Dank für Sie meine
Zusammenfassung in diesem Lernprozess:

ASARJA, König von Juda

Gesamttext 2. Kön.15, 1 - 5


1.
Text: 2.…More
@Heilwasser
Danke für diesen tollen Bibelquiz. Ich war ganz in meibem Element ‼️ ‼️
‼️❤️‼️ und habe dabei sehr viel gelernt. Das war klasse und ist daher zur Wiederholung geeignet ‼️
Das war ein Essen vom festen Brot des Lebens, ein Vollkornbrot und sehr schmackhaft.
Zum Dank für Sie meine
Zusammenfassung in diesem Lernprozess:

ASARJA, König von Juda

Gesamttext 2. Kön.15, 1 - 5


1.
Text: 2. Kön. 15, 1

Jerobeam


Im siebenundzwanzigsten Jahr dea Königs Jerobeam
767 v. Chr., das beinhaltete die 11 Jahre,
in denen Jerobeam II. und sein Vater Joas zusammen regierten

2.
Text: Asarja

Sein Name bedeutet: »der Herr hat geholfen«
(14,21; 15,6.7.8.17.23.27; 1Chr 3,12).

Er wurde auch Ussija genannt, was »der Herr ist meine Stärke« bedeutet (15,13.30.32.34; 2Chr 26,1-23;
Jes 1,1; 6,1; Hos 1,1; Am 1,1;
Sach 14,5).

Der Prophet Jesaja begann seinen öffentlichen Dienst während Asarjas Herrschaft (Jes 1,1).
15, 2 - 3

3
.
Text : Asarjas Regentschaft

52 Jahre. 791/90 - 739 v.Chr.
Asarja war 16 Jahre alt.
Seine Mitregentschaft begann zusammen mit seinem Vater Amazja im Jahr 791 v. Chr.
(Das Jahr der Thronbesteigung wurde mitgezählt) oder 790 v.Chr. mit 16 Jahren.
(Die Zählung begann also ab dem 2. Amtsjahr).
Somit müsste sein Geburtsjahr 807/ 806 gewesen sein.

4.

Asarjas Alleinherrschaft

Sie begann 767 v. Chr. mit etwa 40 Jahren

5.
Asarjas Erkrankung - Aussatz

Vers 15, 4 - 5

👉 Vgl. 12,3; 14,4; 15,5
Asarjas Aussatz war eine Bestrafung, weil er sich die Funktion des Priesters aneignete, indem er am Altar im Tempel räucherte
(s. Anm. zu 2Chr 26,16-18, 19.20).
Die Krankheit tötete ihn schließlich (s. Anm. zu Jes 6,1).
Er wohnte in einem abgesonderten Haus: Wörtl. »im Haus der Freiheit«.
Asarja war in dieser Zeit von allen königlichen Verantwortlichkeiten befreit.
Sein Sohn Jotam diente als Mitregent bis zu Asarjas Tod (750-739 v.Chr.; das sind 11 Jahre


Als Mitherrscher beaufsichtigte Jotam ausdrücklich den Palast und regierte das Volk.

6.
Zusammenfassung

790/91 - 767
24 Jahre regierte A. mit seinem Vater Amazja

768/67 - 750
17 Jahre herrschte A. allein
(Zeit seiner Alleinherrschaft)

750/49 - 739
11 Jahre regierte A. mit seinem
Sohn Jotam, der die Regentschaft seines Vaters Asarja übernahm und ihn von allen Verantwortlichkeiten entband.

Fazit:
52 Jahre war Asarja König von Juda
41/42 Jahre regierte er als König von Juda


🙏📿❤️📿🙏 Gott segne alle bibelfesten Glorianer.🙏📿❤️📿🙏
Heilwasser
Ui, herzliches Vergelt's Gott. Da haben Sie sich aber viel Mühe gemacht!
Sonia Chrisye
Ja, es war sehr spannend! Und glaubensstärkendDanke, Danke.
Sonia Chrisye
König
der Gerechtigkeit
des Frieden
des Ewigen Leben
der Schrecken
der Herrlichkeit
Königsherrschaft,
Herrschaft des Königs
König für immer
Sonia Chrisye
😂 König unter den Bieren = König Pilsener (KöPi) 😂
Sonia Chrisye
Wikipedia ist am wenigsten bibelfest. Die können nicht richtig recherchieten. Auf deren Theologen ist kein Verlass.
Folgende Angaben stimmen nicht:‼️‼️
König Asarja - Beschreibung
Asarja im 2. Buch der Könige, Usija im 2. Buch der Chronik war König von Juda. Seine Regierungszeit wird auf die Jahre 783–742 v. Chr. bzw. 767–740 v. Chr. datiert. Wikipedia
Sonia Chrisye
König Asarja - Beschreibung
Asarja im 2. Buch der Könige, Usija im 2. Buch der Chronik war König von Juda. Seine Regierungszeit wird auf die Jahre 783–742 v. Chr. bzw. 767–740 v. Chr. datiert. Wikipedia

Merkwürdigerweise wird in der Liste der Könige des Nordreichs Asarja nicht aufgeführt.

Geboren: Jerusalem
Verstorben: Juda
Haus: Haus David
Kinder: Jotam
Eltern: Amazja, Jecoliah…More
König Asarja - Beschreibung
Asarja im 2. Buch der Könige, Usija im 2. Buch der Chronik war König von Juda. Seine Regierungszeit wird auf die Jahre 783–742 v. Chr. bzw. 767–740 v. Chr. datiert. Wikipedia

Merkwürdigerweise wird in der Liste der Könige des Nordreichs Asarja nicht aufgeführt.

Geboren: Jerusalem
Verstorben: Juda
Haus: Haus David
Kinder: Jotam
Eltern: Amazja, Jecoliah
Enkelkind: Ahas

Das sind aber nur 43 Jahre, aber keine 52 Jahre.
Prof. Dr. Kreuzmann
2Kön 15,27 Im zweiundfünfzigsten Jahr des Königs Asarja von Juda wurde Pekach, der Sohn Remaljas, König von Israel. Er regierte zwanzig Jahre in Samaria
Heilwasser
@Sonia Chrisye Wikipedia stützt sich nicht auf die Bibel. Und wie die menschliche Wissenschaft gerne so arbeitet: alle Vermutungen nehmen sie ernst, nur nicht die Bibelangaben. Im 2. Buch der Könige Kapitel 15,2 steht: "Er war sechzehn Jahre alt, als er König wurde, und regierte zweiundfünfzig Jahre in Jerusalem." Das wird später nochmal bestätigt.
Sonia Chrisye
Ja, die Bibelstelle kenne ich sehr gut, war mir aber nicht sicher, ob ein Teil dieser Jahre auch Gesamtisrael von ihm regiert wurde.
Sonia Chrisye
König Ussija von Juda
2.Chr.26, 1 - 4
2Kö 15,1-4
Ussija ind Asarje sind ein und dieselbe Person.
Heilwasser
Ja, es ist dieselbe Person.
Sonia Chrisye
Vielleicht meinen Sie die weibliche Form von König, - Maria, die Mutter Jesu, die der Herr in den Himmel aufgenommen hat und sie gekrönt hat mit der Krone der Gerechtigkeit und der Krone des ewigen Lebens. Aber sie kann es nicht sein, da sie ein Mensch war.
Prof. Dr. Kreuzmann
Maria ist Mensch.... genau.
Sonia Chrisye
Dann ist es die Schlange, die der Teufel sich zu eigen machte.
Prof. Dr. Kreuzmann
Wo wird die Schlange als König bezeichnet? Wann war die Schlange bei der Kreuzigung anwesend?
Sonia Chrisye
Geistig war sie anwesend.
Prof. Dr. Kreuzmann
Die Schlange als Tier war nicht (unmittelbar) anwesend. Die Schlange als Tier wird nicht als König bezeichnet.
Prof. Dr. Kreuzmann
Sonia Chrisye
@Prof. Dr. Kreuzmann
Dann ist es der Teufel.
Sein Name ist Legion, das heißt :
„Wir sind viele“ ‼️

Ausgehend von der Offenbarung
ist auch der Teufel ein König.
Er ist aus Gottes Sicht ein von Menschen gemachter König. Ihm folgen sie und lassen sich von ihm führen.

Jesus sagt in der Offb. :

Offenbarung 9,11
Und sie haben als König über sich den Engel des Abgrunds;
das heißt auf hebräisch More
@Prof. Dr. Kreuzmann
Dann ist es der Teufel.
Sein Name ist Legion, das heißt :
„Wir sind viele“ ‼️

Ausgehend von der Offenbarung
ist auch der Teufel ein König.
Er ist aus Gottes Sicht ein von Menschen gemachter König. Ihm folgen sie und lassen sich von ihm führen.

Jesus sagt in der Offb. :

Offenbarung 9,11
Und sie haben als König über sich den Engel des Abgrunds;
das heißt auf hebräisch Abaddon, und im Griechischen bedeutet das Wort Apollyon.

Abaddon / Apollyon bedeutet Unterwelt, Abgrund

Wir erkennen den Teufel als König im AT z. B im Propheten Jesaja Kap. 14 im Spottlied über den KÖNIG von BABEL und dann an dem Gericht Gottes über den KÖNIG VON TYROS im Propheten Hesekiel Kap. 28;
außerdem im NT an den Aussagen der Hlg. Schrift in

Apostelgeschichte 7,43
Ihr habt die Hütte des
MOLOCH und das Sternbild eures Gottes Remphan umhergetragen, die Bilder, die ihr gemacht habt, um sie anzubeten. Und ich werde euch wegführen über Babylon hinaus.«
und in
Offenbarung 17,5
und auf ihrer Stirn war ein Name geschrieben: Geheimnis,
BABYLON , die GROSSE, die MUTTER DER HUREN und der GREUEL DER ERDE .
und in der Offb. noch einige weitere Verse
Oenipontanus
@Sonia Chrisye Abaddon hatte ich bereits vorgeschlagen, aber er ist nicht der Gesuchte!

Übrigens ist Abaddon nicht der Teufel 😉
Sonia Chrisye
Nein, - ich weiß, - Abaddon bedeutet Abgrund, an dem man erkennt, dass sich dort der Teufel befindet.
Sonia Chrisye
Ich habe mich leider falsch ausgedrückt. Das tut mir leid. Ich habe den Fehler korrigiert.
Prof. Dr. Kreuzmann
Der Teufel gehört zur Kategorie Engel.
Der Hinweis lautet: Es ist nicht Gott, kein Engel und kein Mensch.
Sonia Chrisye
Lieber Prof. @Prof. Dr. Kreuzmann
ich vermute, Sie meinen Gott Vater im Himmel. Sein trinitarischer Sohn war Fleisch geworden für 33 Jahre. Der Herr, in diesen 33 Jahren HERR und Vater des Sohnes genannt, ist König für immer, also auch in den 33 Jahren der Erdenzeit SEINES Sohnes.
Nun aber muss man noch dazu sagen, dass DER SOHN zur rechten des VATERS im Himmrl ist, bis der Vater SEINEM …More
Lieber Prof. @Prof. Dr. Kreuzmann
ich vermute, Sie meinen Gott Vater im Himmel. Sein trinitarischer Sohn war Fleisch geworden für 33 Jahre. Der Herr, in diesen 33 Jahren HERR und Vater des Sohnes genannt, ist König für immer, also auch in den 33 Jahren der Erdenzeit SEINES Sohnes.
Nun aber muss man noch dazu sagen, dass DER SOHN zur rechten des VATERS im Himmrl ist, bis der Vater SEINEM SOHN die Königsherrschaft übergibt, und Jesus, trinitarisch gedacht, alles in Allem ist

2. Mose 15,18 Der Herr herrscht als König für immer und ewig!«
Prof. Dr. Kreuzmann
Ich schrieb doch bereits: "Es handelt sich bei diesem König NICHT um Gott..."
Anmerkung: Am Ende gibt Christus seinem Vater die Königsherrschaft zurück, damit der Vater alles in allem ist (1Kor 15,28)
Prof. Dr. Kreuzmann
Frage: Wer ist in der Hl. Schrift außer Gott, Engel und Menschen noch König? Tipp: Dieser König findet im AT Erwähnung und war bei der Kreuzigung unseres HERRN anwesend.
Sonia Chrisye
Meinen Sie den König von Salem?
Prof. Dr. Kreuzmann
Die Frage ist vielleicht etwas blöd gestellt... Es handelt sich bei diesem König NICHT um Gott, Engel oder Menschen. Melchisedek ist als Mensch aufgetreten. Frage: Wann war Melchisedek bei der Kreuzigung Christi dabei?
Sonia Chrisye
Der König, der am längsten Israel / Gesamtisrael regiert hat, war der König Saul. Denn zu seiner Zeit gab es noch das Gesamtkönigreich Israel, dass unter dem Nachfolger Jerobeams zerfiel in das Nordreich Juda und in das Südreich Israel.
Manasse und Asarja waren Könige "nur" von Juda, nicht von Israel.
Der König Saul regierte von 1051 - 1010 = 41 Jahre.
König David regierte von Hebron aus 7 Jahre…More
Der König, der am längsten Israel / Gesamtisrael regiert hat, war der König Saul. Denn zu seiner Zeit gab es noch das Gesamtkönigreich Israel, dass unter dem Nachfolger Jerobeams zerfiel in das Nordreich Juda und in das Südreich Israel.
Manasse und Asarja waren Könige "nur" von Juda, nicht von Israel.
Der König Saul regierte von 1051 - 1010 = 41 Jahre.
König David regierte von Hebron aus 7 Jahre und 6 Monate nur über über Juda, und zwar von 1004 - 998/997 = 6, 5 ( = 7) Jahre und in Jerusalem regierte er 33 Jahre über ganz Israel und Juda. von 998 - 965 = 33Jahre. Die Gesamtregierungszeit war also 40 Jahre und 6 Monate, aaber nur 33 Jahre über Gesamtisrael.
König Saul hat demnach am längsten über Gesamtisrael regiert. Unter Jerobeam, dem Sohn Salomos zerfiel Israel in das Nordreich Juda und das Südreich Israel.
Interessant ist, dass die Lebenszeit Jesu 33 Jahre betrug. Das isr für mich eine Querverbindung zum NT.

Ich wurde auf einen Fehler aufmerksam gemacht von
@Prof. Dr. Kreuzmann
Ich hatte mich leider vertan. Das Königreich Juda bestand aus 2 Stämmen, und das Königreich Israel aus 10 Stämmen.
Sorry, das hätte nicht passieren dürfen.
Prof. Dr. Kreuzmann
Nordreich Israel und Südreich Juda (nicht umgekehrt). Die Frage von @Heilwasser lautete: Welcher König des Volkes Gottes im Alten Testament hatte die längste Regierungszeit? Als Manasse regierte gab es das Königreich Israel nicht mehr. Die zehn Stämme gingen in die Verbannung und kamen nie zurück. Demnach regierte Manasse über das (übrige) Volk Gottes.
Sonia Chrisye
stimmt, das war ein Versehen. Richtig, und die 10 Stämme Israel gingen verloren.
Sorry, das tut mir leid, da habe ich mich vertan.
Kirchenkätzchen
Manasse hat dem Herrn nicht schlechthin missfallen, sondern sich bekehrt, wenn auch sehr spät.
Oenipontanus
Ja, das sagt das 2. Buch der Chronik.
Heilwasser
Ok, im 2. Buch der Könige steht's halt am Anfang so drin.
Prof. Dr. Kreuzmann
Oder ich stelle die Frage einfach mal. Nutzer @Oenipontanus ist (erst mal) aus gutem Grund ausgeschlossen... 😉
Frage: Wer ist in der Hl. Schrift außer Gott, Engel und Menschen noch König?
Heilwasser
Der Löwe von Juda? (Nicht schlecht oder? Aber das ist ja Gott)
Prof. Dr. Kreuzmann
Das ist Jesus Christus, also Gott und Mensch. Nein, ich meine einen anderen König.
Heilwasser
Der Friede?
Prof. Dr. Kreuzmann
Jetzt lerne ich mal was dazu.... Wo in der Hl. Schrift ist der Friede König?
Heilwasser
Ich hab nur geraten.
Prof. Dr. Kreuzmann
Sie sollen nicht raten... Ich kenne nämlich keine Stelle, wo der Friede als König betitelt wäre.
Heilwasser
Ok.
Oenipontanus
@Prof. Dr. Kreuzmann Darf ich raten?
Prof. Dr. Kreuzmann
Dann mal los...
Oenipontanus
ἔχουσιν ἐπ’ αὐτῶν βασιλέα τὸν ἄγγελον τῆς ἀβύσσου, ὄνομα αὐτῷ Ἑβραϊστὶ Ἀβαδδών, καὶ ἐν τῇ Ἑλληνικῇ ὄνομα ἔχει Ἀπολλύων.
Heilwasser
Jetzt weiß ichs: Melchisedech!
Oenipontanus
Offb 9,11: "sie hatten über sich als König den Engel des Abgrunds, sein Name ist auf Hebräisch Abaddon und im Griechischen trägt er den Namen Apollyon"
Prof. Dr. Kreuzmann
Den meinte ich nicht. Ich muss diesen noch ausschließen.
Oenipontanus
Verflixt 😂
Heilwasser
Melchisedech war nämlich ein Engel laut Anna Katharina Emmerick. Er wurde in der Bibel ja auch nie wieder gesehen. Und Melchisedech dürfte auch sowas wie König der Gerechtigkeit heißen.
Prof. Dr. Kreuzmann
Melchisedech zähle ich als Mensch.
Prof. Dr. Kreuzmann
Gott nicht, Engel nicht und Menschen nicht. Ich meine einen anderen König.
Heilwasser
Aha, na dann übergebe ich das Ratespiel an andere, denn ich muss dann leider weg, bin aber gespannt, wen Sie da noch haben.
Heilwasser
Hl 7,6 Dein Haupt ragt auf wie der Karmel. Das Haar auf deinem Haupt ist wie Purpur; ein König liegt in deinen Locken gefangen.

Ergo: Das Haupt ist König.
One more comment from Heilwasser
Heilwasser
Dan 8,21 Der Ziegenbock aber ist der König von Griechenland. Das große Horn zwischen seinen Augen ist der erste König.
Prof. Dr. Kreuzmann
Wenn es kein google geben würde, würde ich auch ein Rätsel / eine Bibelfrage stellen. 😉 😬
Heilwasser
Okay, ja gut, ich hab's ja nicht verboten (bin da flexibel).
philipp Gold
Und, bitte, was hat das jetzt mit dem Bergoglio-Pontifikat zu tun?
Heilwasser
Gar nichts. 😂
Prof. Dr. Kreuzmann
Am längsten ist aber JHWH König über Juda und Israel (Jes 43,15).
Heilwasser
Das stimmt schon mal auf jeden Fall.
Oenipontanus
Und JHWH hat dem Volk durch Samuel deutlich gesagt, was es bedeutet, wenn es einen menschlichen König will und folglich mit ihm als alleinigem König nicht mehr zufrieden ist (1 Sam 8 = Vulgata 1 Reg 8).
Heilwasser
@Oenipontanus Ja stimmt, meiner Erinnerung nach hat Samuel schon vorgewarnt, dass da auch nicht alles das Gelbe vom Ei sein wird.
Heilwasser
@Oenipontanus Das Buch Samuel ist vielleicht das Spannendste im AT, also zumindest ist man da gut informiert über König David und viele wichtige Begebenheiten im AT.
Oenipontanus
@Heilwasser Das sehe ich auch so!
Oenipontanus
Ich tippe auf מְנַשֶּׁה Manasse, der über 50 Jahre lang regiert hat. Siehe 2 Kön 21,1–18 und 2 Chron 33,1–20.
Prof. Dr. Kreuzmann
Jap, Manasse regierte 55 Jahre.
Heilwasser
Lieber @Oenipontanus , hat er nur über 50 Jahre regiert, dann wäre es nämlich zu wenig oder 55 Jahre?
Heilwasser
@Prof. Dr. Kreuzmann Ich lass es derweil mal so stehn. 😉
Oenipontanus
@Heilwasser Der herkömmlichen Chronologie zufolge sind es 55 Jahre, aber da es da unterschiedliche Forschermeinungen gibt, habe ich mich vorsichtshalber einmal auf das schwammige "über 50 Jahre" zurückgezogen.
Heilwasser
@Prof. Dr. Kreuzmann @Oenipontanus Ich bin gerade beim Durchlesen des 2. Buches der Könige und bin noch gar nicht fertig. Ihr habt meinen König sogar übertroffen. Dann muss ich den Artikel leicht verändern. Ich hatte Asarja (oder Usija) von Juda, der 52 Jahre regierte. Dann möchte ich euch gratulieren!!!!!!! Es gibt halt doch welche mit einer guten Bibelkenntnis!
Lichtlein
Könnte Salomon gewesen sein.
Heilwasser
Nicht schlecht! Die Jahre sag ich lieber mal nicht, denn da sind wir schon sehr hoch angesiedelt, aber ...... er ist es nicht.
Heilwasser