Auch zum Thema Homosexualität in der Kirche äußerte sich Beer: "Es gibt schwule Geistliche genauso wie schwule Mitarbeiter und lesbische Mitarbeiterinnen in allen Bereichen kirchlichen Handelns." Diese Tatsache gelte es anzuerkennen. Sie leisteten wie alle anderen nicht homosexuelle Mitglieder "unserer Dienstgemeinschaft" einen wichtigen Dienst und gute Arbeit.
De Profundis

Münchner Generalvikar: Frauen mehr in Priesterausbildung einbeziehen

Peter Beer will "Männerbünde" in Kirche aufbrechen Mehr Macht für Frauen in der Kirche und weniger "Männerbünde" wünscht sich der Münchner Generalv…
Josephus
Es ist schwierig geworden, sich in diesen Tagen zu bestimmten Themen zu äußern, ohne in irgend ein Fettnäpfchen zu treten.
vir probatus
Die Damen werden dann als Putzfrauen im Priesterseminar angestellt, arbeiten aber nur, wenn die Alumnen abwesend sind. Die Gefahr der Verführung wäre zu groß.
Timotheus
Danke, "Bärin", für diesen kurzen und so perfekten Kommentar.
Ich kann die Dummschwätzer aus der Schreibtisch-Kirche
nicht mehr ertragen!
maxi57
Priesterseminar in München ist momentan sowieso bekannt u.A. wegen der gelebten Abneigung gegenüber dem alten Ritus => Liquidation spätestens in den nächsten 5 bis 10 Jahren wie vorprogrammiert
Die Bärin
Seit der Geburt der späteren Priester sind die Frauen als Mütter in die Priesterausbildung einbezogen. Mehr geht ja wohl nicht!
Carlus
Klaus Elmar Müller
Beer und Lisi Maier wollen Männerbünde aufbrechen. 1. Was geschieht mit den Männerklöstern? 2. Wer endlich bricht den mächtigsten innerkirchlichen Männerbund DBK (Dumpf-Backen-Kommando) auf?
a.t.m
Es wird immer schlimmer und die Helfershelfer des Widersacher Gottes unseres Herrn zeigen je mehr Zeit seit dem Unseligen VK II vergeht immer offener und öffentlicher ihre wahre Fratze. Aber es wurde ja schon vor langen angekündigt:
Viele Ordenshäuser werden den Glauben völlig verlieren und viele Seelen mit ins Verderben ziehen. (La Salette)

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Carlus
jagt doch diesen lernunwilligen Analphabeten in Theologie und katholischer Glaubenslehre in die Hölle.
Dieser Troll hat schon sehr lange aufgehört der Heiligen Mutter Kirche zu hören. Er hat sich durch seinen Bruch mit dem Authentischen und Obersten Lehramt der Kirche selbst und mit voller Hingabe exkommuniziert.
Solch einen Troll wie den braucht die Menschheit nicht, ab in die Wüste, damit die …More
jagt doch diesen lernunwilligen Analphabeten in Theologie und katholischer Glaubenslehre in die Hölle.
Dieser Troll hat schon sehr lange aufgehört der Heiligen Mutter Kirche zu hören. Er hat sich durch seinen Bruch mit dem Authentischen und Obersten Lehramt der Kirche selbst und mit voller Hingabe exkommuniziert.
Solch einen Troll wie den braucht die Menschheit nicht, ab in die Wüste, damit die Skorpione eine Nahrung erhalten.

An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!
HerzMariae
Opus Dei Generalvikar: "Zum Zölibat sagte der Generalvikar, er halte eine Entkoppelung der verpflichtenden Ehelosigkeit vom Priesteramt nicht zwangsläufig für nötig. "