Clicks2.6K

Kirchenzeitungen werben für Corona - Schutzimpfung

Kirchenzeitungen mobilisieren ihre Leser für Corona-Schutzimpfung
VON REDAKTION
12.09.2021

Impfung "Geschenk Gottes" und "solidarische Selbstverständlichkeit" - Forderungen nach strengeren Konsequenzen für Ungeimpfte

Mit welch perfiden Tricks nun auch die Katholische Kirche ihre Schäfchen manipuliert, sieht man an folgendem Beispiel aus Österreich. Wer das Geschenk Gottes in Form der Impfung ablehnt, kann nur ein Ungläubiger sein. Ab ins Fegefeuer.

Wien (KAP)
- An den zuletzt immer dringlicheren Aufrufen für die Teilnahmen an der Corona-Schutzimpfung beteiligen sich auch die katholischen Kirchenzeitungen. So gut wie alle diözesanen Blätter thematisieren mit Leitartikeln und Kolumnen die stagnierende Impfbereitschaft teils mit freundlichen Hinweisen auf die Wirksamkeit und Vorzüge der Immunisierung auf Einzel- und Gesellschaftsebene, teils jedoch auch mit Forderungen nach strengeren Konsequenzen für Ungeimpfte. Das zeigt ein Blick auf die aktuellen bzw. letzten Ausgaben der katholischen Wochenzeitungen. Hintergrund dafür ist die unter dem EU-Durchschnitt liegende Impfquote in Österreich, die aktuell bei 62 Prozent (bzw. Vollimmunisierung 59,6 Prozent) liegt.

Quelle: kathpress.at/…-mobilisieren-ihre-leser-fuer-corona-schutzimpfung

opposition24.com/…n-mobilisieren-ihre-leser-für-corona-schutzimpfung
Adelita
Michael Karasek
In Österreich startet das Kurzregime ab dem 20.September für eine Woche ein Volksbegehren Impflicht ja oder nein,das Ergebnis wird vermutlich schrecklich ausfallen da viele Österreicher Schlafschafe sind.
Agios Spyridon
Drecksäcke??? Wow sehr christliche Aussage!
Melchiades
Weshalb wundert Ihr Euch eigentlich noch ? Wenn Ihr nicht fürs Frauenpriestertum sein, keine Fans von Maria 2.0 und nicht bereit seit " die Regenbodenfahne" als Fahne der wahren Nächstenliebe hinzunehmen. Dann gehört Ihr nicht mehr dazu zur Amtskirche. Tja, und nun seit Ihr halt auch nicht mehr in den Kirchen der Amtsträger erwünscht. Nur wollte Ihr wirklich zum Judasverein gehören ? Wo vor dem …More
Weshalb wundert Ihr Euch eigentlich noch ? Wenn Ihr nicht fürs Frauenpriestertum sein, keine Fans von Maria 2.0 und nicht bereit seit " die Regenbodenfahne" als Fahne der wahren Nächstenliebe hinzunehmen. Dann gehört Ihr nicht mehr dazu zur Amtskirche. Tja, und nun seit Ihr halt auch nicht mehr in den Kirchen der Amtsträger erwünscht. Nur wollte Ihr wirklich zum Judasverein gehören ? Wo vor dem Glauben die weltliche , politische Korrektheit gehört ? Wo man den Menschen anbetet und Gott ständig einen lieben alten Mann sein lässt ? Verzeiht, aber wem juckt es, dass man alle noch gläubigen Katholiken eigentlich lieber Heute als Morgen vor die Tür setzen will und dazu diesen Herrn jedes Mittel recht ist ? Eigentlich müsste doch so langsam jeden klar geworden sein, wenn wir im wahren Glauben bleiben wollen, bleibt uns letztendlich nur noch der Untergrund, wie es schon die ersten Christen machen mussten . Denn natürlich kommt jenen die " Pademie", die Impfung usw. wie gerufen, weil sie so entlich alljene los werden können, die ihnen eh mit ihren Vorhaltungen, dass sie im Grunde den Herrn und den Glauben verraten, so schrecklich auf die Nerven gehen.. und hier ist es egal ob es die " Kirchen" Zeitungen in Österreich oder Deutschland sind..... ! Wir sollen entlich verduften und sie ihr Ding machen lassen, mehr nicht !
Sonia Chrisye
So ist es, und es wundert auch mich nichts mehr. Dennoch verschlägt es mir immer wieder erneut die Sprache. Sie haben recht, @Melchiades , und auch @Carlus, - denn schlimmer geht's nimmer, ganz genau.
Im Untergrund lobten die Jünger, die Apostel, den Herrn, und in Ketten gelegt sangen sie Loblieder. Wir sind uns sicher alle einig darin, dass Gott unseren Glauben und unsere Treue prüft, denn …More
So ist es, und es wundert auch mich nichts mehr. Dennoch verschlägt es mir immer wieder erneut die Sprache. Sie haben recht, @Melchiades , und auch @Carlus, - denn schlimmer geht's nimmer, ganz genau.
Im Untergrund lobten die Jünger, die Apostel, den Herrn, und in Ketten gelegt sangen sie Loblieder. Wir sind uns sicher alle einig darin, dass Gott unseren Glauben und unsere Treue prüft, denn er will uns loslösen von allem Irdischen, so wie er das Gold läutert von allen Schlacken, bis es ganz rein, und so auch uns, - bis wir ganz rein sind durch das teure Blut Jesu Christi. Gott segne uns mit allen Seinen Heiligen, Engeln und Erzengeln und der Mutter Gottes, Maria, der Muttee unseres Herrn Jesus Christus.
Carlus shares this
116
schlimmer geht's immer!
Sonia Chrisye
Ganz genau so ist es. Mir graut.
Der Wahr_sager Bert
Sonia Chrisye
Gibt es einen Link zu diesem Foto?
Sunamis 49
sieht ganz danach aus-
nur vergass er wir verdummen die herde zu erwähnen, denn dadurch verdünnt die sich von selbst
viktoriine vodopady
in Tschechien ist ein parazitologe-Flegr, k o v i t- expert, er hat gesagt, dass bald werden sie von Leuten Knochenmark entnehmen... ich dachte was spinnt er? ... aber jetzt kann ich es, nach den Wortern von Kissinger , ganz gut verstehen.
Sunamis 49
die mystiker sahen sehr viel voraus-
man muss diese nur mal wieder nachlesen-
manchmal wünschte man, diese irren bischöfe dürften einmal eine arme seele diese um gebet bitten hören...
diese bischöfe und kleriker brauchen viel gebet für die rettung derer seelen, sonst sie für ewig verloren-
jesus maria und josef rettet Seelen!
Elisabetta
Von wegen Gottesgeschenk...
Ich mache mir keine Illusionen, welches bischöfliche Geschenk uns Nichtgeimpften demnächst verordnet werden wird. Briefe und Emails an Bischöfe erzielen nur eine Wirkung, wenn es um die Vernaderung von guten Priestern geht. Wenn wieder rigorose Maßnahmen die Glaubensausübung verhindern, geht an einem Kirchenbeitragsboykott kein Weg vorbei.
kyriake
Jetzt fehlt nur noch, dass die sog. "Kirche" die Antibaby-Pille bewirbt!! Diese Pseudokirche alias Verein öffentlichen Rechts ist alles nur nicht die die Kirche JESU CHRISTI!!
BluePepper
Oha. Das ist heftig.
Werte
Ist es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode.
Schönheit des Katholizismus
Stimme aus Amerika, Ron DeSantis: "Die Idee, dass man Gott einfach aus jeder Institution verdrängen und trotzdem erfolgreich sein kann - Entschuldigung, aber das haben unsere Gründungsväter nicht geglaubt."
Werte shares this
10
Sonia Chrisye
Armin Laschet wirbt für die Impfung und entlarvt sich mit seinem falschen Bonhofferzitat als Leugner Gottes; - und vieles mehr hören wir in dem DIE WELT - DAS INTERVIEW mit R. Alexander zm Wahlkampf 2021.
Das alles verheißt nichts Gutes.

akamaihd.net/…09/20210913_145351_event2_Laschet_Ganz/master.m3u8

Er zitiert das Lied von dem Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoffer: "Von guten Mächten …More
Armin Laschet wirbt für die Impfung und entlarvt sich mit seinem falschen Bonhofferzitat als Leugner Gottes; - und vieles mehr hören wir in dem DIE WELT - DAS INTERVIEW mit R. Alexander zm Wahlkampf 2021.
Das alles verheißt nichts Gutes.

akamaihd.net/…09/20210913_145351_event2_Laschet_Ganz/master.m3u8

Er zitiert das Lied von dem Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoffer: "Von guten Mächten wunderbar geborgen"
erwarten eir getrost, was kommen mag.
Anstelle Gott ist mit uns zunächst Schweigen, ......? und er setzt sinngemäß fort, er hoffe, dass alles gut gehe am Abend und am Morgen,
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.


"Gott ist mit uns", das darf der Katholik nicht mehr sagen. Möchte er "ohne Gott" den Grünen, der SPD und den Linken etwa auf diese Weise Atheisten abspenstig machen?
elisabethvonthüringen
Nur weil sich Benedikt XVI impfen ließ( lassen musste!) ist das kein Argument, auch Schwangere zu stechen...mir kommt vor, dass die gestochenen einfach der Neid plagt, gegenüber den anderen...man will einfach, dass alle das gleiche Gift bekommen, um in das Reich (welches auch immer) einzugehen... 😴 🥴
Sieglinde
Ich glaube nicht das Benedikt XVI wirklich geimpft ist, das wäre ja total gegen GOTTES Wort und Gebot. Nach dem BdW
elisabethvonthüringen
Nicht geimpft - Schwangere Opernsängerin verliert Job

vor 4 Stunden in Kultur, 13 Lesermeinungen

Die österreichische Opernsängerin Maria Simone Vierlinger hatte viele Jahre die Hauptrolle der Maria beim Salzburger Adventsingen gespielt - Ihre Impfablehnung begründet sie mit ihrer Schwangerschaft und aus religiösen Gründen
Katholik25
@elisabethvonthüringen ist ja wie wenn einer Mist baut werden alle bestraft.
Sunamis 49
Wolfi Pax
Ich hätte nie im Leben daran gedacht, so etwas x zu denken, geschweige denn zu sagen: Die aktuelle Kirchenleitung ist nur noch mit Geld lenkbar. Glaubensgut, Dogmen, Kirchengeschichte, Kirchenrecht... fungieren nicht mehr als Kompass. Wenn wir konsequent nichts mehr zahlen, geht denen vielleicht mal ein Licht auf. Vielleicht bin ich da zu naiv; ein Sprichtwort besagt aber: "Wer zahlt, schafft an.…More
Ich hätte nie im Leben daran gedacht, so etwas x zu denken, geschweige denn zu sagen: Die aktuelle Kirchenleitung ist nur noch mit Geld lenkbar. Glaubensgut, Dogmen, Kirchengeschichte, Kirchenrecht... fungieren nicht mehr als Kompass. Wenn wir konsequent nichts mehr zahlen, geht denen vielleicht mal ein Licht auf. Vielleicht bin ich da zu naiv; ein Sprichtwort besagt aber: "Wer zahlt, schafft an." Ich für meinen Teil fahre jetzt diese Linie. Ein Austreten sehe ich aber (noch) kritisch.
Mensch Meier
Informieren Sie sich mal in welchen Ländern die Kirchensteuerabgabe an die Mitgliedschaft der Kirche gekoppelt ist?
Und dann überlegen Sie, ob alle anderen, aufgrund dessen, weil sie keine Kirchensteuer bezahlen nicht in den Himmel kommen können?
Jesus sagt: Wer g l a u b t und sich taufen lässt, wird gerettet!
Von einer Vorraussetzung der Kirchensteuer zum Empfang der Sakramente hat er nichts …More
Informieren Sie sich mal in welchen Ländern die Kirchensteuerabgabe an die Mitgliedschaft der Kirche gekoppelt ist?
Und dann überlegen Sie, ob alle anderen, aufgrund dessen, weil sie keine Kirchensteuer bezahlen nicht in den Himmel kommen können?
Jesus sagt: Wer g l a u b t und sich taufen lässt, wird gerettet!
Von einer Vorraussetzung der Kirchensteuer zum Empfang der Sakramente hat er nichts gesagt!
Tina 13
Ohooo. An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!
Sonia Chrisye
Ich verstehe die Kirchen aller Konfessionen nicht mehr, dass sie bereit sind, Empfehlungen zu geben, von denen sie wissen, dass sie den Menschen schaden.
Ich kann es nicht glauben, und will es auch nicht glauben.
Sie müssen von den 7 heiligen Geistern Gottes verlassen worden sein.

Offenbarung 4,5 Und von dem Thron gingen Blitze und Donner und Stimmen aus, und sieben Feuerfackeln brennen vor …More
Ich verstehe die Kirchen aller Konfessionen nicht mehr, dass sie bereit sind, Empfehlungen zu geben, von denen sie wissen, dass sie den Menschen schaden.
Ich kann es nicht glauben, und will es auch nicht glauben.
Sie müssen von den 7 heiligen Geistern Gottes verlassen worden sein.

Offenbarung 4,5 Und von dem Thron gingen Blitze und Donner und Stimmen aus, und sieben Feuerfackeln brennen vor dem Thron, welche die sieben Geister Gottes sind.

Offenbarung 5,6 Und ich sah, und siehe, in der Mitte des Thrones und der vier lebendigen Wesen und inmitten der Ältesten stand ein Lamm, wie geschlachtet; es hatte sieben Hörner und sieben Augen, welche die sieben Geister Gottes sind, die ausgesandt sind über die ganze Erde.
BruderClaus
Diese Führung wurde uns angekündigt und damit versprochen!

Offenbarung 10 (EÜ):

"Der Engel und das kleine Buch
8 Und die Stimme aus dem Himmel, die ich gehört hatte, sprach noch einmal zu mir und sagte: Geh, nimm das Buch, das der Engel, der auf dem Meer und auf dem Land steht, geöffnet in der Hand hält! 9 Und ich ging zu dem Engel und bat ihn, mir das kleine Buch zu geben. Er sagte zu mir: …More
Diese Führung wurde uns angekündigt und damit versprochen!

Offenbarung 10 (EÜ):

"Der Engel und das kleine Buch
8 Und die Stimme aus dem Himmel, die ich gehört hatte, sprach noch einmal zu mir und sagte: Geh, nimm das Buch, das der Engel, der auf dem Meer und auf dem Land steht, geöffnet in der Hand hält! 9 Und ich ging zu dem Engel und bat ihn, mir das kleine Buch zu geben. Er sagte zu mir: Nimm und iss es! In deinem Magen wird es bitter sein, in deinem Mund aber süß wie Honig. 10 Da nahm ich das kleine Buch aus der Hand des Engels und aß es. In meinem Mund war es süß wie Honig. Als ich es aber gegessen hatte, wurde mein Magen bitter. 11 Und sie sagten zu mir: Du (Johannes) musst noch einmal weissagen über viele Völker und Nationen mit ihren Sprachen und Königen."
HedwigvonSchlesien
Das ist die logische Weiterführung des " Weihwasser durch Desinfektionsmittelersetzen ".

Weltgeist pur.
Meerwasser
Das sind Drecksäcke
John Sotow
@Sonia Chrisye Sie schreiben: "Ich verstehe die Kirchen aller Konfessionen nicht mehr" und Sie haben recht, das kann man wirklich nicht mehr, es sei denn, dass sie alle bewusst oder unbewusst am Plan mitarbeiten. Es ist mehr als "Weltgeist pur", es ist eine ganz subtile, übernatürliche Lenkung die alles beherrscht. Der Ungeist, der Widersacher Christi ist am werk und wie wenige haben ein Gespür …More
@Sonia Chrisye Sie schreiben: "Ich verstehe die Kirchen aller Konfessionen nicht mehr" und Sie haben recht, das kann man wirklich nicht mehr, es sei denn, dass sie alle bewusst oder unbewusst am Plan mitarbeiten. Es ist mehr als "Weltgeist pur", es ist eine ganz subtile, übernatürliche Lenkung die alles beherrscht. Der Ungeist, der Widersacher Christi ist am werk und wie wenige haben ein Gespür dafür. "Man" meint wirklich auf den guten Weg zu sein, indem man diese grenzenlose Lüge verbreitet. Halten wir uns an Christus, der ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. In Christus, John.
Sonia Chrisye
@John Sotow
Ich glaube, es ist die Schnelligkeit, mit der wir wie mit einem Hochgeschwindigkeitszug dem Abgrund entgegen rasen. Das macht sprachlos, mir fehlen die Worte. 2019 "schien" die Welt noch in Ordnung, und von jetzt auf gleich tritt die Wahrnehmung ins Bewusstsein : Das war's. Was jetzt kommt : Gnade und Gott. Nur die bleibende Übergabe wird uns retten können.
Der Wahr_sager Bert